Alles zur Bundesliga

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon Papa_Breitfuss am 22 Aug 2017, 15:58

ColaRot hat geschrieben:
Zum Thema faninternes aufräumen im Block:
Der BW hat sich mit dem neuen Stadion fast verdreifacht.Da geht das unter Kontrolle bringen net so einfach,wie wenn dort 200 Hansln stehen.


Haben die Ultras net extra dafür ihre 12 Gebote (oder warens 13 ? ) geschrieben ?? 8-)
Eines davon: Du sollst keine Fotos von den Fans des Block Süd (oder wars doch West ?? :lol: ) machen. Wengan der Beweismittel warats. :lol:
UNSTERBLICH IST, EINZIG UND ALLEIN,
DIE LIEBE ZUM VEREIN
AUSTRIA WIEN
Bild
Alle wollen individuell sein, aber wehe, jemand ist anders.
Benutzeravatar
Papa_Breitfuss
 
Beiträge: 13206
Registriert: 28 Aug 2008, 06:41
Wohnort: Wien 21

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon Salbadoree am 22 Aug 2017, 16:38

Papa_Breitfuss hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:
Zum Thema faninternes aufräumen im Block:
Der BW hat sich mit dem neuen Stadion fast verdreifacht.Da geht das unter Kontrolle bringen net so einfach,wie wenn dort 200 Hansln stehen.


Haben die Ultras net extra dafür ihre 12 Gebote (oder warens 13 ? ) geschrieben ?? 8-)
Eines davon: Du sollst keine Fotos von den Fans des Block Süd (oder wars doch West ?? :lol: ) machen. Wengan der Beweismittel warats. :lol:


Irgendwie traurig wenn man außerhalb des Stadions kein Leben hat und ein Verein der Lebensinn für einen ist,eigentlich bemitleidenswert,anderseits als Außenstehender ist es amüsant und gleichzeitig erschreckend wie sich eine Vereinsführung von den eigenen Anhängern derart auf den Kopf scheißen lässt und dieses Verhalten dann noch verteidigt und zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine wirksame Handhabe gegen die besten Fans hat.... 8-)
Titelkönig Austria Wien/Bundesliga-Rekordmeister Austria Wien

FK AUSTRIA WIEN-WHAT ELSE?
Benutzeravatar
Salbadoree
 
Beiträge: 4313
Registriert: 25 Jan 2013, 14:37

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon Mr. Bierbaron am 22 Aug 2017, 17:01

Traurig ist es auch, wenn einen mindestens 2 Vereine mehr interessieren, als der "eigene" Club.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36622
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon vertigo73 am 22 Aug 2017, 17:19

ColaRot hat geschrieben:Zum Thema faninternes aufräumen im Block:
Der BW hat sich mit dem neuen Stadion fast verdreifacht.Da geht das unter Kontrolle bringen net so einfach,wie wenn dort 200 Hansln stehen.


Und das von jemandem, der kritisiert, wie man hunderttausende Flüchtlinge, die an der Grenze stehen, nicht unter Kontrolle haben kann.... 8-)
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon ColaRot am 22 Aug 2017, 18:26

vertigo73 hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:Zum Thema faninternes aufräumen im Block:
Der BW hat sich mit dem neuen Stadion fast verdreifacht.Da geht das unter Kontrolle bringen net so einfach,wie wenn dort 200 Hansln stehen.


Und das von jemandem, der kritisiert, wie man hunderttausende Flüchtlinge, die an der Grenze stehen, nicht unter Kontrolle haben kann.... 8-)

In der Politik gibts einen,der rühmt sich damit,das ganz alleine geschafft zu haben.Anscheinend bräuchts so einen Helden im BW :mrgreen:
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15810
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon masterbouncer am 22 Aug 2017, 19:01

bin gespannt ob an der fischer geschichte was dran ist.
dem trau ich zu, dass er auch ahnung von taktik hat, also ein klares upgrade für rapid :geek:
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 6268
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon Papa_Breitfuss am 22 Aug 2017, 19:33

Salbadoree hat geschrieben:
Papa_Breitfuss hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:
Zum Thema faninternes aufräumen im Block:
Der BW hat sich mit dem neuen Stadion fast verdreifacht.Da geht das unter Kontrolle bringen net so einfach,wie wenn dort 200 Hansln stehen.


Haben die Ultras net extra dafür ihre 12 Gebote (oder warens 13 ? ) geschrieben ?? 8-)
Eines davon: Du sollst keine Fotos von den Fans des Block Süd (oder wars doch West ?? :lol: ) machen. Wengan der Beweismittel warats. :lol:


Irgendwie traurig wenn man außerhalb des Stadions kein Leben hat und ein Verein der Lebensinn für einen ist,eigentlich bemitleidenswert,anderseits als Außenstehender ist es amüsant und gleichzeitig erschreckend wie sich eine Vereinsführung von den eigenen Anhängern derart auf den Kopf scheißen lässt und dieses Verhalten dann noch verteidigt und zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine wirksame Handhabe gegen die besten Fans hat.... 8-)


Wieso zitierst mich ?? Sehe da zu meinem (nicht ganz ernstgemeinten) Posting keinen zusammenhang.
UNSTERBLICH IST, EINZIG UND ALLEIN,
DIE LIEBE ZUM VEREIN
AUSTRIA WIEN
Bild
Alle wollen individuell sein, aber wehe, jemand ist anders.
Benutzeravatar
Papa_Breitfuss
 
Beiträge: 13206
Registriert: 28 Aug 2008, 06:41
Wohnort: Wien 21

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon dan27 am 23 Aug 2017, 08:33

sebold hat geschrieben:@dan
wenn man so drauf ist wie der bw, dann brauchen die journalisten nicht suchen, es wird auf dem silbertablett serviert.

und was heisst man darf nicht einmal mehr ein transparent machen, dürfens eh, nur sollte man sich dann nicht beschweren, wenn über derartige dummheiten berichtet wird.

berichten ja, aber eine entschuldigung einfordern?
dan27
 
Beiträge: 1274
Registriert: 02 Aug 2014, 09:45

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon sebold am 23 Aug 2017, 08:53

ColaRot hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:darum geht es mmn eher nicht, auch wenn journalisten das gemacht haben um zu überspitzen, kann man davon ausgehen, dass der anhang der rapidler schon in richtung terrorisieren geht. die scheissen im grunde auf alles, machen was sie wollen und sehem sich ständig in der opferrolle.
so auch jetzt, anstatt in der eigenen szene das große reinemachen zu starten gehen sie auf journalisten los, wenn auch nur verbal. das zeugt nicht von sonderlich hoher intelligenz, mmn.
man sieht ja auch wieder wie voll die hosen des rapidvorstandes sind, haben wir nicht genehmigt, müssen wir drüber reden. ja eh, beim reden kommen die leut zsamm. ihr habt schlicht und ergreifend ein fanproblem und der verein schaut im grunde nur tatenlos zu, weil man es sich ja nicht mit den besten fans der welt verscherzen will.

ich versteh bis jetzt noch immer nicht, warum rapid als verein echten zeichen nach den letzten vorfällen setzt, da wird ein bus auf einen autobahnparkplatz umgeleitet => nicht schlimm, war ja vereinbart, die eigenen fans führen zu einer spielunterbrechung => böser schiri, böser holzhauser, auswärts die nächste unterbrechung => mimimi, die anderen machen das ja auch etc etc.
ja, die anderen machen da mglw auch, aber da reicht es auch, wenn der erste punkt des dreistufenplans eintritt und nach einer durchsage der schwachsinn aufhört, bei euch kann der schwachsinn aber nicht aufhören, weil die klubführung das ganze durch ihr verhalten legitimiert.

Unsere "Journalisten" überspitzen,aber die gleiche Wortwahl von der anderen Seite ist natürlich ein Skandal.Wenn unsere Medien wegen ein paar Bechern die Rapidfans (weil Unterscheidungen gibts bei den Medien nicht) als Hools,Radaubrüder,Fussballterroristen,Schläger usw bezeichnen,ist das ok.Kommt eine Antwort,schlüpfen die "Journalisten" plötzlich in die Opferrolle.Diese grindige Heuchelei ist unpackbar.

Zum Thema faninternes aufräumen im Block:
Der BW hat sich mit dem neuen Stadion fast verdreifacht.Da geht das unter Kontrolle bringen net so einfach,wie wenn dort 200 Hansln stehen.Durch den schnellen und extremen Zuwachs ist auch die Szene nimmer so homogen,wie sie es im Hanappi war.Dort kannte man jedes Gesicht,heute kennst ein Drittel nimmer.
Das sichs der Verein bei manchen Aktionen nicht mit den Fans verscherzen will,ist aber auch klar.Rapid "lebt" von den Fans.Genau das ist doch der Hauptgrund,warum sich Rapid von den anderen Vereinen abhebt.Weil dort statt zuschauertechnischem Regionalliganiveau wie bei den 8 anderen Vereinen (Sturm ist da ähnlich wie wir) etwas los ist.
Deshalb werden auch die Strafen ohne Tamtam bezahlt.Weil sie genau wissen,wenn sie den BW so zerstören wie die Austria ihre Fanszene,haben sie bei weitem mehr Verlust.

schau wir werden da auf keinen grünen ( :mrgreen: ) zweig kommen. mir wäre neu, dass journalisten plätze stürmen, leuchtraketen schiessen etc.
dazu noch der anschlag in barcelona 2 tage zuvor, dann wieder das herumlavieren der verantwortlichen, es macht einfach keinen guten eindruck.
und den schwachsinn, dass rapid von den fans lebt glaubst auch nur mehr du, das ist fußballromantik. von der stimmung kannst dir nichts kaufen (auch wenn mir stimmung grundsätzlich taugt, geh zumeist nur nach klessheim, wenn rapid, sturm oder jetzt der lask da sind).
siehst eh was jetzt passiert, jetzt werden schon die sponsoren angefragt wie sie dazu stehen, ohne sponsoren kann rapid stimmung haben was sie wollen, da wirds dann noch trüber werden.
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23197
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon sebold am 23 Aug 2017, 08:54

dan27 hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:@dan
wenn man so drauf ist wie der bw, dann brauchen die journalisten nicht suchen, es wird auf dem silbertablett serviert.

und was heisst man darf nicht einmal mehr ein transparent machen, dürfens eh, nur sollte man sich dann nicht beschweren, wenn über derartige dummheiten berichtet wird.

berichten ja, aber eine entschuldigung einfordern?

was hat jetzt das eine mit dem anderen zu tun, die logik musst mir erklären
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23197
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon dan27 am 23 Aug 2017, 09:01

sebold hat geschrieben:
dan27 hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:@dan
wenn man so drauf ist wie der bw, dann brauchen die journalisten nicht suchen, es wird auf dem silbertablett serviert.

und was heisst man darf nicht einmal mehr ein transparent machen, dürfens eh, nur sollte man sich dann nicht beschweren, wenn über derartige dummheiten berichtet wird.

berichten ja, aber eine entschuldigung einfordern?

was hat jetzt das eine mit dem anderen zu tun, die logik musst mir erklären

also mir wäre kein bericht über das transparent bekannt auser das die journalisten eine entschuldigung wollen und das finde ich schon mehr als lächerlich...
dan27
 
Beiträge: 1274
Registriert: 02 Aug 2014, 09:45

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon sebold am 23 Aug 2017, 09:05

trotzdm ist der zusammenhang unlogisch, bw baut scheiße, es wird berichtet, statt einen schritt zurück zu gehen, werden journalisten verbal attackiert.
um einen vergleich aus dem normalen leben zu ziehen, einer haut dem anderen eine rein, es gibt darüber berichte, mglw sogar eine gerichtsverhandlung und dann beschimpft der täter jene, die darüber berichten. eher nicht der normale vorgang, mmn
was genau hätten denn die journalisten tun sollen? unabhängig davon wurde sehr wohl darüber berichtet und eben von der vereinigung eine entschuldigung gefordert.
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23197
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon Papa_Breitfuss am 23 Aug 2017, 12:11

Petsos kommt zu Rapid zurück ? :) :)
Also eines muss man Bickel lassen.
Humor hat er ja.
Petsos war die letzten 2 Jahre entweder verletzt, oder kam nicht zum Zug.
UNSTERBLICH IST, EINZIG UND ALLEIN,
DIE LIEBE ZUM VEREIN
AUSTRIA WIEN
Bild
Alle wollen individuell sein, aber wehe, jemand ist anders.
Benutzeravatar
Papa_Breitfuss
 
Beiträge: 13206
Registriert: 28 Aug 2008, 06:41
Wohnort: Wien 21

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon ColaRot am 23 Aug 2017, 15:18

sebold hat geschrieben:schau wir werden da auf keinen grünen ( :mrgreen: ) zweig kommen. mir wäre neu, dass journalisten plätze stürmen, leuchtraketen schiessen etc.
dazu noch der anschlag in barcelona 2 tage zuvor, dann wieder das herumlavieren der verantwortlichen, es macht einfach keinen guten eindruck.
und den schwachsinn, dass rapid von den fans lebt glaubst auch nur mehr du, das ist fußballromantik. von der stimmung kannst dir nichts kaufen (auch wenn mir stimmung grundsätzlich taugt, geh zumeist nur nach klessheim, wenn rapid, sturm oder jetzt der lask da sind).
siehst eh was jetzt passiert, jetzt werden schon die sponsoren angefragt wie sie dazu stehen, ohne sponsoren kann rapid stimmung haben was sie wollen, da wirds dann noch trüber werden.

Journalisten schiessen ihre Raketen halt per Artikeln und aufgebauschten Storys ab.
Klar lebt Rapid von seinen Fans.Der Verein wirbt ja auch damit.Bei jedem zweiten Foto hast irgendwo eine volle Tribüne,Choreos usw dabei.Glaubst du wirklich,es würden laufend neue Sponsoren kommen,wenn so wie bei der Austria das Stadion leer ist?Da könnten sie ihr Sponsoring anderswo günstiger haben,nur wissen sie eben,das sie hier eine grosse Anzahl an Fans,Einschaltquoten,Berichten usw haben.
Wien Energie zb ist das komplett blunzn,nur müssens halt eine diplomatische Antwort auf die Frage eines "Journalisten" geben."Is uns wurscht" kommt net so gut^^
Remeber Platzsturm,das war ein bisl mehr los als 6 Becher und von den Sponsoren hats keinen wirklich tangiert.
Und ja,auf eine Zweig,egal welcher Farbe,kommen wir da nicht :D
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15810
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon vertigo73 am 23 Aug 2017, 15:22

Papa_Breitfuss hat geschrieben:Petsos kommt zu Rapid zurück ? :) :)
Also eines muss man Bickel lassen.
Humor hat er ja.
Petsos war die letzten 2 Jahre entweder verletzt, oder kam nicht zum Zug.


Na, zum Glück noch nicht fix, aber er ist scheinbar ein Kandidat.... :lol:
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon schamane am 23 Aug 2017, 16:04

Pure Verzweiflung oder was?

Dessen gute Spiele kannst auch an 2 Händen abzählen, wenns ihn grad gefreut hat und die Holde keine Probleme gemacht hat. Ansonsten schwach. Wie einer der selber Hilfe braucht helfen soll weiss auch keiner.
Benutzeravatar
schamane
 
Beiträge: 3026
Registriert: 17 Okt 2008, 11:51

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon vertigo73 am 23 Aug 2017, 16:14

schamane hat geschrieben:Pure Verzweiflung oder was?

Dessen gute Spiele kannst auch an 2 Händen abzählen, wenns ihn grad gefreut hat und die Holde keine Probleme gemacht hat. Ansonsten schwach. Wie einer der selber Hilfe braucht helfen soll weiss auch keiner.


Vor allem ist grade jetzt Auer in der Form seines Lebens, was zwar auch nicht überragend ist, aber sicher besser als es Petsos wäre.....und im MF ist sowieso der geringste Handlungsbedarf, da reicht es, wenn man mit den auslaufenden Verträgen nächste Saison dann was qualitativ Besseres holt.....wir brauchen Verteidiger und endlich einen Stürmer, der weiß wo das Tor steht....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon Papa_Breitfuss am 23 Aug 2017, 17:27

vertigo73 hat geschrieben:
Papa_Breitfuss hat geschrieben:Petsos kommt zu Rapid zurück ? :) :)
Also eines muss man Bickel lassen.
Humor hat er ja.
Petsos war die letzten 2 Jahre entweder verletzt, oder kam nicht zum Zug.


Na, zum Glück noch nicht fix, aber er ist scheinbar ein Kandidat.... :lol:


Hier der Sky Bericht. 8-)

https://www.skysportaustria.at/bundesli ... n-zurueck/
UNSTERBLICH IST, EINZIG UND ALLEIN,
DIE LIEBE ZUM VEREIN
AUSTRIA WIEN
Bild
Alle wollen individuell sein, aber wehe, jemand ist anders.
Benutzeravatar
Papa_Breitfuss
 
Beiträge: 13206
Registriert: 28 Aug 2008, 06:41
Wohnort: Wien 21

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon ColaRot am 23 Aug 2017, 18:37

Jetzt machts euch nicht ins Kleid,nur weil der Name Petsos mal gefallen ist^^
Einen 6er bräuchten wir sowieso dringendst und der würde praktisch umsonst kommen.

Was mir mehr Bauchweh bereitet ist,das der Wöber-Transfer noch nicht mal durch ist.Ohne einen Teil der Marie spielt sich sowieso nix ab.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15810
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: SK Rapid Wien

Beitragvon schamane am 23 Aug 2017, 21:28

ColaRot hat geschrieben:Einen 6er bräuchten wir sowieso dringendst und der würde praktisch umsonst kommen.


Klingt wie beim Proserl.
Benutzeravatar
schamane
 
Beiträge: 3026
Registriert: 17 Okt 2008, 11:51

VorherigeNächste

Zurück zu Bundesliga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste