eishockey-forum
servus-tv
 
Österreichische Eishockey Liga (ÖEL), NHL, DEL, AHL, Transfers usw.

Re: EBEL 2014/15

Beitragvon 66lemieux am 14 Apr 2015, 21:29

limerskin hat geschrieben:
66lemieux hat geschrieben:Schade Wien hätte sich keinen Sweep verdient.

Grats an unsere Mannschaft, einfach eine Top Saison.

Heute Habens die caps in Person von lakos, Peter und schiechl selbst verhaut


Wobei ich fairerweise sagen muss die 5 er von Peter war in Zeitlupe nicht so schlimm, wie es zuerst ausgesehen hat. Nur die Schiri haben keine Zeitlupe und hätte auch auf 5 + entschieden.

Hätte haklt gerne noch ein 5. Spiel gehabt, auch weil sich Marko Pewal angesagt hat, mit dem hab ich mich heute getroffen und er hat am Freitag nach Salzburg kommen wollen und gemeinsam mit mir Spiel schauen.
66lemieux
 

Re: EBEL 2014/15

Beitragvon 66lemieux am 14 Apr 2015, 21:30

58DiVaD91 hat geschrieben:Sweep, wiedermal in einem Finale für Wien. Passt.



Pass auf, dass Du nicht aus Wien ausgewiesen wirst ;)
66lemieux
 

Re: EBEL 2014/15

Beitragvon limerskin am 14 Apr 2015, 21:32

66lemieux hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:
66lemieux hat geschrieben:Schade Wien hätte sich keinen Sweep verdient.

Grats an unsere Mannschaft, einfach eine Top Saison.

Heute Habens die caps in Person von lakos, Peter und schiechl selbst verhaut


Wobei ich fairerweise sagen muss die 5 er von Peter war in Zeitlupe nicht so schlimm, wie es zuerst ausgesehen hat. Nur die Schiri haben keine Zeitlupe und hätte auch auf 5 + entschieden.

Hätte haklt gerne noch ein 5. Spiel gehabt, auch weil sich Marko Pewal angesagt hat, mit dem hab ich mich heute getroffen und er hat am Freitag nach Salzburg kommen wollen und gemeinsam mit mir Spiel schauen.


Auch in der Zeitlupe hätt ich gesagt - passt. In voller Fahrt fährt Peter da den crosscheck in den Rücken von Sterling

Das war die 3. Aktion von Peter in den POs die 5+ würdig war
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 35317
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: EBEL 2014/15

Beitragvon sebold am 15 Apr 2015, 08:32

yeah you're sweeped again, like we did last years :mrgreen:

na im ernst, ich bin richtig, richtig stolz auf das was ratushny und seine jungs diese saison gezeigt haben, im endeffekt ein überaus verdienter titel, ob jetzt mit 4:0 oder 4:1 ist auch schon wurst. alleine die 5+ überzahl der beiden teams spricht bände, die caps bis auf 20 sekunden ungefährlich, wir 2 tore.
insgesamt ärgere ich mich trotzdem über die gestrige schirileistung, weil einerseits keine linie erkennbar war, andererseits, gibts dann die lächerliche strafe für goalie einschneien, obwohl die 5+ davor, mmn, schon sehr hart war.

@limer
hast dich gestern auch über die parteiischen kommentatoren geärger? :ugeek:
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23830
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: EBEL 2014/15

Beitragvon limerskin am 15 Apr 2015, 08:44

sebold hat geschrieben:yeah you're sweeped again, like we did last years :mrgreen:

na im ernst, ich bin richtig, richtig stolz auf das was ratushny und seine jungs diese saison gezeigt haben, im endeffekt ein überaus verdienter titel, ob jetzt mit 4:0 oder 4:1 ist auch schon wurst. alleine die 5+ überzahl der beiden teams spricht bände, die caps bis auf 20 sekunden ungefährlich, wir 2 tore.
insgesamt ärgere ich mich trotzdem über die gestrige schirileistung, weil einerseits keine linie erkennbar war, andererseits, gibts dann die lächerliche strafe für goalie einschneien, obwohl die 5+ davor, mmn, schon sehr hart war.

@limer
hast dich gestern auch über die parteiischen kommentatoren geärger? :ugeek:

hab ohne kommentator geschaut

also ich ärger mich ned über die SR sondern wegen der idioten aktionen von Lakos und peter

die 5+ war für mich klar, das einschneien ist seit dieser saison nunmal 2 minuten (wobei vl komtm da mehr der goalie in mir durch)
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 35317
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: EBEL 2014/15

Beitragvon sebold am 15 Apr 2015, 08:47

limerskin hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:yeah you're sweeped again, like we did last years :mrgreen:

na im ernst, ich bin richtig, richtig stolz auf das was ratushny und seine jungs diese saison gezeigt haben, im endeffekt ein überaus verdienter titel, ob jetzt mit 4:0 oder 4:1 ist auch schon wurst. alleine die 5+ überzahl der beiden teams spricht bände, die caps bis auf 20 sekunden ungefährlich, wir 2 tore.
insgesamt ärgere ich mich trotzdem über die gestrige schirileistung, weil einerseits keine linie erkennbar war, andererseits, gibts dann die lächerliche strafe für goalie einschneien, obwohl die 5+ davor, mmn, schon sehr hart war.

@limer
hast dich gestern auch über die parteiischen kommentatoren geärger? :ugeek:

hab ohne kommentator geschaut

also ich ärger mich ned über die SR sondern wegen der idioten aktionen von Lakos und peter

die 5+ war für mich klar, das einschneien ist seit dieser saison nunmal 2 minuten (wobei vl komtm da mehr der goalie in mir durch)

ich sag mal so, die wollten unbedingt ein spiel 5 und konnten das auch nicht verheimlichen ;)

lakos ist doch eh gut weg gekommen, der hätte nochmal zwei 2 minuten strafen kassieren müssen.

im ersten moment war es für mich auch klar, die zeitlupe lässt einen halt etwas zweifeln, aber stimmt schon im vollen speed ist das ein Wahnsinn, crosscheck, check from behind und boarding in einem :D
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23830
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: EBEL 2014/15

Beitragvon limerskin am 15 Apr 2015, 08:56

Jo der Check wär besser ohne - aber bei der lakos Strafe muss Sterling trotzdem mitgehen
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 35317
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: EBEL 2014/15

Beitragvon sebold am 15 Apr 2015, 09:21

limerskin hat geschrieben:Jo der Check wär besser ohne - aber bei der lakos Strafe muss Sterling trotzdem mitgehen

stimmt, aber derjenige der sterling davor das bein gestellt hat auch, von daher hat das pp schon gepasst.
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23830
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: EBEL 2014/15

Beitragvon 66lemieux am 15 Apr 2015, 15:04

Lass ma die Schirileistung, die war gestern größtenteils so wie seb geschrieben hat, "wir wollen ein Spiel 5"

Perfektes Beispiel: die Abseitsentscheidung, wo 3 : 1 Überzahl, weil zu langsamer Wechsel der Wiener, aber alle Salzburger im Mitteldrittel sind und das eindeutig.

Nochmals die Caps haben sich den Sweep nicht verdient, aber wir sind halt um mindestens eine Klasse stärker
66lemieux
 

Re: EBEL 2014/15

Beitragvon Zinedine_Zidane am 15 Apr 2015, 17:52

Gratulation dem EC Red Bull Salzburg zum Titel
Zinedine_Zidane
 

Vorherige

Zurück zu Eishockey

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast