ATP, WTA, Turniere, Österreichische SpielerInnen usw.

Re: ATP Turniere

Beitragvon sebold am 19 Mär 2019, 14:28

joggl92 hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:Freut mich extrem für Thiem, nach dem bitteren Saisonstart ist das die richtige Antwort.

@Baron
Meiner bescheidenen Meinung nach kann sich Thiem in Paris eigentlich nur selbst im Weg stehen, kommt aber natürlich auch darauf an wo Nadal im Tableau zu finden ist.


Also wenn Djokovic in Form ist, dann ist er auch auf Sand nicht unbedingt großer Außenseiter gegen Thiem. Zverev (auch wenn er bisher bei Grand-Slams noch nichts gerissen hat) kann auch auf Sand ganz hervorragend spielen. Ich würde schon sagen, dass da eine Top-4 Setzung für Thiem ganz gut wäre.

Ich sag ja, meiner bescheidenen Meinung nach. Eine gute Setzung ist sowieso das Um und Auf, aber so wie Bierbaron schreibt, dass in Paris ein 1/8 oder 1/4 Finale keine Schande wäre, sehe ich es eben nicht. Alles außer dem HF ist einfach unter Niveau und ich gehe davon aus, dass das auch Thiem so sieht.
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25215
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 19 Mär 2019, 16:20

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Was insofern sehr wichtig wäre, da man ja nicht weiß, ob er z.B. bei den French Open den letztjährigen Erfolg (Finaleinzug) wiederholen kann. Scheidet er dort z.B. schon im Achtel- oder Viertelfinale aus (was jetzt auch keine Schande wäre), dann würde er richtig viel Punkte verlieren. In diesem Fall ca. alles, was er jetzt in Indian Wells gewonnen hat.


Schande wäre es nicht....verlieren gehört im Sport dazu, und man hat halt manchmal auch keinen guten Tag oder der Gegner erwischt einen Traumtag....aber Thiem ist einer der Besten auf Sand, von daher muss mittlerweile das HF in Roland Garros der Anspruch sein....nur Nadal sollte er halt davor aus dem Weg gehen, deswegen muss er unbedingt schauen, dass er eine Top-4-Setzung hat, um nicht im blöden Fall schon im VF auf ihn zu treffen....sonst braucht er sich auf Sand vor niemandem fürchten....
vertigo73
 
Beiträge: 38420
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon sauli am 19 Mär 2019, 17:16

vertigo73 hat geschrieben:1997 (1 Titel): Thomas Muster (Miami)


Ich frag mich, wie Muster in Miami gewinnen konnte, kann mich gar nicht mehr daran erinnern, war damals der Belag so langsam?
Ah ok, nach Siegen gegen etliche Sand-Spezialisten: https://matchstat.com/tennis/tournament ... cayne/1997

Etliche Jahre zuvor hatte er dort ja leider seinen Unfall.



Von Thiem erwarte ich in Miami so kurz nach dem ersten großen Titel keine Wunderdinge, zudem liegen ihm die Verhältnisse dort wohl auch nicht so sehr.
Benutzeravatar
sauli
 
Beiträge: 5965
Registriert: 29 Aug 2008, 07:14

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 19 Mär 2019, 19:54

sauli hat geschrieben:Von Thiem erwarte ich in Miami so kurz nach dem ersten großen Titel keine Wunderdinge, zudem liegen ihm die Verhältnisse dort wohl auch nicht so sehr.


Ich erwarte mir auch nicht allzu viel, aber warum sollten ihm die Bedingungen nicht liegen? So viel ich weiß war Miami bisher auch eher auf der langsameren Hardcourt-Seite.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31904
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon sauli am 19 Mär 2019, 22:54

joggl92 hat geschrieben:
sauli hat geschrieben:Von Thiem erwarte ich in Miami so kurz nach dem ersten großen Titel keine Wunderdinge, zudem liegen ihm die Verhältnisse dort wohl auch nicht so sehr.


Ich erwarte mir auch nicht allzu viel, aber warum sollten ihm die Bedingungen nicht liegen? So viel ich weiß war Miami bisher auch eher auf der langsameren Hardcourt-Seite.


Eben nachgesehen, stimmt, seine Resultate dort waren eh immer ok bis auf das frühe aus 2017 gegen Coric.
Und die neuen Plätze heuer sollen ja auch eher auf der langsamen Seite sein, insofern sollte ihm das entgegenkommen.

Spricht also eigentlich nur sein erster großer Titel in Indian Wells gegen ein gutes Abschneiden in Miami :mrgreen:
Benutzeravatar
sauli
 
Beiträge: 5965
Registriert: 29 Aug 2008, 07:14

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 23 Mär 2019, 04:33

Thiems Achillesferse bleibt wohl weiterhin seine Konstanz....obwohl er in beiden Sätzen mit Break vorne lag, verliert er gegen Hurkacz mit 4:6 4:6…. :roll:
vertigo73
 
Beiträge: 38420
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon sebold am 23 Mär 2019, 08:49

vertigo73 hat geschrieben:Thiems Achillesferse bleibt wohl weiterhin seine Konstanz....obwohl er in beiden Sätzen mit Break vorne lag, verliert er gegen Hurkacz mit 4:6 4:6…. :roll:

Man ist geneigt von einem klassischen Thiem zu sprechen. Schade, dass er einfach keine Konstanz reinbekommt, so wird es auf lange Sicht schwer ensthaft um die Nummer 1 der Welt zunkämpfen.
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25215
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 23 Mär 2019, 09:00

sebold hat geschrieben:
vertigo73 hat geschrieben:Thiems Achillesferse bleibt wohl weiterhin seine Konstanz....obwohl er in beiden Sätzen mit Break vorne lag, verliert er gegen Hurkacz mit 4:6 4:6…. :roll:

Man ist geneigt von einem klassischen Thiem zu sprechen. Schade, dass er einfach keine Konstanz reinbekommt, so wird es auf lange Sicht schwer ensthaft um die Nummer 1 der Welt zunkämpfen.


Vor allem verstehe ich diese erheblichen Schwankungen beim Aufschlag nicht....in Indian Wells schlägt er eigentlich das ganze Turnier großartig auf, lässt kaum Breakchancen zu und jetzt wieder so eine miese Aufschlagleistung (nicht nur das Percentage, sondern auch nur 62% gewonnen Punkte, wenn der erste Aufschlag kam, das ist ja regelrecht erbärmlich, zum Vergleich: Hurkacz hatte hier 87%)....ich meine ist schon klar, dass man nicht jeden Tag gleich gut drauf ist, aber eine derartige Diskrepanz verstehe ich dann doch nicht....nicht bei einem Top-10-Spieler....echt schade, der hat so ein großes Potential, aber haut es sich immer wieder mit seiner Inkonstanz zusammen.... :roll:
vertigo73
 
Beiträge: 38420
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon Mr. Bierbaron am 23 Mär 2019, 09:42

Sehr schade, auch in Miami wäre der Weg ins Halbfinale rein von der Papierform schon wieder relativ weit offen gewesen.
Der härteste Gegner bis dorthin wäre wohl Kyrgios oder Coric gewesen... damit wird ihn Federer im Normalfall wieder zurück überholen im Ranking.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38669
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 14 Apr 2019, 18:23

Dennis Novak hat das Challenger-Turnier von Taipeh gewonnen, und das nach einer bisher völlig verkorksten Saison mit (glaube ich) nur einem Matchgewinn bisher. Damit steht er im LIVE-Ranking trotz miesem Saisonsstart auf Platz 122.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31904
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon masterbouncer am 17 Apr 2019, 22:10

finde es toll, dass sich Thiem neue Reize und Einflüsse dazugeholt hat via Massu...denke, dass ist etwas was ihn weiterbringen wird.
Bin gespannt wie er die Sand Turniere mit ihm spielen wird (erwarte keine Wunderdinge, aber doch das er in den meisten sand-turnieren weit kommt sofern er sich nicht verletzt)

btw. Respekt an Bresnik, dass er keine Eitelkeit zeigt und sich nicht querlegt, vielmehr Massu und Thiem zusammengebracht hat (mehr oder weniger) :!:
Laola Fantasy Football Champion 2017 - Carinthian Panthers
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 7337
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: ATP Turniere

Beitragvon Mr. Bierbaron am 18 Apr 2019, 16:10

Eh klar, Thiem gewinnt ein Match auf Sand, und schon glaubt jeder, er wird einen super Lauf starten, jetzt wo er ja auch einen neuen Trainer hat, usw.

Dass doch nicht alles super zu sein scheint, zeigt, dass er heute gegen Dusan Lajovic sowas von klar verloren hat. Den sollte er vor allem auf Sand normalerweise doch klar unter Kontrolle haben. :roll:

Andere große hats auch schon erwischt: Tsitsipas ist im Achtelfinale out, Nishikori, Goffin, Khachanov, Cilic und Wawrinka schon in Runde 2.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38669
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 18 Apr 2019, 16:36

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Eh klar, Thiem gewinnt ein Match auf Sand, und schon glaubt jeder, er wird einen super Lauf starten, jetzt wo er ja auch einen neuen Trainer hat, usw.

Dass doch nicht alles super zu sein scheint, zeigt, dass er heute gegen Dusan Lajovic sowas von klar verloren hat. Den sollte er vor allem auf Sand normalerweise doch klar unter Kontrolle haben. :roll:


Wird er wohl nicht mehr ablegen diese Inkonstanz und wird ihn wohl auch daran hindern, dass er mal ganz oben in der Weltrangliste steht....
vertigo73
 
Beiträge: 38420
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon masterbouncer am 18 Apr 2019, 16:53

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Eh klar, Thiem gewinnt ein Match auf Sand, und schon glaubt jeder, er wird einen super Lauf starten, jetzt wo er ja auch einen neuen Trainer hat, usw.

Dass doch nicht alles super zu sein scheint, zeigt, dass er heute gegen Dusan Lajovic sowas von klar verloren hat. Den sollte er vor allem auf Sand normalerweise doch klar unter Kontrolle haben. :roll:

Andere große hats auch schon erwischt: Tsitsipas ist im Achtelfinale out, Nishikori, Goffin, Khachanov, Cilic und Wawrinka schon in Runde 2.

der weg ins HF war halt zu aufglegt

normalerweise kann er auf sand die aufschlagschwäche etwas kaschieren, aber scheint dann aber doch weiterhin eines der größten probleme zu sein

50% pkt-gewinne beim eigenen aufschlag ist halt wirklich schwach
mental muss da noch eine rießen steigerung her
Laola Fantasy Football Champion 2017 - Carinthian Panthers
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 7337
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 18 Apr 2019, 17:01

masterbouncer hat geschrieben:mental muss da noch eine rießen steigerung her


Er hat schon vor dem Turnier gesagt, dass ihm Monte Carlo von den Sandplatzturnieren nicht so liegt, weil da der Ball nicht so aufspringt, wie er es für sein Spiel braucht....es ist natürlich nicht gerade von Vorteil, wenn man schon mit so einer Einstellung in ein Turnier hineingeht, denn dann ist ein frühes Scheitern fast aufgelegt....
vertigo73
 
Beiträge: 38420
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon masterbouncer am 18 Apr 2019, 17:07

vertigo73 hat geschrieben:
masterbouncer hat geschrieben:mental muss da noch eine rießen steigerung her


Er hat schon vor dem Turnier gesagt, dass ihm Monte Carlo von den Sandplatzturnieren nicht so liegt, weil da der Ball nicht so aufspringt, wie er es für sein Spiel braucht....es ist natürlich nicht gerade von Vorteil, wenn man schon mit so einer Einstellung in ein Turnier hineingeht, denn dann ist ein frühes Scheitern fast aufgelegt....



bin kein experte - da auch weit weg von einem profi auf dem tennisplatz- aber von einem profi in den top10 der weltrangliste würd ich mir schon erwarten, dass man solche nuancen im spiel dann doch überwinden können sollte - auch weil man in der regel ebenfalls auf solchen trainingsplätzen trainiert

das gleiche gilt auch für den aufschlag, dass der eigenen aufschlag sagen wir mal ausbaufähig ist in qualität und vor allem konstanz ist wohl keine neuigkeit

mag mich aber irren und es ist etwas unglaublich schwirieges, was nur jahrhunderttalente hinbekommen
Laola Fantasy Football Champion 2017 - Carinthian Panthers
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 7337
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Vorherige

Zurück zu Tennis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron