Alles zur Bundesliga

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon ColaRot am 12 Feb 2018, 20:00

Salbadoree hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:
Und jetzt soll Rapid jeden der ausgeforschten Heisln mit Regressforderungen eindecken,das denen die nächsten Jahre das Schwartl kracht.


Geh bitte...Rapid wird spätestens morgen gegen dieses Urteil berufen und die Bundesliga rudert nach dem Protest wieder zurück und somit werden die "besten" Fans der Welt bereits gegen Sturm erneut Narrenfreihei haben..... :evil:

Gegen die finanzielle Strafe wird man sicher Protest einlegen.Wie jeder andere auch.Alleine 45.000 für 2 Kasperln,dagegen war umgerechnet der Platzsturm 2011 fast geschenkt :D
Dazu wird dem Verein (intern) die Strafe nicht ungelegen kommen,um einigen Fans begründet auf die Zehen zu steigen.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17918
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon ColaRot am 12 Feb 2018, 20:04

Papa_Breitfuss hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:100.000€ + 1 Spiel beide Hintertortribünen gesperrt.
Dazu das gleiche nochmal Bewährung auf 1 Jahr.


Halte die Strafe zwar für ziemlich hart aber nicht für überzogen.
Schade für die vielen Fans die unschuldig zum Handkuss kommen.
Ob die vollidioten die's betreffen soll auch daraus lernen darf bezweifelt werden.

Als "Wiederholungstäter" wars so zu erwarten und eigentlich ok.
Gut,das der BW diesmal wirklich draussen bleiben muss.Nicht so wie im Prater,als man einfach einen anderen Sektor zur Verfügung gestellt hat.
Wird in den nächsten Spielen im BW eh "Aufpasser" der bekannten FC´s geben,die im Block verteilt werden,um solche Deppen gleich freundlich hinauszubitten.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17918
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon Salbadoree am 12 Feb 2018, 20:05

ColaRot hat geschrieben:Gegen die finanzielle Strafe wird man sicher Protest einlegen.


Warum denn gegen die finanzielle Strafe Protest einlegen? Krammer hat ja angekündigt er möchte sich an den Verursacher schadlos halten oder glaubt/weiß er dass es da nichts zu holen gibt? JETZT soll er seinen Worten Taten folgen lassen und diese Kasperln bis aufs Existenzminimum pfänden lassen denn vielleicht wachen dann einige Spezialisten bei euch endlich auf.....
Titelkönig Austria Wien/Bundesliga-Rekordmeister Austria Wien

FK AUSTRIA WIEN-WHAT ELSE?
Benutzeravatar
Salbadoree
 
Beiträge: 4402
Registriert: 25 Jan 2013, 14:37

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon ColaRot am 12 Feb 2018, 20:08

Salbadoree hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:Gegen die finanzielle Strafe wird man sicher Protest einlegen.


Warum denn gegen die finanzielle Strafe Protest einlegen? Krammer hat ja angekündigt er möchte sich an den Verursacher schadlos halten oder glaubt/weiß er dass es da nichts zu holen gibt? JETZT soll er seinen Worten Taten folgen lassen und diese Kasperln bis aufs Existenzminimum pfänden lassen denn vielleicht wachen dann einige Spezialisten bei euch endlich auf.....

Werdens eh machen,keine Sorge.Hab aber keine Ahnung,ob das bei einem Gericht durchgeht.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17918
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon limerskin am 12 Feb 2018, 20:18

Salbadoree hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:Gegen die finanzielle Strafe wird man sicher Protest einlegen.


Warum denn gegen die finanzielle Strafe Protest einlegen? Krammer hat ja angekündigt er möchte sich an den Verursacher schadlos halten oder glaubt/weiß er dass es da nichts zu holen gibt? JETZT soll er seinen Worten Taten folgen lassen und diese Kasperln bis aufs Existenzminimum pfänden lassen denn vielleicht wachen dann einige Spezialisten bei euch endlich auf.....

weil das wohl vor keinem gericht halten wird
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 36861
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon Diitzi1 am 12 Feb 2018, 20:41

limerskin hat geschrieben:
weil das wohl vor keinem gericht halten wird

Wieso, natürlich kann man den Schadensverursacher regressieren, obs das wirklich durchziehen wag ich zu bezweifeln bei der Vorstandspartie
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!
Benutzeravatar
Diitzi1
 
Beiträge: 3521
Registriert: 28 Okt 2009, 15:02
Wohnort: UPC Arena, Graz

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon limerskin am 12 Feb 2018, 20:45

Diitzi1 hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:
weil das wohl vor keinem gericht halten wird

Wieso, natürlich kann man den Schadensverursacher regressieren, obs das wirklich durchziehen wag ich zu bezweifeln bei der Vorstandspartie

in Ö hats den fall noch nicht gegeben, aber selbst wenn ist rapid wohl verpflichtet den schadne so gut wie möglich zu verringern
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 36861
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon Salbadoree am 12 Feb 2018, 21:42

limerskin hat geschrieben:in Ö hats den fall noch nicht gegeben, aber selbst wenn ist rapid wohl verpflichtet den schadne so gut wie möglich zu verringern


Auf was hinauf bitteschön? Wer ist denn der Verursacher dieser Strafe und von einem Erwachsenen sollte man schon erwarten können dass er zwischen Recht und Unrecht unterscheiden kann und auf den Platz zu laufen ist eben Unrecht...ich habe keinen Augenblick Mitleid mit diesen beiden Kasperln !!!

Wenn so etwas bei der Austria passiert und der Verein bekommt deswegen so eine Strafe,würde ich mir wünschen dass M.K. die/den Verursacher bis aufs Existenzminimum klagt um somit den Verein möglichst schadlos zu halten.Denn wie kommt denn bitte der Verein dazu wegen solchen Selbstdarsteller derartige Strafen zu zahlen? Es gibt eine Hausordnung und entweeder ich halte mich daran oder eben nicht...aber dann muss ich eben auch mit den Konsequenzen leben...das Leben ist eben kein Ponyhof....
Titelkönig Austria Wien/Bundesliga-Rekordmeister Austria Wien

FK AUSTRIA WIEN-WHAT ELSE?
Benutzeravatar
Salbadoree
 
Beiträge: 4402
Registriert: 25 Jan 2013, 14:37

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon ColaRot am 12 Feb 2018, 22:32

Klar sind Regressforderungen gegen solche Spinner wünschenswert.Aber wie Limer geschrieben hat,in Österreich gabs sowas bisher noch nicht.Heisst,eine etwaige Forderung von Seiten Rapids könnte sich über Jahre hinaus ziehen und bis vor den OGH gehen.

In Deutschland können die Vereine seit Ende 2016 Fans zur Kasse bitten.Dort hats aber auch lange gedauert und wurde erst vom BGH so entschieden.

In Rosenauer we trust^^
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17918
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon limerskin am 12 Feb 2018, 23:32

Btw kann können abo Besitzer der gesperrten Sektoren eigentlich Geld zurück verlangen?
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 36861
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon ColaRot am 13 Feb 2018, 19:26

limerskin hat geschrieben:Btw kann können abo Besitzer der gesperrten Sektoren eigentlich Geld zurück verlangen?

:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17918
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Runde 21 - Raphi und das Feuerzeug reloaded

Beitragvon limerskin am 13 Feb 2018, 19:33

ColaRot hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Btw kann können abo Besitzer der gesperrten Sektoren eigentlich Geld zurück verlangen?


Auf welcher Grundlage? Weil prinzipiell habe ich als Kunde ja für eine "Dienstleistung" bezahlt. Oder steht da was in den AGB's?

Edit sagt, google selber:

AGB's des rapid Abos:
15. Bei Spielabbruch, Stadionsperre oder Sektorsperre besteht kein
Ersatzanspruch. Bei Spielverschiebungen hat die Jahreskarte für den neu
angesetzten Termin Gültigkeit.
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 36861
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Vorherige

Zurück zu Bundesliga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Heise IT-Markt [Crawler] und 21 Gäste