eishockey-forum
servus-tv
 
Österreichische Eishockey Liga (ÖEL), NHL, DEL, AHL, Transfers usw.

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon sebold am 29 Aug 2015, 07:32

Mitch_Buchanan hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:lt sn haben die jets angefragt, anscheinend hat rbs gesagt, dass sie ihm nichts in den weg legen wollen. find ich sehr cool


Schon, aber einem Spieler den Weg in die NHL zu verbauen,...
Wenn Du als EBEL-Verein einmal den Ruf hast, kriegst Du wahrscheinlich bald keinen Guten mehr.

ganz so ist es nicht, es gibt ein abkommen zwischen nhl und iihf, dass spieler bis ende juni ein angebot bekommen müssen, ergo haben die jets zu spät reagiert.
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23381
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon Mitch_Buchanan am 29 Aug 2015, 07:50

Das ist mir durchaus bewusst. Ich sage nur, aus meiner Sicht sollte ein Verein aus einer kleinen Liga einem Spieler so eine Chance nicht verbauen.
Benutzeravatar
Mitch_Buchanan
 
Beiträge: 2091
Registriert: 28 Aug 2008, 18:34
Wohnort: Spittal a. d. Drau; Bregenz

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon 66lemieux am 29 Aug 2015, 09:22

Mitch_Buchanan hat geschrieben:Das ist mir durchaus bewusst. Ich sage nur, aus meiner Sicht sollte ein Verein aus einer kleinen Liga einem Spieler so eine Chance nicht verbauen.


V.a. die auch so bösen Bullen machen so etwas nicht.

Beispiel 1:
Marco Pewal, als ihm Romana vor die Entscheidung gestellt hat "entweder Salzburg oder ich und die Kinder", da hat man Marco selbstverständlich aus dem Vertrag gelassen.

Beispiel 2:
Brett Sterlings Vater (?) ist schwer krank, der Verein hat ihn natürlich heim gelassen mit den Worten, nimm Dir Zeit eine Auszeit so lange Du sie brauchst.

Sind nur 2 Beispiele wir die auch so bösen Bullen menschlich reagieren und das macht wahrlich nicht jeder Verein (hab da so einiges von Spielern schon gehört, die Vereine nur nicht verlassen, weil sie sonst kein Team mehr finden (Punkteregel)
66lemieux
 

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon Mitch_Buchanan am 29 Aug 2015, 10:29

Das mit Pewal und Sterling ist natürlich wirklich menschlich, das bestreitet auch keiner (ich zumindest nicht).
Das mit Raffl ist etwas anderes: da hat ein Spieler die Chance, die höchstmögliche Karriere im Eishockey zu machen (-->NHL), noch dazu von einem Verein aus, der genau das als sein Mission Statement ausgibt ("Wir bilden Spieler für die NHL aus!").

Dass die Salzburger sonst menschlich gegenüber ihren Spielern sind, stelle ich nicht in Zweifel.
Benutzeravatar
Mitch_Buchanan
 
Beiträge: 2091
Registriert: 28 Aug 2008, 18:34
Wohnort: Spittal a. d. Drau; Bregenz

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon sebold am 29 Aug 2015, 11:50

Mitch_Buchanan hat geschrieben:Das mit Pewal und Sterling ist natürlich wirklich menschlich, das bestreitet auch keiner (ich zumindest nicht).
Das mit Raffl ist etwas anderes: da hat ein Spieler die Chance, die höchstmögliche Karriere im Eishockey zu machen (-->NHL), noch dazu von einem Verein aus, der genau das als sein Mission Statement ausgibt ("Wir bilden Spieler für die NHL aus!").

Dass die Salzburger sonst menschlich gegenüber ihren Spielern sind, stelle ich nicht in Zweifel.

nur faktisch müsste rbs dem nicht zustimmen, ich finde es halt erwas eigen das so darzustellen, als ob das selbstverständlich wäre.
davon abgesehen war das ein statement von pp, der ist zum glück schon längst geschichte. zumindest im wirklich operativen sinn.
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23381
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon 66lemieux am 19 Sep 2015, 09:20

3:4 in Dornbirn.

16 Gegentore in 3 Spielen, schön langsam wird es peinlich :roll:

Wenn man die Saison genau betrachtet hat man in der CHL 3 Niederlagen bei einem Sieg und in der EBEL 3 Niederlagen. Ergibt also 6 Pleiten in 7 Pflichtspielen. Erinnert mich stark an andere Teams, die nach einer Übersaison völlig weggebrochen sind. (Bern, Berlin, KAC for example)
66lemieux
 

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon 66lemieux am 19 Sep 2015, 09:21

Übrigens den Kader aktualisiere ich wenn die Sache mit Thomas Raffl klar ist.
66lemieux
 

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon 66lemieux am 26 Sep 2015, 12:05

Ich durfte endlich meine Sig. löschen, war ja auch schon peinlich :D

Thomas Raffl hat den 1. Cut geschafft und ist unter den letzten 40. 5 werden noch gestrichen für den 35 Mann Kader. Wünsche ihm, dass er es schafft, sieht auch gut aus, da er ja einer der wenigen ist, der bei uns die Checks zu ende fährt und das gefällt in Kanada.
66lemieux
 

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon 66lemieux am 07 Okt 2015, 08:42

Nachdem Thomas Raffl nun fix in Canada ist, hab ich, wie versprochen, den Kader aktualisiert.
66lemieux
 

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon 66lemieux am 16 Okt 2015, 10:16

Nochmals aktualisiert,

Kyle Beach aus der Aufstellung genommen. k. A. was der "Bua" angestellt hat, RB hüllt sich in Schweigen.
66lemieux
 

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon sebold am 17 Okt 2015, 08:05

66lemieux hat geschrieben:Nochmals aktualisiert,

Kyle Beach aus der Aufstellung genommen. k. A. was der "Bua" angestellt hat, RB hüllt sich in Schweigen.

wird einfach nicht entsprochen haben, dercwar ja letztes jahr schon an der kippe, jetzt hat es ihn halt in der try out phase erwischt.
ich persönlich finde es schade, da er für mich der mvp der letztjährigen pos war, aber vermutlich sind starke leistungen, ausschließlich in ebendiesen, zu wenig.
oder aber er ist auch unserem anwaltstar zum opfer gefallen, wäre ja nicht der erste
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23381
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon sebold am 19 Nov 2015, 15:59

ex-bulldog aquino soll die salzburger tormisere beheben.

wer wird da gehen müssen? mit den punkten geht sich das nicht aus, oder?
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23381
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon Mitch_Buchanan am 19 Nov 2015, 18:19

sebold hat geschrieben:ex-bulldog aquino soll die salzburger tormisere beheben.

wer wird da gehen müssen? mit den punkten geht sich das nicht aus, oder?


Wenn Ihr uns nett bittet, nehmen wir vielleicht den Hughes zurück.
Benutzeravatar
Mitch_Buchanan
 
Beiträge: 2091
Registriert: 28 Aug 2008, 18:34
Wohnort: Spittal a. d. Drau; Bregenz

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon ECS71 am 20 Nov 2015, 22:18

ich schätz mal Ledin. Hatte ja sowieso nur einen befristeten Vertrag bis November soweit ich mich erinnere.
Benutzeravatar
ECS71
 
Beiträge: 485
Registriert: 10 Jul 2011, 13:03

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon sebold am 24 Nov 2015, 17:44

anscheinend stehen ferriero oder walter auf der abschussliste.
da tipp ich dann auf ersteren, der wurde als goalgetter geholt, bei walter weiß man ja, dass er das nicht ist.
ledins frist ist angeblich abgelaufen
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23381
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon 66lemieux am 24 Nov 2015, 18:49

sebold hat geschrieben:anscheinend stehen ferriero oder walter auf der abschussliste.
da tipp ich dann auf ersteren, der wurde als goalgetter geholt, bei walter weiß man ja, dass er das nicht ist.
ledins frist ist angeblich abgelaufen


Der Vertrag von Ledin wurde schon vor einem Monat verlängert, er ist derzeit verletzt, spielt aber laut dem Oberfan mit dem "Haarzopf" :D recht ordentlich, was man von Ferriero, der immerhin einige NHL Spiele am Buckel hat nicht sagen kann. Der dürfte so einer von denen sein, für den der Europatrip nur Spaß bedeutet. Waren ja während des Lock - out einige davon in Österreich und Deutschland.
66lemieux
 

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon sebold am 01 Dez 2015, 12:01

lebler als walterersatz im gespräch, ich seh lemieux schon im kreis hüpfen :mrgreen:

mit aquilo, sterling und lebler hätte man 3 extrem starke goalgetter
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23381
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon 66lemieux am 31 Dez 2015, 12:11

aktualisiert, Aquino und Baltram hinzugefügt, Ferriero gelöscht
66lemieux
 

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon 66lemieux am 13 Apr 2016, 18:49

Ratushny ist trotz der beiden Titel nicht unumstritten in Salzburg.

Grund: man hat eine sündteure Akademie, auch einige sehr gute Nachwuchshoffnungen, die gehen aber alle weg - jüngstes Beispiel ist Phillip Lindner, der zu den Haien geht - weil sie keinerlei Perspektive haben.
Dabei hat er den klaren Auftrag, dass die Legios reduziert werden müssen.

Einzig Peter Hochkofler hat es aus dem eigenen Nachwuchs geschafft, Baltram spielt selten, Wachter nie.

Mal schauen was jetzt nach dem Abgang von Heinrich und Komarek passiert. Herburger ist ja fix bei uns, der Aufschrei aus Mordor ist nicht zu überhören :mrgreen:
66lemieux
 

Re: EC Red Bull Salzburg Thread

Beitragvon limerskin am 13 Apr 2016, 18:56

Ist halt die Frage - kann man mit zuhielten jungen um den Titel spielen? Von der CHL gar nicht zu reden.

Aber is ja bei den Caps ähnlich
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34732
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

VorherigeNächste

Zurück zu Eishockey

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron