Alles zur Bundesliga

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon sebold am 10 Apr 2019, 06:31

vertigo73 hat geschrieben:
Michael2015 hat geschrieben:Morgen um 13.00 wissen wir über die Zukunft von Rose Bescheid


Na wenn sie dafür morgen extra eine PK abhalten, muss man kein Nostradamus sein....die Frage ist nur noch wohin er geht, aber das haben die Spatzen in den letzten Tagen eh schon von den Dächern gepfiffen....also wird's wohl Gladbach sein...

Genau so ist es, bin gespannt wer Nachfolger wird.

Wünschen würde ich mir Glasner, werden wirds wohl der Co-Trainer von Leipzig, was ich schade fände.
Anscheinend ist Aufhauser auch ein Thema, aber das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Aber am meisten wird der Abgang von Maric schmerzen, den zu ersetzen wird richtig hart
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25565
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon Michael2015 am 10 Apr 2019, 12:02

Rose bestätigt seinen Wechsel zui Gladbach
Benutzeravatar
Michael2015
 
Beiträge: 16270
Registriert: 29 Aug 2008, 16:48
Wohnort: Linz

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon limerskin am 10 Apr 2019, 12:14

Michael2015 hat geschrieben:Rose bestätigt seinen Wechsel zui Gladbach

Grundvernünftig, das könnte gut passen
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 37837
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon joggl92 am 10 Apr 2019, 13:35

sebold hat geschrieben:Aber am meisten wird der Abgang von Maric schmerzen, den zu ersetzen wird richtig hart


Das Duo Rose/Maric ist echt schwer zu ersetzen. Aber dass Rose den Rene Maric mitnehmen will, ist eh logisch. Damit gibt es einen kompletten Umbruch am Trainersektor. Von Aufhauser halte ich (gefühlsmäßig) nicht wahnsinnig viel. Das mag auch daran liegen, dass ich generell ein bisschen skeptisch bei Ex-Stars bin. ;)

Mit dem Leipzig Co-Trainer meinst den Amerikaner? Ich weiß nicht wirklich ob sie den holen, bei Szolt Löw hat es auch immer geheißen er kommt nach Salzburg, und dann hat es trotzdem nie einen Traineraustausch zwischen Sbg. und Leipzig gegeben.

Ehrlich gesagt brauche ich auch Oscar Garcia nicht mehr zurück.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31993
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon vertigo73 am 10 Apr 2019, 14:57

joggl92 hat geschrieben:Ehrlich gesagt brauche ich auch Oscar Garcia nicht mehr zurück.


Was findest du an Garcia nicht gut? Der hatte immerhin den zweithöchsten Punkteschnitt (2,26) aller RBS-Trainer, nur knapp geringer als Rose (2,34)….

...btw...was heißt eigentlich DU brauchst ihn nicht zurück? Bist du seit neuestem RBS-Fan?... :mrgreen:
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38777
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon wotaaa am 10 Apr 2019, 19:59

Ich denke ebenfalls, dass Oscar Garcia keine schlechte Wahl wäre. Oliver Glasner soll ja im Gespräch sein, aber wenn ich das richtig mitbekommen, gibt es auch für ihn Interessenten aus der deutschen Bundesliga. Unabhängig davon muss ich neidlos anerkennen, dass sich Marco Rose diese Chance auf jeden Fall verdient hat. Und dass ihr gewissermaßen keine größeren Probleme bei der Trainer-Suche haben werdet. ;)
Benutzeravatar
wotaaa
 
Beiträge: 46
Registriert: 21 Mai 2016, 23:47
Wohnort: Wien

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon joggl92 am 10 Apr 2019, 20:05

vertigo73 hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Ehrlich gesagt brauche ich auch Oscar Garcia nicht mehr zurück.


Was findest du an Garcia nicht gut? Der hatte immerhin den zweithöchsten Punkteschnitt (2,26) aller RBS-Trainer, nur knapp geringer als Rose (2,34)….

...btw...was heißt eigentlich DU brauchst ihn nicht zurück? Bist du seit neuestem RBS-Fan?... :mrgreen:


Der Punkteschnitt war nicht schlecht, das stimmt. Aber der Fußball war doch eher von der vorsichtigen Seite und bei Weitem kein Spektakel. Im Nachhinein gesehen konnte Salzburg nichts Besseres passieren, als dass Garcia gegangen ist.

Seine Karriere ist anschließend auch ins Stocken geraten.

edit: Bei Dabbur hat er sich auch nicht gerade wahnsinnig geschickt angestellt
Zuletzt geändert von joggl92 am 10 Apr 2019, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31993
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon sebold am 11 Apr 2019, 12:47

joggl92 hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:Aber am meisten wird der Abgang von Maric schmerzen, den zu ersetzen wird richtig hart


Das Duo Rose/Maric ist echt schwer zu ersetzen. Aber dass Rose den Rene Maric mitnehmen will, ist eh logisch. Damit gibt es einen kompletten Umbruch am Trainersektor. Von Aufhauser halte ich (gefühlsmäßig) nicht wahnsinnig viel. Das mag auch daran liegen, dass ich generell ein bisschen skeptisch bei Ex-Stars bin. ;)

Mit dem Leipzig Co-Trainer meinst den Amerikaner? Ich weiß nicht wirklich ob sie den holen, bei Szolt Löw hat es auch immer geheißen er kommt nach Salzburg, und dann hat es trotzdem nie einen Traineraustausch zwischen Sbg. und Leipzig gegeben.

Ehrlich gesagt brauche ich auch Oscar Garcia nicht mehr zurück.

Sicher ist es logisch, da passt alles zwischen den beiden, trotzdem schade, Maric dürfte echt sensationell arbeiten.

Ja, da mein ich den Ami, sagt mir Nüsse, einziger Vorteil, mMn, ist, dass er die redbullsche Philosophie kennt. Aufhauser sehe ich auch mit Bauchweh, aber das liegt bei mir sicher nicht daran, dass ich seine fachliche Kompetenz bewerten kann, eher an seinen patscherten Interviews, da frag ich mich wie er den Spielern was erklären will.

Bei Garcia bin ich zwiegspalten, einerseits hat er enorme Stabilität in die Mannschaft gebracht, andererseits ist sein Fußball nicht zwingend RB-like. Außerdem ist mir der zu sprunghaft.
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25565
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon limerskin am 12 Apr 2019, 11:54

Ulmer hat bis 2022 verlängert
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 37837
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon Pennywise am 12 Apr 2019, 12:44

limerskin hat geschrieben:Ulmer hat bis 2022 verlängert

Sollte mmn aber in der nächsten Saison nur noch Ersatzspieler sein, wenn man in der cl was reißen will
Bild
Benutzeravatar
Pennywise
 
Beiträge: 23881
Registriert: 29 Aug 2008, 12:05

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon joggl92 am 12 Apr 2019, 14:53

Pennywise hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Ulmer hat bis 2022 verlängert

Sollte mmn aber in der nächsten Saison nur noch Ersatzspieler sein, wenn man in der cl was reißen will


Er ist jetzt 33 - ein bis zwei gute Saisonen trau ich ihm schon noch zu.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31993
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon sebold am 12 Apr 2019, 15:35

Pennywise hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Ulmer hat bis 2022 verlängert

Sollte mmn aber in der nächsten Saison nur noch Ersatzspieler sein, wenn man in der cl was reißen will

Mir fällt jetzt auf die Schnelle keiner ein, der Ulmer adäquat ersetzen könnte. Mensah entwickelt sich bei Sturm auch nicht sonderlich, bei Liefering drängt sich auch keiner auf.
Außerdem spielt er doch eh auf gutem Niveau
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25565
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon limerskin am 15 Apr 2019, 09:34

Jesse Marsch (bisher Assi in leibzig) ist fix
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 37837
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon Mr. Bierbaron am 15 Apr 2019, 10:14

Damits nicht heißt, alle gehen immer nur in die eine Richtung, von Salzburg nach Leipzig. ;)
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38919
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon sebold am 15 Apr 2019, 10:55

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Damits nicht heißt, alle gehen immer nur in die eine Richtung, von Salzburg nach Leipzig. ;)

Ist dann wahrscheinlich nur mehr eine Frage der Zeit vmbis Freund entmachtet wird.
Marsch ist ein Vasallen RRs
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25565
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon ColaRot am 15 Apr 2019, 14:46

Freund hat im kompletten Weltfussball die leiwandste Arbeit.
Null Verantwortung,Null zum Mitreden und casht dafür sicher ordentlich ab.
Seine einzige "Arbeit" besteht darin,einmal pro Monat in irgendeine Kamera was von eigenständiger Verein zu faseln.Das wars dann aber auch schon :lol:
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 18967
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon masterbouncer am 15 Apr 2019, 17:55

Wird Zeit, dass Rapid mal wieder Meister wird!
RR hat sowenig zu tun mit RBS wie die FPÖ mit Identitären :roll:
Laola Fantasy Football Champion 2017 - Carinthian Panthers
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 7570
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon sebold am 26 Apr 2019, 06:15

Großes Theater in Sbg wegen der Mimose Wolf. Würde ausgepfiffen, passt natürlich nicht in die Heititeitiredbullwelt.
Rose macht dabei eine ziemlich traurige Figur, bin gespannt wie er sich in Gladbach tut, da wehr ein dezent rauerer Wind
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25565
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon ColaRot am 03 Mai 2019, 17:21

Die erbosten R̶B̶-̶U̶l̶t̶r̶a̶s̶ Kunden,weil die Meisterfeier an einem Sonntag um 19 Uhr beginnt :lol: :lol: :lol:

Ernsthaft,verbietet die Mama so spätes fortgehen?Oder können die 30 Hansln nach einem so späten Gratis Zuckerlwasser nimmer schlafen?
Unfassbar :lol:
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 18967
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon masterbouncer am 03 Mai 2019, 18:21

ColaRot hat geschrieben:Die erbosten R̶B̶-̶U̶l̶t̶r̶a̶s̶ Kunden,weil die Meisterfeier an einem Sonntag um 19 Uhr beginnt :lol: :lol: :lol:

Ernsthaft,verbietet die Mama so spätes fortgehen?Oder können die 30 Hansln nach einem so späten Gratis Zuckerlwasser nimmer schlafen?
Unfassbar :lol:


Viele RBS Fans oder wie du sie nennst, "Kunden", sind nicht Salzburger bzw. nicht direkt in der Salzburger Altstadt ansässig und sehr viele reisen (auch mit Kindern) aus der Umgebung oder weiter weg an und da viele sicher auch arbeiten müssen am Montag bzw Kinder am Montag Schule müssen ists halt nicht wirklich förderlich wenns am Sonntag Abend ist (statt Sa? oder So 14h??)
Für Kinder ists halt was schönes, die wissen noch nichts von der Saga Tradition (ohne Titel, oder auch Rapid Wien wo Tradition wichtiger scheint als Titel/Erfolg :mrgreen: ) die schön romantisch ist, aber genau nichts bringt, die freuen sich mit einem erfolgreichen Klub, den sie wsl nicht anders kennen weil sie mit RBS aufgewachsen sind als Kinder/junge Erwachsene.
Laola Fantasy Football Champion 2017 - Carinthian Panthers
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 7570
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

VorherigeNächste

Zurück zu Bundesliga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Heise IT-Markt [Crawler] und 1 Gast