Alles zur Bundesliga

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon habimat am 04 Aug 2017, 10:43

sebold hat geschrieben:
habimat hat geschrieben:
Natürlich nicht aber es ist nunmal Tatsache, dass Salzburg so um die 60. herum ein 100% reguläres Tor aberkannt wurde! Das man nicht dutzende Torchancen bekommt, war spätestens nach dem Hinspiel klar, deshalb ist es umso tragischer, dass dieses Tor aberkannt wurde!
Rijeka hätte dann noch 30 min. Zeit gehabt ein Tor zu machen....wer weiss, vll hätte Salzburg dann 3:0 gewonnen?

Trotzdem war es für mich eine skandalöse Fehlentscheidung, da es hier keine zwei Meinungen geben kann so eindeutig war es!

über die fehlentscheidung braucht man nicht diskutieren, aber was man diskutieren muss ist einerseits die passgenauigkeit in der ersten hälfte, dann der tlw horrende spielaufbau und, mmn, rose.
wie man da nicht alles oder nichts spielen kann verstehe ich heute noch nicht, dazu noch haidara positionsgetreu einwechseln, das ist nicht nachvollziehbar.
an meisten zipfen mich die sprintweltmeister aus dem asiatischen raum an, da kann keiner die kugel halten, geschweige denn im 1:1 reüssieren.
über die abwehrspieler muss man auch den mantel des schweigens hüllen, ulmer und laine in der offensivbewegung katastrophal, caleta car weiterhin mit einem fürchterlichen stellungsspiel und dümmsten fehlern im spielaufbau

Gut, dann nehme ich mal dazu Stellung:

Fangen wir hinten an!

Caleta Car: Die Fehler im Spielaufbau kommen mmn auch daher, dass sich im Mittelfeld ausser Dabbur niemand um die Kugel kümmert!

Ulmer: War bis Minute 30 eine einzige Katastrophe! Seit die Sache mit dem NT durch ist, bringt er nicht mehr seine Leistung, geb ich dir Recht!

Leiner: Kann es besser, war aber verletzt und ist mmn noch nicht wieder bei 100%

Mittelfeld: Sammassekou spielt brav aber das war's, keine Impulse nach vorne wie ein Laimer oder Keita!

Berisha: Eine einzige Enttäuschung.

Minamino und Hwang: Sollte man mmn mal als Aussen statt Lazaro und Wanderson versuchen. Dort könnten sie vll ihre Stärken ausspielen. Hwang ist für mich eine Laufmaschine aber bei tief stehenden Gegner eine Vorgabe.

Und jetzt kommt's...

Dabbur: Der Einzige weit und breit, der sich zurückfallen lässt und die Kugel auch haben will Ausnahme vll Yabo aber bei dem reicht die Luft nur für 60 Minuten! Für mich auch am Mittwoch wieder einer der wollte und gerackert hat. Für mich der Beste am Platz auch wenn er sein Tor wieder nicht gemacht hat aber das liegt u.a. auch daran, dass er nicht Mittelstürmer spielen darf bzw. sich die Bälle immer wieder selbst holen muss! Aber er ist einer der Wenigen, die den Ball behaupten können!

Alles in Allem, haben wir nur noch eine Durchschnittsmannschaft und das muss uns klar sein! Wenn sich die Transferpolitik nicht ändert, wird das auch nie mehr anders werden!
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
habimat
 
Beiträge: 6520
Registriert: 28 Aug 2008, 19:33

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon sebold am 04 Aug 2017, 11:10

habimat hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:
habimat hat geschrieben:
Natürlich nicht aber es ist nunmal Tatsache, dass Salzburg so um die 60. herum ein 100% reguläres Tor aberkannt wurde! Das man nicht dutzende Torchancen bekommt, war spätestens nach dem Hinspiel klar, deshalb ist es umso tragischer, dass dieses Tor aberkannt wurde!
Rijeka hätte dann noch 30 min. Zeit gehabt ein Tor zu machen....wer weiss, vll hätte Salzburg dann 3:0 gewonnen?

Trotzdem war es für mich eine skandalöse Fehlentscheidung, da es hier keine zwei Meinungen geben kann so eindeutig war es!

über die fehlentscheidung braucht man nicht diskutieren, aber was man diskutieren muss ist einerseits die passgenauigkeit in der ersten hälfte, dann der tlw horrende spielaufbau und, mmn, rose.
wie man da nicht alles oder nichts spielen kann verstehe ich heute noch nicht, dazu noch haidara positionsgetreu einwechseln, das ist nicht nachvollziehbar.
an meisten zipfen mich die sprintweltmeister aus dem asiatischen raum an, da kann keiner die kugel halten, geschweige denn im 1:1 reüssieren.
über die abwehrspieler muss man auch den mantel des schweigens hüllen, ulmer und laine in der offensivbewegung katastrophal, caleta car weiterhin mit einem fürchterlichen stellungsspiel und dümmsten fehlern im spielaufbau

Gut, dann nehme ich mal dazu Stellung:

Fangen wir hinten an!

Caleta Car: Die Fehler im Spielaufbau kommen mmn auch daher, dass sich im Mittelfeld ausser Dabbur niemand um die Kugel kümmert!

Ulmer: War bis Minute 30 eine einzige Katastrophe! Seit die Sache mit dem NT durch ist, bringt er nicht mehr seine Leistung, geb ich dir Recht!

Leiner: Kann es besser, war aber verletzt und ist mmn noch nicht wieder bei 100%

Mittelfeld: Sammassekou spielt brav aber das war's, keine Impulse nach vorne wie ein Laimer oder Keita!

Berisha: Eine einzige Enttäuschung.

Minamino und Hwang: Sollte man mmn mal als Aussen statt Lazaro und Wanderson versuchen. Dort könnten sie vll ihre Stärken ausspielen. Hwang ist für mich eine Laufmaschine aber bei tief stehenden Gegner eine Vorgabe.

Und jetzt kommt's...

Dabbur: Der Einzige weit und breit, der sich zurückfallen lässt und die Kugel auch haben will Ausnahme vll Yabo aber bei dem reicht die Luft nur für 60 Minuten! Für mich auch am Mittwoch wieder einer der wollte und gerackert hat. Für mich der Beste am Platz auch wenn er sein Tor wieder nicht gemacht hat aber das liegt u.a. auch daran, dass er nicht Mittelstürmer spielen darf bzw. sich die Bälle immer wieder selbst holen muss! Aber er ist einer der Wenigen, die den Ball behaupten können!

Alles in Allem, haben wir nur noch eine Durchschnittsmannschaft und das muss uns klar sein! Wenn sich die Transferpolitik nicht ändert, wird das auch nie mehr anders werden!


was soll ich sagen, ich unterschreibe das zu 100%

auch deine ansicht zu dabbur deckt sich mit meiner, dem fehlt halt das tor, aber das ist der einzige, der vorne den ball halten kann, versucht das spiel zu machen und in die kombinationen geht.
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23003
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon masterbouncer am 04 Aug 2017, 11:51

es gibt shcon potential, auch bie liefering sind einpaar dabei die sehr großes potential haben, man muss ergo nicht unbedingt dazu kaufen, man muss die spieler entwickeln und sie dann auch 1-2 jahre noch halten, das problem ist, sobald jemand ansatzweise ansprechende leistungen zeigt ist er weg, sei es leipzig oder wo anders hin, man tut nichts um die spieler zu halten, man will nur damit geld verdienen und in neue jüngere spieler investieren

ist ok, aber dann hat man einzig und allein das ziel spieler zu entwickeln und nicht wirklich sportlichen erfolg zu haben, es würde salzbrug gut tun, wenn die wiener und sturm mal ordentlich druck machen würden über 2-3 jahre und man wirklich auch gegner in der meisterschaft hätte...
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 6108
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon joggl92 am 07 Sep 2017, 18:25

Nach Yabo fallen nun auch Rzatkowski und Pongracic für den September aus. Das könnte aufgrund der vielen Spielen in kurzer Zeit zum Problem werden.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30595
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon Pennywise am 07 Sep 2017, 20:18

Rzatkowski

Hat der überhaupt schon mal für Salzburg gespielt?
Bild
Benutzeravatar
Pennywise
 
Beiträge: 21889
Registriert: 29 Aug 2008, 12:05

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon Mr. Bierbaron am 07 Sep 2017, 21:33

Pennywise hat geschrieben:Rzatkowski

Hat der überhaupt schon mal für Salzburg gespielt?


Ja.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36420
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon joggl92 am 12 Sep 2017, 11:37

Ein bisschen ärgerlich ist die Salzburger Kaderzusammenstellung in der EL schon. Aufgrund der vielen Verletzungen (die bei RBS aber immanent sind) muss bei einem Ausfall von Miranda entweder der Neuzugang aus Stuttgart oder Meisl debütieren. Igor steht nicht im Kader. Warum hat man bitte am Sonntag nicht einer der beiden ausprobiert?
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30595
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon habimat am 12 Sep 2017, 14:37

joggl92 hat geschrieben:Ein bisschen ärgerlich ist die Salzburger Kaderzusammenstellung in der EL schon. Aufgrund der vielen Verletzungen (die bei RBS aber immanent sind) muss bei einem Ausfall von Miranda entweder der Neuzugang aus Stuttgart oder Meisl debütieren. Igor steht nicht im Kader. Warum hat man bitte am Sonntag nicht einer der beiden ausprobiert?


Wollte gerade das Gleiche schreiben 8-)
Völlig unverständlich warum ein Luca Meisl und ein Jerome Onguene, der gerade erst geholt wurde, spielberechtigt sind, ein Igor nicht?
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
habimat
 
Beiträge: 6520
Registriert: 28 Aug 2008, 19:33

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon joggl92 am 14 Sep 2017, 12:19

Hwang mit Muskelverletzung out. Die Liste wird immer länger...
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30595
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon sebold am 14 Sep 2017, 12:29

joggl92 hat geschrieben:Ein bisschen ärgerlich ist die Salzburger Kaderzusammenstellung in der EL schon. Aufgrund der vielen Verletzungen (die bei RBS aber immanent sind) muss bei einem Ausfall von Miranda entweder der Neuzugang aus Stuttgart oder Meisl debütieren. Igor steht nicht im Kader. Warum hat man bitte am Sonntag nicht einer der beiden ausprobiert?

das sind die klassichen fragen die man sich bei rbs immer wiede stellt, selbiges galt in der vergangenheit für die transferpolitik.

der ausfall von hwang ist doppelt bitter, einerseits ist gulbrandsen eine richtige niete, andererseits ist hwang zwar kein spieler für 1:1 situationen, aber der weiß wo er zu stehen hat und va wo das tor steht.
mit gulbrandsen fürchte ich ähnlich komplizierte abschlussversuche wie gegen rapid, das war ja teilweise unfassbar was da aufgeführt wurde
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23003
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Red Bull Salzburg-la decima fatal

Beitragvon joggl92 am 14 Sep 2017, 12:50

sebold hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Ein bisschen ärgerlich ist die Salzburger Kaderzusammenstellung in der EL schon. Aufgrund der vielen Verletzungen (die bei RBS aber immanent sind) muss bei einem Ausfall von Miranda entweder der Neuzugang aus Stuttgart oder Meisl debütieren. Igor steht nicht im Kader. Warum hat man bitte am Sonntag nicht einer der beiden ausprobiert?

das sind die klassichen fragen die man sich bei rbs immer wiede stellt, selbiges galt in der vergangenheit für die transferpolitik.

der ausfall von hwang ist doppelt bitter, einerseits ist gulbrandsen eine richtige niete, andererseits ist hwang zwar kein spieler für 1:1 situationen, aber der weiß wo er zu stehen hat und va wo das tor steht.
mit gulbrandsen fürchte ich ähnlich komplizierte abschlussversuche wie gegen rapid, das war ja teilweise unfassbar was da aufgeführt wurde


Stimmt. Von Gulbrandsen bin ich auch überhaupt nicht überzeugt. Die Situation ist schon sehr doof, dass fast die gesamte zweite Garnitur jetzt eine Weile ausfällt.

Leitgeb ist denke ich aber doch dabei. Der steht auf uefa.com im Kader, und er war beim Abflug und beim Abschlusstraining dabei. Ich nehme einmal an, er ist doch im EL-Kader.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30595
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Vorherige

Zurück zu Bundesliga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Heise IT-Markt [Crawler] und 13 Gäste