ATP, WTA, Turniere, Österreichische SpielerInnen usw.

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 02 Jul 2019, 15:02

War eh zu erwarten, dass das eine schnelle Heimreise wird.... :roll:


….dann muss halt Dennis Novak ein paar Runden überstehen.... :mrgreen:
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38749
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 02 Jul 2019, 15:05

Unverständlich, wie man so vom Weg abkommt. Auch wenn die Umstände des verlorenen 3. Satzes ärgerlich sind, kann man doch nicht so in den 4. Satz starten.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31988
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 02 Jul 2019, 15:11

Der Sky-Kommentator: "Der Mitfavorit auf den Turniersieg ist nicht mehr dabei."

Also net böse sein....aber da muss noch viel passieren, dass Thiem in Wimbledon zu den Favoriten auf den Turniersieg zählt...wenn ich was zu behaupten wage, dann dass Thiem mit Sicherheit nie Wimbledon gewinnen wird.... :mrgreen:


Bilanz in Wimbledon:

3x Runde 1 (2014, 18, 19)
2x Runde 2 (2015, 16)
1x Achtelfinale (2017)

Bei den anderen drei Grand Slams ist er bei 17 Antritten nur 1x in Runde 1 raus (2015 Australian Open)....
Zuletzt geändert von vertigo73 am 02 Jul 2019, 15:25, insgesamt 2-mal geändert.
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38749
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 02 Jul 2019, 15:13

joggl92 hat geschrieben:Unverständlich, wie man so vom Weg abkommt. Auch wenn die Umstände des verlorenen 3. Satzes ärgerlich sind, kann man doch nicht so in den 4. Satz starten.


Da hat halt einfach der Glaube gefehlt, das Match noch drehen zu können....da kannst gleich einen auf Kyrgios machen und in die Kabine gehen.... :mrgreen:


"Angriff auf die Top-3"....da wird er noch warten müssen, bis zumindest einer von denen das Racket in die Ecke stellt.... :D
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38749
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 02 Jul 2019, 16:32

Was haltet ihr eigentlich von den Servebots wie Querrey, Isner, Anderson, Raonic etc? Sollte man beim Tennis nicht langsam aber doch mal über Regeländerungen beim Service nachdenken wie z.B. das Aufschlagfeld verkürzen oder nur mehr einen Aufschlag zulassen?

Das Service nimmt auf schnellen Belägen mMn mittlerweile eine zu große Rolle ein und beim Tennis sollte es doch darum gehen, wer der bessere Spieler in den Ballwechseln ist und nicht wer dem Gegner 30, 40 Asse in einem Match um die Ohren hauen kann.

Der Mensch wird im Durchschnitt immer größer...in Österreich etwa hat die Durchschnittsgröße eines Erwachsenen in den letzten 100 Jahren um 8 cm zugenommen....außerdem wird das Material immer besser, so dass die Aufschläge besser platziert werden können und auch mehr Wucht haben.

Von daher sollte man mMn trotz aller Traditionen in einer Sportart trotzdem auch sich entwickelnden Gegebenheiten Rechnung tragen und Regeln auch mal anpassen.

Aber das sage ich nicht nur, weil Thiem heute gegen Querrey verloren hat, das habe ich mir schon öfter gedacht.... :mrgreen:
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38749
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon sebold am 02 Jul 2019, 16:52

vertigo73 hat geschrieben:Was haltet ihr eigentlich von den Servebots wie Querrey, Isner, Anderson, Raonic etc? Sollte man beim Tennis nicht langsam aber doch mal über Regeländerungen beim Service nachdenken wie z.B. das Aufschlagfeld verkürzen oder nur mehr einen Aufschlag zulassen?

Das Service nimmt auf schnellen Belägen mMn mittlerweile eine zu große Rolle ein und beim Tennis sollte es doch darum gehen, wer der bessere Spieler in den Ballwechseln ist und nicht wer dem Gegner 30, 40 Asse in einem Match um die Ohren hauen kann.

Der Mensch wird im Durchschnitt immer größer...in Österreich etwa hat die Durchschnittsgröße eines Erwachsenen in den letzten 100 Jahren um 8 cm zugenommen....außerdem wird das Material immer besser, so dass die Aufschläge besser platziert werden können und auch mehr Wucht haben.

Von daher sollte man mMn trotz aller Traditionen in einer Sportart trotzdem auch sich entwickelnden Gegebenheiten Rechnung tragen und Regeln auch mal anpassen.

Aber das sage ich nicht nur, weil Thiem heute gegen Querrey verloren hat, das habe ich mir schon öfter gedacht.... :mrgreen:

Mir kommt vor, dass das Thema immer wieder aufkommt, früher waren es halt die Kanoniere rund um Ivanisevic
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25535
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: ATP Turniere

Beitragvon masterbouncer am 02 Jul 2019, 19:10

es ist auf gras halt auffallend weil man dort mit serve and volley locker gewinnen kann, old school hoch 10
da sind natürlich die serve bots im vorteil was nicht heißt, dass ein 1,85m mann nicht auch über serve die spiele, vor allem auf gras, gewinnen kann, die großen sind da halt im vorteil

auch wenn gras der ursprüngliche belag für tennis war muss ich sagen, dass hat nichts mit dem tennis zu tun den ich sehen will oder als sportart empfinde, rasen turniere sind das langweiligste was im zusammenhang mit tennis geboten wird
kaum richtige ballwechsel, das meiste wird durch serve und volley geholt und wirkt irgendiwe wie ein altherren turnier wo es weder um das tennis können geht noch um die fitness als solche

wenn servieren kannst, gewinnst zu 85% das spiel, egal wie durchschnittlich du sonst spielst

aber auf gras muss man auch anders spielen, wenn ich sehe das thiem bei retourn auf der tribüne steht, 4 m hinter der grundlinie auf rasen, als würd er auf sand spielen dann denk ich mir, dass die vorbereitung auf gras nicht so fruchtbar war^^
da muss man sich halt auch umstellen können

es ist zwar schade, aber es geht weiter, auf hartplatz erwart ich heuer eine steigerung von thiem, gras ist sagen wir mal nicht überaschend verlaufen
Laola Fantasy Football Champion 2017 - Carinthian Panthers
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 7553
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 02 Jul 2019, 19:23

vertigo73 hat geschrieben:Was haltet ihr eigentlich von den Servebots wie Querrey, Isner, Anderson, Raonic etc? Sollte man beim Tennis nicht langsam aber doch mal über Regeländerungen beim Service nachdenken wie z.B. das Aufschlagfeld verkürzen oder nur mehr einen Aufschlag zulassen?

Das Service nimmt auf schnellen Belägen mMn mittlerweile eine zu große Rolle ein und beim Tennis sollte es doch darum gehen, wer der bessere Spieler in den Ballwechseln ist und nicht wer dem Gegner 30, 40 Asse in einem Match um die Ohren hauen kann.

Der Mensch wird im Durchschnitt immer größer...in Österreich etwa hat die Durchschnittsgröße eines Erwachsenen in den letzten 100 Jahren um 8 cm zugenommen....außerdem wird das Material immer besser, so dass die Aufschläge besser platziert werden können und auch mehr Wucht haben.

Von daher sollte man mMn trotz aller Traditionen in einer Sportart trotzdem auch sich entwickelnden Gegebenheiten Rechnung tragen und Regeln auch mal anpassen.

Aber das sage ich nicht nur, weil Thiem heute gegen Querrey verloren hat, das habe ich mir schon öfter gedacht.... :mrgreen:


Ich weiß nicht, ob sich das in den letzten Jahren wirklich verändert hat. Es gibt doch immer eine gewisse Anzahl an Servebots in den Top 30-50. Ich weiß nicht, ob diese in den letzten Jahren häufiger wurden. Dass solche Raketenaufschläger auf Rasen gute Chancen haben, ist natürlich klar, aber das war auch immer so. Im Gegensatz zu früher gibt es nun aber auch auf Rasen mehr Grundlinienduelle, von dem her hat sich das eigentlich sogar verbessert.

Es gibt auch die Meinung, dass sehr große Spieler zwar beim Aufschlag bevorzugt sind, aber bei allen anderen Dingen (zB. Beinarbeit) einen deutlichen Nachteil haben. Es kommt auch nicht von ungefähr, dass es mit Marat Safin bis heute nur eine Nummer 1 gegeben hat, die größer ist als 190 cm. Zusätzlich sind diese Lulatsch auch eher verletzungsanfälliger.

Ich brauche Servebots wirklich nicht, nur denke ich nicht, dass es momentan dahingehend Regeländerungen braucht. Am ehesten würde ich sagen, dass man bei Hartplatzturnieren die Beläge etwas langsamer machen sollte (vor allem bei den AO oder in Shanghai) oder dass man ein paar Hartplatztuniere auf Sand verlegt, schließlich ist Hartplatz der Belag, der vor allem die Knie am stärksten belastet.

Btw: Schade, dass Thiem draußen ist, aber Drama ist es natürlich keines. Da wäre es wichtiger, dass er endlich einmal das Turnier in Hamburg gewinnt.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31988
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 03 Jul 2019, 15:23

joggl92 hat geschrieben:Ich weiß nicht, ob sich das in den letzten Jahren wirklich verändert hat. Es gibt doch immer eine gewisse Anzahl an Servebots in den Top 30-50. Ich weiß nicht, ob diese in den letzten Jahren häufiger wurden. Dass solche Raketenaufschläger auf Rasen gute Chancen haben, ist natürlich klar, aber das war auch immer so. Im Gegensatz zu früher gibt es nun aber auch auf Rasen mehr Grundlinienduelle, von dem her hat sich das eigentlich sogar verbessert.


Naja, im ATP-Serve-Ranking sind immerhin 7 aktive Spieler in den Top-10....das Serve-Ranking ist eine Kombination aus gewonnen Aufschlägen, Assen und abzüglich Doppelfehler....

1. Isner
2. Karlovic
3. Raonic
4. Roddick
5. Opelka
6. Kyrgios
7. Johansson
8. Anderson
9. Federer
10. Arthurs
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38749
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 04 Jul 2019, 18:11

Schau grade Nadal-Kyrgios…..der Kyrgios ist schon ein spezielles Exemplar wie der sich die ganze Zeit gebärdet....so ein Vollheinzi…. :roll:

Einmal hat er in Richtung Nadal gespuckt....einmal hat er ihn abgeschossen, aber wirklich voll durchgezogen und mit Absicht...

In der Pressekonferenz: "Ja, ich habe ihn absichtlich abgeschossen. Wie viele Titel hat er gewonnen und wie viel Geld kassiert? Da wird er doch einen Ball auf die Brust aushalten. Also warum sollte ich mich entschuldigen?"

....der Typ ist echt net normal....
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38749
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon limerskin am 06 Jul 2019, 10:20

vertigo73 hat geschrieben:Schau grade Nadal-Kyrgios…..der Kyrgios ist schon ein spezielles Exemplar wie der sich die ganze Zeit gebärdet....so ein Vollheinzi…. :roll:

Einmal hat er in Richtung Nadal gespuckt....einmal hat er ihn abgeschossen, aber wirklich voll durchgezogen und mit Absicht...

In der Pressekonferenz: "Ja, ich habe ihn absichtlich abgeschossen. Wie viele Titel hat er gewonnen und wie viel Geld kassiert? Da wird er doch einen Ball auf die Brust aushalten. Also warum sollte ich mich entschuldigen?"

....der Typ ist echt net normal....


Sowas muss doch auch Konsequenzen haben? Oder ist es" erlaubt" beim Tennis den gegner abzuschießen?
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 37806
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 06 Jul 2019, 11:25

limerskin hat geschrieben:Sowas muss doch auch Konsequenzen haben? Oder ist es" erlaubt" beim Tennis den gegner abzuschießen?


Ja, solange der Ball im Spiel ist, gibt es keine Regel, die das verbietet....es gilt nur unter den Spielern als respektlos und ist daher verpönt, aber es ist nicht verboten....das Gesicht von Nadal nach dem "Abschuss" war aber auch genial, am liebsten hätte er Kyrgios gefressen in der Situation....ich hätte mich sicher revanchiert, aber dazu ist Nadal zu sehr Gentleman.... :mrgreen:
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38749
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 12 Jul 2019, 19:47

Unfassbare Partie zwischen Federer und Nadal....das war Tennis von einem anderen Stern.... :lol: ….wenn man das sieht, braucht man sich nicht wundern, dass in der WRL keiner an die Top-3 heranschnuppern kann...da wird die Wachablöse noch das eine oder andere Jährchen dauern....Thiem hat wirklich die Arschkarte gezogen, wär besser gewesen, seine Eltern hätten noch 5 Jahre gewartet.... :mrgreen:
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38749
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 12 Jul 2019, 20:29

vertigo73 hat geschrieben:Unfassbare Partie zwischen Federer und Nadal....das war Tennis von einem anderen Stern.... :lol: ….wenn man das sieht, braucht man sich nicht wundern, dass in der WRL keiner an die Top-3 heranschnuppern kann...da wird die Wachablöse noch das eine oder andere Jährchen dauern....Thiem hat wirklich die Arschkarte gezogen, wär besser gewesen, seine Eltern hätten noch 5 Jahre gewartet.... :mrgreen:


Thiem ist immerhin 6 Jahre jünger als Djokovic, 7 als Nadal und 12 als Federer. Da gibt es Leute, die haben es blöder erwischt.

Ob Federer den Djoker über BO5 schlagen kann? Ich wünsche es, befürchte aber ein Revival der Finali von 2014 und 2015.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31988
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 13 Jul 2019, 09:06

joggl92 hat geschrieben:
vertigo73 hat geschrieben:Unfassbare Partie zwischen Federer und Nadal....das war Tennis von einem anderen Stern.... :lol: ….wenn man das sieht, braucht man sich nicht wundern, dass in der WRL keiner an die Top-3 heranschnuppern kann...da wird die Wachablöse noch das eine oder andere Jährchen dauern....Thiem hat wirklich die Arschkarte gezogen, wär besser gewesen, seine Eltern hätten noch 5 Jahre gewartet.... :mrgreen:


Thiem ist immerhin 6 Jahre jünger als Djokovic, 7 als Nadal und 12 als Federer. Da gibt es Leute, die haben es blöder erwischt.


Ja, ich rede auch aus österr. Sicht....wären die drei schon in Pension hätten wir womöglich schon einen zweifachen GS-Sieger und eine Nr. 1 der Welt.... :mrgreen:

Wenn man sich anschaut, in welchem Alter ehemalige Dominatoren (die 10 Spieler mit den meisten Wochen als Nr. 1) des Welttennis letztmals Nr. 1 waren:

Federer (36 Jahre)
Agassi (33 Jahre)
Nadal (32 Jahre)
Djokovic (32 Jahre)
Lendl (30 Jahre)
Connors (30 Jahre)
Sampras (29 Jahre)
McEnroe (26 Jahre)
Borg (25 Jahre)
Hewitt (24 Jahre)
……………………………………….
weitere Auswahl:
Muster (28 Jahre)
Edberg (26 Jahre)
Wilander (24 Jahre)
Becker (23 Jahre)
Courier (23 Jahre)

Das ist wirklich eine ausgesprochen spezielle Ära, dass gleich 3 Spieler in diesem Alter noch immer die Tenniswelt dominieren....die spielen jetzt alle drei seit 10-15 Jahren auf dem allerhöchsten Niveau...und das ohne nennenswerte "Hänger" dazwischen, außer wenn mal eine Verletzung dazwischen kam....aber selbst da sind sie immer sehr schnell wieder auf höchstem Level unterwegs gewesen....wenn das mal einem gelingt, ok, aber gleich drei auf einmal....das ist wirklich unglaublich....

Ist schon klar, dass sich alles weiterentwickelt hat....aber bei den Meisten machen sich ab 30 dann doch Verletzungs-, Verschleiß- und Ermüdungserscheinungen bemerkbar....aber bei den Dreien hat man den Eindruck, dass sie noch ein paar Jahre dieses Level halten können....wobei Federer mit seinen bald 38 Jahren wohl dann doch mal das Racket in die Ecke schmeißen wird, der Typ ist mir sowieso nimmer wurscht, mit dem Alter spielt der noch locker um GS-Titel mit.... :mrgreen:
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38749
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 13 Jul 2019, 19:23

Simona Halep holt sich in beeindruckender Manier mit 6:2 6:2 den Wimbledon-Titel gegen Serena Williams....Williams fand nie ins Spiel und war viel zu fehleranfällig, während Halep praktisch fehlerlos spielte, nur 3 unerzwungene Fehler von ihr im gesamten Spiel sprechen Bände....

-) Damit zieht Halep mit zwei Grand-Slam-Titeln mit dem bislang erfolgreichsten rumänischen Tennisspieler Ilie Nastase gleich und ist die erste Rumänin überhaupt, die in Wimbledon triumphiert

-) Halep ist die erste Spielerin seit Petra Kvitova 2011, die gleich ihr erstes Wimbledon-Finale gewinnt

-) Serena Williams verliert zum dritten Mal in Folge ein GS-Finale (Kerber/Wimbledon, Osaka/US Open, Halep/Wimbledon) beim Versuch den Rekord von 24 GS-Titeln zu erreichen

-) Es war bereits das 7. Wimbledon-Finale in Folge bei den Damen, das in zwei Sätzen entschieden wurde
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38749
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 14 Jul 2019, 15:10

Ach nein, Federer verliert den ersten Satz im Tie-Break, obwohl er sehr stark spielt.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31988
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 14 Jul 2019, 16:28

Mann...Federer gewinnt zwar den 2. Satz mit 6:1, verliert aber Satz 3 wieder im Tie-Break. Djokovic hat nach 3 Sätzen noch keinen einzigen Breakball und führt trotzdem 2:1.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31988
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon sebold am 14 Jul 2019, 16:55

joggl92 hat geschrieben:Mann...Federer gewinnt zwar den 2. Satz mit 6:1, verliert aber Satz 3 wieder im Tie-Break. Djokovic hat nach 3 Sätzen noch keinen einzigen Breakball und führt trotzdem 2:1.

Schräge Partie, Federer macht grad sein 5. Break und schlägt trotzdem nur zum Satzausgleich auf.
Eigentlich steht er sich heute nur selber im Weg, sollte er verlieren
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25535
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 14 Jul 2019, 17:08

sebold hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Mann...Federer gewinnt zwar den 2. Satz mit 6:1, verliert aber Satz 3 wieder im Tie-Break. Djokovic hat nach 3 Sätzen noch keinen einzigen Breakball und führt trotzdem 2:1.

Schräge Partie, Federer macht grad sein 5. Break und schlägt trotzdem nur zum Satzausgleich auf.
Eigentlich steht er sich heute nur selber im Weg, sollte er verlieren


Beide Tie-Breaks waren leider nicht gut, wobei Djokovic bei beiden natürlich perfekt gespielt hat.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31988
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

VorherigeNächste

Zurück zu Tennis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast