ATP, WTA, Turniere, Österreichische SpielerInnen usw.

Re: ATP Turniere

Beitragvon Mr. Bierbaron am 19 Aug 2017, 15:06

Haider-Maurer besiegt auch Maamoun (ATP-Nr. 276) in 3 Sätzen und steht somit im Finale des Challengers von Meerbusch!
Die Partie dürfte sehr ausgeglichen gewesen sein, knapp zweieinhalb Stunden lang dauerte sie.

Sein Finalgegner wird Kuhn oder Ojeda Lara sein, Nr. 246 oder 226 der Welt, also auch schlagbar.

AHM verbessert sich im Ranking damit um über 300 Plätze und kommt den Top 500 sehr nahe. Toller Erfolg, langsam wirds ja eh wieder!
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36627
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 19 Aug 2017, 19:30

joggl92 hat geschrieben:Wieder einmal eine ärgerliche Niederlage, wenn man auf den Turnierbaum blickt. Zwar hat Ferrer anscheinend wirklich gut gespielt, aber Thiem spielt zurzeit so fehlerhaft, sodass er gegen jeden verlieren kann. Ferrer und Schwartzmann müssten ihm ja eigentlich liegen, und trotzdem hat es nicht funktioniert. Er erinnert mich momentan an den Beginn der Saison, als er auch Fehler um Fehler geschossen hat. Dort war er massiv übertrainiert, an was es jetzt liegt ist schwer zu sagen. Ich denke, dass er sich zu viel vornimmt. Die gesamte Weltelite lässt aus, jetzt will er unbedingt was draus machen, und verkrampft deswegen. Es ist natürlich extrem schade, dass er die Schwäche der Konkurrenz überhaupt nicht ausnützen kann, und nun wahrscheinlich Kyrgios seinen ersten 1000er Titel holt.


Thiem ist auf schnellen Belägen mMn etwas überfordert, da er für seine Schläge Zeit braucht, deswegen ist Sand auch der ideale Belag für ihn....und wenn der Aufschlag nicht tadellos funktioniert, dann hat er auf Hartplatz und Rasen einfach Probleme, weil diese Beläge seinem Spiel nicht entgegenkommen....entweder man versucht da im Training an gewissen Schrauben zu drehen oder man muss hinnehmen, dass er auf Rasen und Hartplatz zwar ein guter Spieler ist, aber nicht die Klasse erreicht, die er auf Sand hat....

Gegen Ferrer war das wieder sehr augenscheinlich....wenn er über den Aufschlag nicht viele freie Punkte macht oder zumindest der Aufschlag so gut kommt, dass er damit in die Offensive gehen kann, ist es um ihn geschehen...sobald Ferrer - und das war oft - den Ball ins Spiel gebracht hat, hat er fast immer den Punkt gemacht, weil Thiem irgendwann im Ballwechsel fast immer zu spät dran war, dadurch schlecht zum Ball stand und den Fehler machte....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: ATP Turniere

Beitragvon Mr. Bierbaron am 20 Aug 2017, 21:59

Schade, AHM hat das Finale klar verloren. War aber dennoch endlich mal wieder eine super Woche für ihn.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36627
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: ATP Turniere

Beitragvon Mr. Bierbaron am 28 Aug 2017, 19:47

Ofner ist beim Challenger in Quito (Ecuador, auf Sand) in Runde 1 gescheitert. :roll: Linzer ist dort heute Nacht noch im Einsatz.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36627
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: ATP Turniere

Beitragvon Mr. Bierbaron am 30 Aug 2017, 14:05

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Ofner ist beim Challenger in Quito (Ecuador, auf Sand) in Runde 1 gescheitert. :roll: Linzer ist dort heute Nacht noch im Einsatz.


G. Melzer und Linzer sind weiter, sie treffen im Achtelfinale aufeinander.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36627
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: ATP Turniere

Beitragvon Mr. Bierbaron am 06 Sep 2017, 13:30

Nach Novak Djokovic und Stan Wawrinka muss jetzt wie fast schon erwartet auch Andy Murray die Saison vorzeitig beenden.

Das heißt, bzgl. Masters schaut es momentan so aus (die oberhalb des Striches sind bereits fix qualifiziert):

1. Rafael Nadal: 7725 Punkte
2. Roger Federer: 7505 Punkte
3. Alexander Zverev: 4220 Punkte
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
4. Dominic Thiem: 3715 Punkte
5. Grigor Dimitrow: 3105 Punkte
6. Marin Cilic: 2995 Punkte
7. Pablo Carreño Busta: 2595 Punkte
8. Sam Querrey: 2435 Punkte
weiters:
9. David Goffin: 2080 Punkte
10. Tomáš Berdych: 2005 Punkte

Kevin Anderson muss man bei einem Finaleinzug auch noch dick auf der Rechnung haben, dann hätte er 2335 Punkte.
Bei Cilic muss man auch erst abwarten, wie schwer der verletzt ist. Jedenfalls war ein abschließendes Masters noch selten so schwach besetzt wie heuer, bzw. noch selten fielen so viele verletzungsbedingt aus wie heuer.
Vielleicht kann Thiem bis dahin noch A. Zverev überholen, hinsichtlich Setzung vielleicht ganz gut.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36627
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 06 Sep 2017, 15:14

Btw...wenn man die Punkte abzieht, die die jeweiligen Spieler noch zu verteidigen haben, dann würde Thiem beim ATP-Finale (ab 13.11.) auf Platz 4 der Weltrangliste liegen....das ist derzeit sogar mit 610 Punkten Vorsprung auf den Nächsten (Dimitrov) abgesichert....

Thiem hat bis zum ATP Finale nur noch 315 Punkte zu verteidigen:

Metz (fällt raus am 25.9.): 105 Punkte (150 Punkte geholt, Washington mit 45 Punkten würde in die Wertung kommen)
Paris (fällt raus am 6.11.): 10 Punkte
ATP Finale (fällt raus am 6.11.): 200 Punkte

Ich nehme an, er wird jedenfalls noch die zwei 1000er und zwei 500er spielen bis zum ATP Finale, da sollte durchaus noch Punktezuwachs möglich sein....Platz 3 könnte auch noch drinnen sein, aber da müsste er schon 505 Punkte mehr als Zverev holen....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 06 Sep 2017, 21:25

Thiem hat Chngdu, Peking, Shanghai, Wien und Paris gemeldet. Leider ist das das nun die Saisonphase in der er sich jedes Jahr sehr schwer tut und fast keine Punkte mehr holt. Weder in Peking, Shanghai, Paris oder Wien war er bisher in einem Viertelfinale und erst ab dort gibt es die großen Punkte. Da muss er das Drama vom Montag wirklich gut verkraften und auch mehr Konstanz ins Spiel bringen um bei den Turnieren was zu reißen.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30868
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 07 Sep 2017, 05:11

joggl92 hat geschrieben:Thiem hat Chngdu, Peking, Shanghai, Wien und Paris gemeldet. Leider ist das das nun die Saisonphase in der er sich jedes Jahr sehr schwer tut und fast keine Punkte mehr holt. Weder in Peking, Shanghai, Paris oder Wien war er bisher in einem Viertelfinale und erst ab dort gibt es die großen Punkte. Da muss er das Drama vom Montag wirklich gut verkraften und auch mehr Konstanz ins Spiel bringen um bei den Turnieren was zu reißen.


Ja, nach den US-Open lief es bisher immer ziemlich schlecht:

2016: Bei 5 Turnieren nur 250 Punkte geholt....davon 1x 1000er und 2x 500er, wo er nur 55 Punkte holte...

2015: Bei 6 Turnieren nur 225 Punkte geholt....davon 2x 1000er und 3x 500er, wo er nur 135 Punkte holte...

2014: Bei 5 Turnieren nur 90 Punkte geholt....davon 2x 1000er und 2x 500er, wo er nur 90 Punkte holte...


Bei den fünf 1000ern war immer in Runde 2 Endstation....bei den sieben 500ern ist er 2x in Runde 2 (AF) gekommen und gleich 5x in Runde 1 gescheitert...

Also irgendwie kommt nach den US-Open immer ein gewaltiger Einbruch... :roll:
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: ATP Turniere

Beitragvon Mr. Bierbaron am 28 Sep 2017, 13:27

Thiem hätte in Chengdu beim ATP-250er Turnier echt eine leichte Auslosung, die Nr. 2, 3 und 4 des Turniers verabschiedeten sich schon, und dann scheidet auch Thiem in seinem ersten Spiel gegen Pella glatt in 2 Sätzen aus :roll:
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36627
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 28 Sep 2017, 13:33

Also Thiem ist wirklich ein totaler Wappler. Jetzt verliert er gegen Pella in Chengdu mit 6:7 4:6. Was für ein furchtbarer Auftritt. Er ist sofort mit Break vorne, kriegt das RE-Break. Liegt im Tie-Break 3:0 und 4:2 vorne, hat bei 6:5 Satzball und verliert 6:8, und dann kriegt er natürlich sofort im 1. Game das Break, das er danach nicht mehr aufholt. Zu allem Überdruss hat er bei 4:5 sogar noch Breakball, bevor Pella das Match gewinnt.

Der Auftritt war von Genervtheit und Lustlosigkeit nicht zu überbieten. Mitte und Ende des 1. Satzes hab ich geschaut, da war er nach jedem verlorenen Punkt am Jammern. In Chengdu wären die Punkte wirklich aufgelegt gewesen, im Feld war kein einziger Servebot mehr, da hätte er sich auf asiatischen Boden einspielen können, und dann verliert er so vertrottelt gegen Pella, bei allem Respekt. Nächste Woche in Tokio wird es gleich viel schwieriger.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30868
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon masterbouncer am 28 Sep 2017, 16:48

joggl92 hat geschrieben: Nächste Woche in Tokio wird es gleich viel schwieriger.


und trotzdem das gleiche ergebniss, aus nachn erstem spiel
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 6269
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 28 Sep 2017, 19:05

joggl92 hat geschrieben:Also Thiem ist wirklich ein totaler Wappler. Jetzt verliert er gegen Pella in Chengdu mit 6:7 4:6. Was für ein furchtbarer Auftritt. Er ist sofort mit Break vorne, kriegt das RE-Break. Liegt im Tie-Break 3:0 und 4:2 vorne, hat bei 6:5 Satzball und verliert 6:8, und dann kriegt er natürlich sofort im 1. Game das Break, das er danach nicht mehr aufholt. Zu allem Überdruss hat er bei 4:5 sogar noch Breakball, bevor Pella das Match gewinnt.

Der Auftritt war von Genervtheit und Lustlosigkeit nicht zu überbieten. Mitte und Ende des 1. Satzes hab ich geschaut, da war er nach jedem verlorenen Punkt am Jammern. In Chengdu wären die Punkte wirklich aufgelegt gewesen, im Feld war kein einziger Servebot mehr, da hätte er sich auf asiatischen Boden einspielen können, und dann verliert er so vertrottelt gegen Pella, bei allem Respekt. Nächste Woche in Tokio wird es gleich viel schwieriger.


Ich glaub, den nerven die kleinen Turniere mittlerweile extrem, ansonsten kann man sich nicht erklären, warum er dort immer gleich rausfliegt....das war jetzt das fünfte 250er in diesem Jahr und zum dritten Mal in Folge im ersten Spiel raus, bei den ersten zwei Turnieren ist er beim zweiten Spiel raus.... :roll:
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 30 Sep 2017, 12:03

Thiem spielt in Tokio zuerst gegen Johnsson und dann vermutlich gegen Dolgopolov. Der restliche Weg wäre dann nicht mehr so schwer, aber die beiden Aufschlagkanonen zu Beginn wird er wohl kaum packen.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30868
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon masterbouncer am 03 Okt 2017, 18:07

joggl92 hat geschrieben:Thiem spielt in Tokio zuerst gegen Johnsson und dann vermutlich gegen Dolgopolov. Der restliche Weg wäre dann nicht mehr so schwer, aber die beiden Aufschlagkanonen zu Beginn wird er wohl kaum packen.



und auch schon mal wieder raus in runde 1 vs johnson, surprise surprise
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 6269
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 03 Okt 2017, 18:10

Thiem scheitert auch in Tokio gleich an Johnson. 6:4 6:7 4:6. Wieder hat er ein sehr enges Tie-Break verloren, in dem es nur ein Minibreak gab. Momentan ist einfach der Wurm drinnen. Die Rückhand war heute anscheinend besonders miserabel. Er weiß selber nicht einmal warum es nicht funktioniert. Seit den French-Open hat er gerade einmal gegen einen Top-30 Spieler gewonnen.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30868
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 09 Okt 2017, 13:58

Thiem spielt in der 2. Runde von Shanghai gegen Shapovalov/Troicki. Das ist schon eine sehr schwere Aufgabe, um die Asien-Tournee nicht komplett blank verlassen zu müssen. Im Achtelfinale würde dann Isner warten.

Nadal hat auch Peking in beeindruckender Art und Weise gewonnen. Damit hat er 4 Turniere vor Schluss (die Federer alle sehr entgegen kommen) 2.300 Punkte Vorsprung. Das sieht sehr danach aus, dass Nadal das Jahr als Nummer 1 beendet.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30868
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: ATP Turniere

Beitragvon dan27 am 10 Okt 2017, 09:52

joggl92 hat geschrieben:Thiem spielt in der 2. Runde von Shanghai gegen Shapovalov/Troicki. Das ist schon eine sehr schwere Aufgabe, um die Asien-Tournee nicht komplett blank verlassen zu müssen. Im Achtelfinale würde dann Isner warten.

Nadal hat auch Peking in beeindruckender Art und Weise gewonnen. Damit hat er 4 Turniere vor Schluss (die Federer alle sehr entgegen kommen) 2.300 Punkte Vorsprung. Das sieht sehr danach aus, dass Nadal das Jahr als Nummer 1 beendet.

wie von mir vorhergesagt ;)
dan27
 
Beiträge: 1274
Registriert: 02 Aug 2014, 09:45

Re: ATP Turniere

Beitragvon vertigo73 am 11 Okt 2017, 14:54

Kyrgios wurde für sein unsportliches Verhalten ständig Spiele aufzugeben, endlich einmal bestraft...für Shanghai wurde ihm das Preisgeld für die 1. Runde gestrichen (21.000 Dollar) und zusätzlich eine Strafe von 10.000 Dollar aufgebrummt....

...zwar nicht direkt für die Aufgabe selbst, sondern weil er den Platz verlassen hat ohne sich vorher wie vorgeschrieben von einem Arzt untersuchen zu lassen, aber immerhin.... :mrgreen:
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: ATP Turniere

Beitragvon joggl92 am 11 Okt 2017, 15:46

Thiem verliert Satz 1 gegen Troicki 6:3. Furchtbare Returnleistung...
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30868
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

VorherigeNächste

Zurück zu Tennis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast