Alles zur Bundesliga

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon masterbouncer am 31 Jul 2017, 18:38

Salbadoree hat geschrieben:
masterbouncer hat geschrieben:
so wenn du jetzt alles durchliest, verstehst du auch den zusammenhang (oder offensichtlich nicht?), aber wenn du meinst ich hätte den post für penny 2std lang gesucht kann man dir eh nicht mehr helfen :roll: 8-)


Ok,dann war das ein Missverständniss meinerseits,soll vorkommen.. :shock:



es sei dir verziehen, immerhin scheinst du es ja jetzt verstanden zu haben *thumbup*

Salbadoree hat geschrieben:
Ganz ehrlich,(betrifft jetzt nicht Dich persönlich)...ich habe von diesem "Kindergarten" schon länger genug.Ich werde es ab jetzt so handhaben dass ich diese User mit denen ich nichts zu tun haben möchte auf die Ignoliste setze und eventuell kann man ja diese Funktion einführen die auch bereits von limerskin gewünscht wurde dass man auch keine Zitate von Usern die man auf Igno hat sichtbar sind.

Denn es nutzt wohl nix wenn man bestimme User auf Igno hat und diese werden ständig zitiert und man muss dann trotzdem ihre hochgeistigen Ergüsse lesen.Weiters wäre es vielleicht schaffbar dass mich diejenigen User die nichts mehr von mir lesen möchten mich auf ihre Ignoliste setzen.....somit würden dann diejenigen von meinen Beiträgen "verschont" bleiben und hätten keinen Anlass mehr darauf näher eingehen zu müssen/wollen.

Würde eventuell dem Forumskilma gut tun wenn man sich von vorhinein "aus dem Weg" geht und sich zukünftig einfach ignoriert....Frage ist halt nur ob es der eine schafft oder will,ich für meinen Teil habe nun meine Ignoliste aktuallisiert und hoffe nun zukünftig von so manchen "Experten" verschont zu bleiben... ;)



prinzipiell kann man es so machen, ich persönlich hab gegen niemanden etwas, auch wenn man sich auch oft selber auf die nase fassen muss, da der ein oder andere offensichtlich (jedenfalls für mich, vlt auch für andere) provokante posts von sich lässt die nach reaktion schreien...
da wäre mal der anfang getan, wenn man sich den ein oder anderen gedanken eventuell vorher genau überlegt wie man ihn in schrifftlicher form ins forum wirft, dass man dann wenn zb die eigene mannschaft sagen wir mal leistungstechnisch noch schlechter ist wie die vorher verhöhnte mannschaft, einen gewissen hämischen gegenwind spürt muss man halt auch in kauf nehmen und nicht persönlich nehmen

ich muss ja auch gestehen, manchmal kotzt mich die leistung gewisser mannschaften und einzelner spieler so dermaßen an, dass ich im moment einfach unüberlegt meinen frust rauslasse, dann dürfen sich alle über mein sudern (das ja im kern nicht falsch ist mmn :mrgreen: ) erfreuen 8-)
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 6268
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon Papa_Breitfuss am 31 Jul 2017, 18:43

In diesen schwierigen Zeiten auch mal was positives.

http://www.bundesliga.at/de/redaktion/n ... de-tamara/

War ne tolle Aktion, selbstverständlich habe auch ich einen kleinen Beitrag geleistet.
UNSTERBLICH IST, EINZIG UND ALLEIN,
DIE LIEBE ZUM VEREIN
AUSTRIA WIEN
Bild
Alle wollen individuell sein, aber wehe, jemand ist anders.
Benutzeravatar
Papa_Breitfuss
 
Beiträge: 13206
Registriert: 28 Aug 2008, 06:41
Wohnort: Wien 21

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon vertigo73 am 31 Jul 2017, 20:30

Salbadoree hat geschrieben:Ganz dickes Lob an die gesamte Austriafamilie,großartige Aktion !!! :


Na und was ist mit den Nicht-Austrianern, die gespendet haben?.... :P
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon joggl92 am 31 Jul 2017, 20:50

limerskin hat geschrieben:
Pennywise hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:bruhahahahahahahahahahaha wie geil

beim stöbern im ASB bin ich auf einen Beitrag vom user "Violaheart" gestoßen der anscheinend hier auf den Namen Salbadore hört

der zitiert tatsächlich User von hier um eben diese in anderen Foren zu denuzieren, alter bist du eigentlich dezenzt wo angrennt?

Hab geschautaber nichts gefunden. In welchem Thread?

https://www.austriansoccerboard.at/topi ... nt=8594482


es muss einem einfach nix zu blöd sein :lol:
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30859
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon Viola_allez am 31 Jul 2017, 23:44

vertigo73 hat geschrieben:
Salbadoree hat geschrieben:Ganz dickes Lob an die gesamte Austriafamilie,großartige Aktion !!! :


Na und was ist mit den Nicht-Austrianern, die gespendet haben?.... :P

Wenn du gespendet hast, gehörst du nun auch zur Austria-Familie. Ich heiße dich herzlich willkommen bei uns!
Benutzeravatar
Viola_allez
 
Beiträge: 2296
Registriert: 28 Aug 2008, 20:33
Wohnort: Vienna City

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon Salbadoree am 01 Aug 2017, 05:27

Viola_allez hat geschrieben:
vertigo73 hat geschrieben:
Salbadoree hat geschrieben:Ganz dickes Lob an die gesamte Austriafamilie,großartige Aktion !!! :


Na und was ist mit den Nicht-Austrianern, die gespendet haben?.... :P

Wenn du gespendet hast, gehörst du nun auch zur Austria-Familie. Ich heiße dich herzlich willkommen bei uns!

Daumen hoch für Viola_allez .... ;)
Titelkönig Austria Wien/Bundesliga-Rekordmeister Austria Wien

FK AUSTRIA WIEN-WHAT ELSE?
Benutzeravatar
Salbadoree
 
Beiträge: 4313
Registriert: 25 Jan 2013, 14:37

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon sebold am 01 Aug 2017, 07:07

joggl92 hat geschrieben:
es muss einem einfach nix zu blöd sein :lol:

heute schon in den spiegel geschaut?
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23197
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon Mr. Bierbaron am 01 Aug 2017, 12:27

Salbadoree hat geschrieben:
masterbouncer hat geschrieben:erbärmlich :lol: :lol:


Andere suchen über 2 Stunden nach einem Zitat um anderen Usern am Alterweresten gehen zu können,ist natürlich um vieles intelligenter und vor allem reifer.... :lol: :lol:


Ja schon, v.a. da - soweit ich das sehe - du ja der einzige bist, der glaubt/sagt dass es 2 Stunden waren. Deins ist definitiv armseliger.

Btw: Sagt man echt "Igno-Liste"? :D
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36622
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon ColaRot am 01 Aug 2017, 17:17

Schwalben-Lary :lol: :lol: :lol:
Neben dem Platz der gleiche Idiot wie auf dem Platz.Normal musst ihn die gesamte Saison auf der Tribüne versauern lassen.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15810
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon vertigo73 am 01 Aug 2017, 17:38

ColaRot hat geschrieben:Schwalben-Lary :lol: :lol: :lol:
Neben dem Platz der gleiche Idiot wie auf dem Platz.Normal musst ihn die gesamte Saison auf der Tribüne versauern lassen.


Das hätten schon so manche Spieler gehört....man nimmt halt trotzdem lieber die Millionen.... ;) ....war ja bei Jelavic oder Mane nix anderes....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon ColaRot am 01 Aug 2017, 18:02

vertigo73 hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:Schwalben-Lary :lol: :lol: :lol:
Neben dem Platz der gleiche Idiot wie auf dem Platz.Normal musst ihn die gesamte Saison auf der Tribüne versauern lassen.


Das hätten schon so manche Spieler gehört....man nimmt halt trotzdem lieber die Millionen.... ;) ....war ja bei Jelavic oder Mane nix anderes....

In unserer Negerantenliga sind 9/10 leider auf die Kohle angewiesen.
Wobei Mane und Jela ja schon fertige Verträge bei anderen Vereinen hatten plus mehr als passende Angebote dazu.
Kayode wird im Endeffekt irgendwo bei einem türkischen Abstiegskandidaten ala Dönerspor versauern,seine Flugkarriere damit endgültig beenden und ich würds ihm sowas von vergönnen :D
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15810
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon Papa_Breitfuss am 01 Aug 2017, 18:15

ColaRot hat geschrieben:Schwalben-Lary :lol: :lol: :lol:
Neben dem Platz der gleiche Idiot wie auf dem Platz.Normal musst ihn die gesamte Saison auf der Tribüne versauern lassen.


Bin deiner Meinung. Diese Superstar Allüren, nur weil er in unserer BL Torschützenkönig geworden ist, sind schwerst lächerlich. Hätte ihn auch gegen seinen Willen nach Zypern mitgenommen, und ihn dort 90 minuten lang aufwärmtraining abspulen lassen.
UNSTERBLICH IST, EINZIG UND ALLEIN,
DIE LIEBE ZUM VEREIN
AUSTRIA WIEN
Bild
Alle wollen individuell sein, aber wehe, jemand ist anders.
Benutzeravatar
Papa_Breitfuss
 
Beiträge: 13206
Registriert: 28 Aug 2008, 06:41
Wohnort: Wien 21

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon vertigo73 am 01 Aug 2017, 18:21

ColaRot hat geschrieben:In unserer Negerantenliga sind 9/10 leider auf die Kohle angewiesen.
Wobei Mane und Jela ja schon fertige Verträge bei anderen Vereinen hatten plus mehr als passende Angebote dazu.
Kayode wird im Endeffekt irgendwo bei einem türkischen Abstiegskandidaten ala Dönerspor versauern,seine Flugkarriere damit endgültig beenden und ich würds ihm sowas von vergönnen :D


Ja, das mag schon sein, dass es bei denen konkreter war, aber das ändert ja nix am charakterlich fragwürdigen Verhalten, einfach das trainieren/spielen zu verweigern....

Kayode könnte sich halt im Gegensatz zu den anderen ordentlich verspekulieren, das ist schon richtig....

Dass die Austrianer im Forum das so gelassen hinnehmen, wundert mich allerdings....ich meine, der trainiert seit einem Monat mit und fühlt sich immer noch "mental und körperlich" nicht bereit zu spielen und der Trainer nimmt das einfach so hin.... :lol: ....der würde bei mir auch mittrainieren, und zwar in Form von 2 Stunden von Eckfahne zu Eckfahne laufen und das 2x am Tag....bis er sich körperlich wieder fit fühlt.... :mrgreen:
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon ColaRot am 01 Aug 2017, 18:57

vertigo73 hat geschrieben:Ja, das mag schon sein, dass es bei denen konkreter war, aber das ändert ja nix am charakterlich fragwürdigen Verhalten, einfach das trainieren/spielen zu verweigern....


Das ist sowieso klar.Noch dazu alle 3 vor entscheidenden EC-Partien.Grausliche Söldner.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15810
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon Viola_allez am 01 Aug 2017, 19:00

vertigo73 hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:In unserer Negerantenliga sind 9/10 leider auf die Kohle angewiesen.
Wobei Mane und Jela ja schon fertige Verträge bei anderen Vereinen hatten plus mehr als passende Angebote dazu.
Kayode wird im Endeffekt irgendwo bei einem türkischen Abstiegskandidaten ala Dönerspor versauern,seine Flugkarriere damit endgültig beenden und ich würds ihm sowas von vergönnen :D



Dass die Austrianer im Forum das so gelassen hinnehmen, wundert mich allerdings....ich meine, der trainiert seit einem Monat mit und fühlt sich immer noch "mental und körperlich" nicht bereit zu spielen und der Trainer nimmt das einfach so hin.... :lol: ....der würde bei mir auch mittrainieren, und zwar in Form von 2 Stunden von Eckfahne zu Eckfahne laufen und das 2x am Tag....bis er sich körperlich wieder fit fühlt.... :mrgreen:


Warum soll ich wertvolle Energie für diese charakterlose Diva verschwenden?
Bin froh wenn dieser maßlos überschätzte Clown endlich verschwindet und uns Geld einbringt. Wenn das stimmt dass Alaves 3mio bietet versteh ich nicht wieso man noch wartet. Mag sein dass er Tsk wurde, aber bei dem was der an 100%igen verhaut ist es für mich ein Rätsel wie man mehr als das fordern kann.

Das einzige was uns abgeht ist seine Schnelligkeit und teilweise seine Laufwege. Mehr nicht.
Benutzeravatar
Viola_allez
 
Beiträge: 2296
Registriert: 28 Aug 2008, 20:33
Wohnort: Vienna City

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon Salbadoree am 01 Aug 2017, 19:47

vertigo73 hat geschrieben:
Dass die Austrianer im Forum das so gelassen hinnehmen, wundert mich allerdings....


Ganz ehrlich vertigo,was sollen wir Austrianer auch machen? Natürlich ist es ärgerlich und er schadet mit seinem Verhalten der gesamten Mannschaft,aber mir persönlich ist dieser Legionär es nicht wert mich unnötig darüber aufzuregen,denn es ändert ja nichts...

Austria soll die angebotenen 3 Millionen nehmen und nochmal am Transfermarkt aktiv werden und wenn man ehrlich ist,Kayode wurde zwar Torschützenkönig,aber technisch ist/war er nicvht gerade der begabteste.Es wäre besser für ihn er wäre Leichtathlet geworden,da würde er wohl nicht so oft fallen und könnte seine Geschwindigkeit ausnutzen.

Dem ist in Wahrheit der Verein sch... egal,hat die Austria nur als Sprungbrett benutzt( was zwar legitim ist) aber die Art und Weise wie er sich jetzt freipressen will spricht nicht gerade für seinen Charakter....
Titelkönig Austria Wien/Bundesliga-Rekordmeister Austria Wien

FK AUSTRIA WIEN-WHAT ELSE?
Benutzeravatar
Salbadoree
 
Beiträge: 4313
Registriert: 25 Jan 2013, 14:37

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon Salbadoree am 01 Aug 2017, 19:49

ColaRot hat geschrieben:
vertigo73 hat geschrieben:Ja, das mag schon sein, dass es bei denen konkreter war, aber das ändert ja nix am charakterlich fragwürdigen Verhalten, einfach das trainieren/spielen zu verweigern....


Das ist sowieso klar.Noch dazu alle 3 vor entscheidenden EC-Partien.Grausliche Söldner.


Ganz deiner Meinung,finde dieses Verhalten gegenüber seinen Mitspielern absolut charakterlos.... :evil:
Titelkönig Austria Wien/Bundesliga-Rekordmeister Austria Wien

FK AUSTRIA WIEN-WHAT ELSE?
Benutzeravatar
Salbadoree
 
Beiträge: 4313
Registriert: 25 Jan 2013, 14:37

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon joggl92 am 01 Aug 2017, 21:42

sebold hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:
es muss einem einfach nix zu blöd sein :lol:

heute schon in den spiegel geschaut?


jap. hab das Gefühl, dass ich wieder zum Friseur muss
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30859
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon limerskin am 02 Aug 2017, 06:09

Lol, wie viele Austrianer jetzt auf kayode Schimpfen, aber monschein ist so super

Karma is A bitch
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34547
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: FK AUSTRIA WIEN - noch ein Jahr im Exil

Beitragvon sebold am 02 Aug 2017, 06:23

joggl92 hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:
es muss einem einfach nix zu blöd sein :lol:

heute schon in den spiegel geschaut?


jap. hab das Gefühl, dass ich wieder zum Friseur muss

frei nach söllner, würde einiges erklären

https://m.youtube.com/watch?v=zeTW2gJYdqU
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23197
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

VorherigeNächste

Zurück zu Bundesliga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste