NBA, NFL, MLB usw.

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Justdidit am 15 Mär 2018, 23:36

Michael Crabtree, WR - Released by Oakland (OAK), clearing $7.7M in cap
Jordy Nelson, WR - Signed a 2 year $15 million contract with Oakland (OAK)
Doug Martin, RB - Signed a 1 year contract with Oakland (OAK)

Weiters erwähnenswert:
Austin Seferian-Jenkins, TE - Signed a 2 year $10 million contract with Jacksonville (JAC)
Mike Pouncey, C - Released by Miami (MIA), clearing $7M in cap (bitte gleich nach NY verfrachten^^)
Dontari Poe, DT - Signed a 3 year $27 million contract with Carolina (CAR)
Haloti Ngata, DT - Signed a 1 year $3 million contract with Philadelphia (PHI)
Jason McCourty, CB - Traded to New England (NE) from Cleveland (CLE) with 2018 7th round pick for 2018 6th round pick

Die Eagles haben übrigens den Vertrag von Zach Ertz restructured und somit 5,5mio Cap freigemacht.
THIS IS OUR STORY
https://www.youtube.com/watch?v=1gf5RjtwjkA

Pennywise am 19.09.2010 hat geschrieben:wenn ich mit einer spanischen mannschaft "mitfiebere" dann mit atletico...war schon immer so und wird auch immer so bleiben ;)
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 18022
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Special_1 am 17 Mär 2018, 11:53

Blount zu den Lions! Sehr sinnvoll! Genau so ein RB hat in den letzten Jahren immer gefehlt!
Australien Open und Wimbledon Champion
Benutzeravatar
Special_1
 
Beiträge: 19253
Registriert: 04 Jul 2012, 20:56

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Special_1 am 17 Mär 2018, 23:04

Die Colts nehmen die Jets aus :lol:
Australien Open und Wimbledon Champion
Benutzeravatar
Special_1
 
Beiträge: 19253
Registriert: 04 Jul 2012, 20:56

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Justdidit am 27 Mär 2018, 14:47

Und so schnell zerstört man sich Sympathien: Ndamukong Suh unterschreibt für ein Jahr bei den Rams und bekommt dafür 14mio.
THIS IS OUR STORY
https://www.youtube.com/watch?v=1gf5RjtwjkA

Pennywise am 19.09.2010 hat geschrieben:wenn ich mit einer spanischen mannschaft "mitfiebere" dann mit atletico...war schon immer so und wird auch immer so bleiben ;)
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 18022
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Justdidit am 04 Apr 2018, 07:14

Die Patriots traden Brandin Cooks für einen 1st Round Pick 2018 zu den Rams. Damit halten sie im Draft die Picks #23 und #32.

Die US-Medien spekulieren bereits, dass die Patriots jetzt für OBJ traden, was ich persönlich überhaupt nicht glauben kann. Macht mMn. weder für die Giants noch für die Pats Sinn.
THIS IS OUR STORY
https://www.youtube.com/watch?v=1gf5RjtwjkA

Pennywise am 19.09.2010 hat geschrieben:wenn ich mit einer spanischen mannschaft "mitfiebere" dann mit atletico...war schon immer so und wird auch immer so bleiben ;)
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 18022
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Blacky__1909 am 04 Apr 2018, 09:50

Justdidit hat geschrieben:Die Patriots traden Brandin Cooks für einen 1st Round Pick 2018 zu den Rams. Damit halten sie im Draft die Picks #23 und #32.

Die US-Medien spekulieren bereits, dass die Patriots jetzt für OBJ traden, was ich persönlich überhaupt nicht glauben kann. Macht mMn. weder für die Giants noch für die Pats Sinn.


Glaub eher dass die Patriots einen trade up machen werden und früh einen QB draften werden, nachdem man ja bekanntlich Jimmy G (& Jacoby Brissett) abgegeben hat. Patriots werden generell aufpassen müssen früh genug den Umbruch für die Ära nach TB12&BB einzuläuten, aber schaut eh so aus als würden sie es machen. Mit Josh McDaniels den wahrscheinlichen Nachfolger von BB im Haus behalten und jz einen potentiellen Brady Nachfolger draften, weil ich glaub wenn Brady in 2 Jahren aufhört wird BB auch gehen.
Benutzeravatar
Blacky__1909
 
Beiträge: 2327
Registriert: 13 Sep 2012, 17:49
Wohnort: Graz

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon masterbouncer am 04 Apr 2018, 16:38

Blacky__1909 hat geschrieben:
Justdidit hat geschrieben:Die Patriots traden Brandin Cooks für einen 1st Round Pick 2018 zu den Rams. Damit halten sie im Draft die Picks #23 und #32.

Die US-Medien spekulieren bereits, dass die Patriots jetzt für OBJ traden, was ich persönlich überhaupt nicht glauben kann. Macht mMn. weder für die Giants noch für die Pats Sinn.


Glaub eher dass die Patriots einen trade up machen werden und früh einen QB draften werden, nachdem man ja bekanntlich Jimmy G (& Jacoby Brissett) abgegeben hat. Patriots werden generell aufpassen müssen früh genug den Umbruch für die Ära nach TB12&BB einzuläuten, aber schaut eh so aus als würden sie es machen. Mit Josh McDaniels den wahrscheinlichen Nachfolger von BB im Haus behalten und jz einen potentiellen Brady Nachfolger draften, weil ich glaub wenn Brady in 2 Jahren aufhört wird BB auch gehen.


die pats haben trotzdem noch sehr viele offene stellen (für sofort und für baldige zukunft) die sie auch mit dem draft befüllen müssen.
ich denke nicht, dass die Pats für einen der 4 "top QB prospects" rauf gehen, den dafür wirds zuviel brauchen und jetzt ist das fenster von Brady noch offen für 1-2 jahre, da muss man von einem der 4 richtig überzeugt sein und auch die anderen teams ausstechen
Browns würden vlt den 4th pick hergeben für beide first rounder plus ein 2nd und high round, aber trotzdem hat man 3 teams die sehr wsl einen QB picken werden vor sich, sprich man bekommt den 4ten aus dem Quartett der übrig bleibt, lohnt sich das risiko obwohl man es nicht beeinflussen kann wer davor genommen wird?
vlt ist der jenige von dem man überzeugt ist ja schon weg und man ist die picks los mit denen man andere wichtige positionen nicht draften kann

demnach sehe ich eher dass man da LB/LT/S/Edge draften wird und man eher sogar runter gehen und mehr R2 und R3 draft picks sammelt um mehr zu picken, wenn ein bestimmter spieler nicht in den bereich 14-20 hereinrutscht von dem BB sehr überzeugt ist und eine position of need ist (roquan smith?) wirds wohl nicht soweit rauf gehen (also top 10 glaub ich nicht, kostet zu viel)

einen QB prospect wird man sicher draften aber eher in runde 2 und weiter abwärts also nicht die top gehandelten prospects, wsl wird man UDFA auch ins camp mitnehmen und antesten
Laola Fantasy Football Champion 2017 - Carinthian Panthers
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 7199
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Justdidit am 27 Apr 2018, 05:14

Hell yeah, die Giants draften Saquon Barkley mit dem zweiten Pick.

Wozu die Browns überhaupt die Picks 1 und 4 brauchen wenn sie damit Mayfield und Denzel Ward holen muss ich hoffentlich nicht verstehen^^

Chubb zu den Broncos
Allen zu den Bills
Darnold zu den Jets
Rosen zu den Cardinals
Jackson zu den Ravens (die sich Pick 32 von den Eagles geholt haben)

Jetzt noch Will Hernandez mit #34 und die Giants sind nach Runde 2 bereits die Gewinner des Drafts.
THIS IS OUR STORY
https://www.youtube.com/watch?v=1gf5RjtwjkA

Pennywise am 19.09.2010 hat geschrieben:wenn ich mit einer spanischen mannschaft "mitfiebere" dann mit atletico...war schon immer so und wird auch immer so bleiben ;)
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 18022
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Special_1 am 27 Apr 2018, 10:01

Snead hat bei den Ravens unterschrieben.

Könnte passen.
Australien Open und Wimbledon Champion
Benutzeravatar
Special_1
 
Beiträge: 19253
Registriert: 04 Jul 2012, 20:56

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Special_1 am 28 Apr 2018, 19:57

Austin :cry:

Danke für alles!
Australien Open und Wimbledon Champion
Benutzeravatar
Special_1
 
Beiträge: 19253
Registriert: 04 Jul 2012, 20:56

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Blacky__1909 am 29 Apr 2018, 18:59

Special_1 hat geschrieben:Austin :cry:

Danke für alles!


wofür danke? Nummer 8 overall pick & hat nix gleistet der Typ was 31,5 MIlle in 5 Jahren + viel wichtiger - ein Top10 pick jemals wert gwesn wär :? Gerüchten zufolge hätt er es heuer sogar schwer gehabt den 53 man roster zu schaffen & so hat man noch Cap Space für die Verlängerung von AD99 frei gemacht, genialer Trade aus Rams Sicht!
Benutzeravatar
Blacky__1909
 
Beiträge: 2327
Registriert: 13 Sep 2012, 17:49
Wohnort: Graz

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Special_1 am 03 Aug 2018, 22:45

Eric Decker wechselt zu den Patriots!

Und somit wohl auch zu Black Storm :P
Australien Open und Wimbledon Champion
Benutzeravatar
Special_1
 
Beiträge: 19253
Registriert: 04 Jul 2012, 20:56

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon masterbouncer am 04 Aug 2018, 11:40

Special_1 hat geschrieben:Eric Decker wechselt zu den Patriots!

Und somit wohl auch zu Black Storm :P


mal abwarten obs wirklich was wird, nach dem camp muss ja erstmal reduziert werden ;)
Laola Fantasy Football Champion 2017 - Carinthian Panthers
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 7199
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Special_1 am 09 Sep 2018, 20:01

Jimmy G ist doch eine arme Sau - Kittle, Godwin... Keiner fangt was. Wahnsinn :lol:
Australien Open und Wimbledon Champion
Benutzeravatar
Special_1
 
Beiträge: 19253
Registriert: 04 Jul 2012, 20:56

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Special_1 am 16 Sep 2018, 11:31

Na bumm! Die Browns entlassen Josh Gordon :shock:
Australien Open und Wimbledon Champion
Benutzeravatar
Special_1
 
Beiträge: 19253
Registriert: 04 Jul 2012, 20:56

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon Justdidit am 17 Sep 2018, 20:22

Special_1 hat geschrieben:Na bumm! Die Browns entlassen Josh Gordon :shock:


...und die Patriots verpflichten ihn allem Anschein nach. Geiler würds fast nicht mehr gehen - Randy Moss 2.0. Bin schon gespannt welche neue Nummer Brady jetzt nimmt^^

Edit: Ist bestätigt. Gordon zu den Pats, 5th round pick nach Cleveland. Außerdem cutten die Patriots Corey Coleman.
THIS IS OUR STORY
https://www.youtube.com/watch?v=1gf5RjtwjkA

Pennywise am 19.09.2010 hat geschrieben:wenn ich mit einer spanischen mannschaft "mitfiebere" dann mit atletico...war schon immer so und wird auch immer so bleiben ;)
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 18022
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: NFL Offseason 2018

Beitragvon masterbouncer am 18 Sep 2018, 17:05

Justdidit hat geschrieben:
Special_1 hat geschrieben:Na bumm! Die Browns entlassen Josh Gordon :shock:


...und die Patriots verpflichten ihn allem Anschein nach. Geiler würds fast nicht mehr gehen - Randy Moss 2.0. Bin schon gespannt welche neue Nummer Brady jetzt nimmt^^

Edit: Ist bestätigt. Gordon zu den Pats, 5th round pick nach Cleveland. Außerdem cutten die Patriots Corey Coleman.


der form halber, sollte er heuer in nicht mehr wie 10 RS spielen bekommen die pats einen 7th round pick von den browns


wär so geil wenn er sich zamreist und gesund bleibt, wäre ein genialer upgrade (sofern er sich auf football konzentriert)
Laola Fantasy Football Champion 2017 - Carinthian Panthers
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 7199
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: NFL Regular Season 2018

Beitragvon Special_1 am 18 Sep 2018, 17:24

https://www.footballr.at/news-a-more/nf ... m-blicken/

Muss ja ein richtig familiäres Franchise sein... Wahnsinn :lol: Bell, Brown...
Australien Open und Wimbledon Champion
Benutzeravatar
Special_1
 
Beiträge: 19253
Registriert: 04 Jul 2012, 20:56

Vorherige

Zurück zu US-Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron