Alles zur Bundesliga

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon ColaRot am 31 Okt 2017, 22:52

joggl92 hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:Ich stell das mal hier rein.
Ab 18/19 hat Sky die Exklusivrechte für die Liga.40% mehr Kohle,also gut 30 Mio.
#wirsindreich

https://kurier.at/sport/bundesliga/bund ... 95.456.486

Die 4 Livespiele bitte auf Puls4.Die dilletantischen SchORF-Übertragungen mit Pariasek,Polzer und König braucht kein Schwein.


Das gefällt mir an sich nicht schlecht. 30 Millionen Euro klingt gut. Die Aufteilung auf 3 Spiele Samstag und 3 Spiele Sonntag finde ich aber richtig kacke. Ich hasse Meisterschaften, die viele Spiele am Sonntag haben. Bei der seltsamen Aufteilung wird sich auch schwer eine geeignete Zusammenfassungssendung finden.

Solange es keine vertrottelten Freitagsspiele wie in D gibt und Rapid nicht gleichzeitig mit Bayern spielt,ist mir die Aufteilung komplett egal.

schamane hat geschrieben:Schneehiba, Frenkie "Rotwein" Schinkels und die anderen Hiaseln dort (samt Barfrau) braucht auch keiner. Ist ja alles gleich mies. Ich bevorzuge oft schon den Zweikanalton mit der akustischen Bildbeschreibung. Am besten wär ohnehin nur Stadionton ohne Kommentar.

:D
Nur schaffts Puls4 zumindest,eine Vorberichterstattung zu bringen.Beim SchORF ist das ja zuviel verlangt.Am besten beim Anpfiff einsteigen.
Bin mal gespannt,was sich der SchORF mit dem ersparten Geld einfallen lässt.Dann gibts wahrscheinlich eine 24-stündige Dröhnung aus ÖSV,Soko Irgendwas und der 30000. Wiederholung einer dämlichen Ami-Sitcom.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17236
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon limerskin am 31 Okt 2017, 23:04

Dafür hast auf puls4 ein handykamerabild

Da is mir eine vernünftige bikdubertragung wichtiger

Ich find es schade, aber gut is halt so, schade nur das DAZN kein Interesse hat
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 36015
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon ColaRot am 31 Okt 2017, 23:19

limerskin hat geschrieben:Dafür hast auf puls4 ein handykamerabild

Da is mir eine vernünftige bikdubertragung wichtiger

Ich find es schade, aber gut is halt so, schade nur das DAZN kein Interesse hat

Puls4 gibts eh auch in HD.
Mich kotzt es beim SchORF an,wenn man dort die Übertragungen von Skirennen und Fussball vergleicht.Das ist 1000:1.Bei jedem noch so sinnlosen Rennen gibts stundenlange Vorberichte,Interviews,motivierte und arschkriechende Moderatoren usw.
Beim Fussball ists das komplette Gegenteil.Zum Anpfiff dabei,Interviews gibts irgendwann bei Sport am Sonntag,jeder 3. Spieler wird verwechselt usw.Lieblos,sinnlos,wertlos.
Bin froh,fast jede Partie auf Sky zu sehen,um Weltklassen besser.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17236
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon vertigo73 am 01 Nov 2017, 01:15

ColaRot hat geschrieben:Bin froh,fast jede Partie auf Sky zu sehen,um Weltklassen besser.


Ja, Konrad und Trukesitz sind um Weltklassen besser....dazu Tatar mit seinen Möchtegern-Intellektuellen Analysen....WELTKLASSE besser.... :lol:

...die sind doch genauso zum kübeln....
Lieber Pickl als Kickl
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 37535
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon schamane am 01 Nov 2017, 10:24

vertigo73 hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:Bin froh,fast jede Partie auf Sky zu sehen,um Weltklassen besser.


Ja, Konrad und Trukesitz sind um Weltklassen besser....dazu Tatar mit seinen Möchtegern-Intellektuellen Analysen....WELTKLASSE besser.... :lol:

...die sind doch genauso zum kübeln....


Nirgends ist es besser. Egal ob Sender oder Land. Überall Geschwafel und unnötiges Rumgeplärre.
Benutzeravatar
schamane
 
Beiträge: 3134
Registriert: 17 Okt 2008, 11:51

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon dan27 am 01 Nov 2017, 10:38

ColaRot hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Dafür hast auf puls4 ein handykamerabild

Da is mir eine vernünftige bikdubertragung wichtiger

Ich find es schade, aber gut is halt so, schade nur das DAZN kein Interesse hat

Puls4 gibts eh auch in HD.
Mich kotzt es beim SchORF an,wenn man dort die Übertragungen von Skirennen und Fussball vergleicht.Das ist 1000:1.Bei jedem noch so sinnlosen Rennen gibts stundenlange Vorberichte,Interviews,motivierte und arschkriechende Moderatoren usw.
Beim Fussball ists das komplette Gegenteil.Zum Anpfiff dabei,Interviews gibts irgendwann bei Sport am Sonntag,jeder 3. Spieler wird verwechselt usw.Lieblos,sinnlos,wertlos.
Bin froh,fast jede Partie auf Sky zu sehen,um Weltklassen besser.

beide Übertragungen sind doch zum schmeißen weil da keiner Ahnung von der marterie hat. ich sehe mir absolut nichts wenn es eine andere Möglichkeit gibt im orf an. da ist jeder Kommentator absolut ahnungslos.
dan27
 
Beiträge: 1447
Registriert: 02 Aug 2014, 09:45

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon ColaRot am 01 Nov 2017, 11:40

vertigo73 hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:Bin froh,fast jede Partie auf Sky zu sehen,um Weltklassen besser.


Ja, Konrad und Trukesitz sind um Weltklassen besser....dazu Tatar mit seinen Möchtegern-Intellektuellen Analysen....WELTKLASSE besser.... :lol:

...die sind doch genauso zum kübeln....

Nochmal,mir gehts hauptsächlich ums Drumherum.Während wir im SchORF beim Skifahren stundenlang über alles genauestens informiert werden,also Piste,Wetter,Läufer,Stuhlgang von Hirscher usw,wird der Fussball komplett stiefmütterlich behandelt.Null Infos für den Durchschnittzuseher,für Interviews bleibt wegen irgendeiner Trottelsitcom nachher keine Zeit usw.
Ob einem jetzt Polzer oder Rapidhater Konrad besser gefallen,ist zweitrangig,da Geschmackssache.
Die Aufbereitung des Gesamten ist einfach (im Vergleich zum Orf) um Weltklassen besser.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17236
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon schamane am 01 Nov 2017, 12:21

ColaRot hat geschrieben:Nochmal,mir gehts hauptsächlich ums Drumherum.Während wir im SchORF beim Skifahren stundenlang über alles genauestens informiert werden,also Piste,Wetter,Läufer,Stuhlgang von Hirscher usw,wird der Fussball komplett stiefmütterlich behandelt.Null Infos für den Durchschnittzuseher,für Interviews bleibt wegen irgendeiner Trottelsitcom nachher keine Zeit usw.
Ob einem jetzt Polzer oder Rapidhater Konrad besser gefallen,ist zweitrangig,da Geschmackssache.
Die Aufbereitung des Gesamten ist einfach (im Vergleich zum Orf) um Weltklassen besser.


Da würde auch die vertragliche Situation interessant sein. Kann leicht sein, dass der ÖSV das so haben will und bei der BL ists wurscht, also wozu was produzieren, wenn man für nix die tausendste Wiederholung von 2 1/2 Men oder sonstwas bringen kann.
Benutzeravatar
schamane
 
Beiträge: 3134
Registriert: 17 Okt 2008, 11:51

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon vertigo73 am 01 Nov 2017, 12:42

schamane hat geschrieben:Da würde auch die vertragliche Situation interessant sein. Kann leicht sein, dass der ÖSV das so haben will und bei der BL ists wurscht, also wozu was produzieren, wenn man für nix die tausendste Wiederholung von 2 1/2 Men oder sonstwas bringen kann.


Kann schon sein....bei der Formel-1 steigens ja auch schon 1 Stunde vor dem Start ein, damit auch ja jeder noch vorher seine Nase in die Kamera halten kann.... :mrgreen:
Lieber Pickl als Kickl
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 37535
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon schamane am 01 Nov 2017, 18:20

vertigo73 hat geschrieben:Kann schon sein....bei der Formel-1 steigens ja auch schon 1 Stunde vor dem Start ein, damit auch ja jeder noch vorher seine Nase in die Kamera halten kann.... :mrgreen:


Formel 1 wird zur Not auch auf ORF 2 gebracht, Trainings müssen zumindest nachgeholt werden undundund.

Angesichts des Zustandes des österreichischen Fussballs würde es mich nicht wundern, wenn da bei der Rechtevergabe nicht sonderlich Wert auf eine ordentliche Berichterstattung gelegt wurde.
Mangels wirklichem Wettbewerb war gerade der ORF auch nicht gezwungen ein gutes Produkt abzuliefern.
Benutzeravatar
schamane
 
Beiträge: 3134
Registriert: 17 Okt 2008, 11:51

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon sebold am 01 Nov 2017, 19:24

der aktuelle 4. der rlw, schwaz, wird ebenfalls auf einen etwaigen aufstieg verzichten :lol:
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 24225
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon sebold am 02 Nov 2017, 16:01

sebold hat geschrieben:der aktuelle 4. der rlw, schwaz, wird ebenfalls auf einen etwaigen aufstieg verzichten :lol:

der 5., wals grünau, auch. da wird nicht viel kommen aus der rlw
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 24225
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon Pennywise am 02 Nov 2017, 16:11

sebold hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:der aktuelle 4. der rlw, schwaz, wird ebenfalls auf einen etwaigen aufstieg verzichten :lol:

der 5., wals grünau, auch. da wird nicht viel kommen aus der rlw

Aus der rlo wollen eh viele rauf. Sollen die halt die Plätze übernehmen
Bild
Benutzeravatar
Pennywise
 
Beiträge: 22984
Registriert: 29 Aug 2008, 12:05

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon sebold am 02 Nov 2017, 17:15

Pennywise hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:der aktuelle 4. der rlw, schwaz, wird ebenfalls auf einen etwaigen aufstieg verzichten :lol:

der 5., wals grünau, auch. da wird nicht viel kommen aus der rlw

Aus der rlo wollen eh viele rauf. Sollen die halt die Plätze übernehmen

mag sein, ändert nichts daran wie wenig durchdacht das konzept in summe ist. wenn ich mir die vereine so ansehe, dann muss man aus westsicht fast hoffen, dass die asn wieder raufkommt, neben denen dürften nur die altach amas tatsächlich interesse an einem aufstieg haben.
herzgsell (austriavorstand) hat ja schon anklingen lassen, das er das gespräch mit haas suchen wird, nachdem dieser angekündigt hat, dass er mittelfristig keine one man show mehr in grödig machen wird.
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 24225
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon sebold am 06 Nov 2017, 15:22

austria lustenau überlegt den verzicht auf die nächstjährige erste liga
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 24225
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon joggl92 am 06 Nov 2017, 16:47

sebold hat geschrieben:austria lustenau überlegt den verzicht auf die nächstjährige erste liga


Das könnte lustig werden 16 Vereine zu finden, die in der neuen 2. Liga spielen wollen. Ob die neue 2. Liga nächstes Jahr wirklich 16 Mannschaften umfasst?
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31449
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon Pennywise am 06 Nov 2017, 17:18

joggl92 hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:austria lustenau überlegt den verzicht auf die nächstjährige erste liga


Das könnte lustig werden 16 Vereine zu finden, die in der neuen 2. Liga spielen wollen. Ob die neue 2. Liga nächstes Jahr wirklich 16 Mannschaften umfasst?

Horn
Bruck
Austria amas
Rapid amas
Karabakh
wollen stand jetzt alle rauf

Ebreichsdorf glaub ich auch
Bild
Benutzeravatar
Pennywise
 
Beiträge: 22984
Registriert: 29 Aug 2008, 12:05

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon limerskin am 06 Nov 2017, 17:23

Wird sicher lustig, sollten hauptsächlich Vereine aus dem Osten oben spielen weil sonst keiner will

Wird dann nicht lange dauern, bis aus dem Westen Meldungen kommen die Liga ist zu seht Wien-lastig
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 36015
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon Pennywise am 06 Nov 2017, 17:24

limerskin hat geschrieben:Wird sicher lustig, sollten hauptsächlich Vereine aus dem Osten oben spielen weil sonst keiner will

Wird dann nicht lange dauern, bis aus dem Westen Meldungen kommen die Liga ist zu seht Wien-lastig

Da ist der liebe westen dann aber selbst schuld
Bild
Benutzeravatar
Pennywise
 
Beiträge: 22984
Registriert: 29 Aug 2008, 12:05

Re: Neues Bundesligaformat - 12+16 ab Saison 2018/19

Beitragvon joggl92 am 06 Nov 2017, 17:27

Pennywise hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:austria lustenau überlegt den verzicht auf die nächstjährige erste liga


Das könnte lustig werden 16 Vereine zu finden, die in der neuen 2. Liga spielen wollen. Ob die neue 2. Liga nächstes Jahr wirklich 16 Mannschaften umfasst?

Horn
Bruck
Austria amas
Rapid amas
Karabakh
wollen stand jetzt alle rauf

Ebreichsdorf glaub ich auch


Aus dem Westen wollen glaube ich nur die Altach-Amateure rauf.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31449
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

VorherigeNächste

Zurück zu Bundesliga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Heise IT-Markt [Crawler] und 8 Gäste