Alle Themen die in keine der vorgegebenen Kategorien passen kommen hier rein!

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon ColaRot am 13 Mär 2016, 22:46

Justdidit hat geschrieben:Pfoah, eine Fahne im Wind ist ein massiver Stahlträger gegen Werner F. Amüsant wie er sich bei "Im Zentrum" windet (Orban, Obergrenze,...).

Lustig auch seine Stricherlliste - trau ich ihm wirklich zu. Und ich seh schon "Faymanns Liste" mit Liam Neeson als Werner F., Ben Kingsley als Sonja Wehsely und Ralph Fiennes als Viktor Orban... A SPÖ Production^^

Voll drauf vergessen.
Die Comedy wollt ich mir geben,jetzt hab ich den Grossteil unseres "Führers" schon verpasst :cry:
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15416
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon Diitzi1 am 14 Mär 2016, 07:18

Justdidit hat geschrieben:Pfoah, eine Fahne im Wind ist ein massiver Stahlträger gegen Werner F. Amüsant wie er sich bei "Im Zentrum" windet (Orban, Obergrenze,...).

Lustig auch seine Stricherlliste - trau ich ihm wirklich zu. Und ich seh schon "Faymanns Liste" mit Liam Neeson als Werner F., Ben Kingsley als Sonja Wehsely und Ralph Fiennes als Viktor Orban... A SPÖ Production^^

Wollt mir es auch ansehen aber eine Stunde halt ich bei ihm einfach nicht durch. Hab mir stattdessen Notaufnahme gegeben, die OP am offenen Rücken mit Schraubstock und Meissel war dann doch angenehmer als seine Stimme
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!
Benutzeravatar
Diitzi1
 
Beiträge: 3320
Registriert: 28 Okt 2009, 15:02
Wohnort: UPC Arena, Graz

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon ColaRot am 15 Mär 2016, 18:51

Sollten die Medienberichte stimmen,wonach diverse "Flüchtlingsaktivisten" für die 3 Toten in Indomeni verantwortlich sein sollen,sollte man mit dem Gesocks gewaltig aufräumen.
Ebenso mit den Pressewixern,die zu Hunderten dort versammelt waren,um "dramatische" Bilder zu bekommen.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15416
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon schamane am 15 Mär 2016, 22:19

ColaRot hat geschrieben:Sollten die Medienberichte stimmen,wonach diverse "Flüchtlingsaktivisten" für die 3 Toten in Indomeni verantwortlich sein sollen,sollte man mit dem Gesocks gewaltig aufräumen.
Ebenso mit den Pressewixern,die zu Hunderten dort versammelt waren,um "dramatische" Bilder zu bekommen.


Wer soll denn sonst das Flugblatt, die Seile für die Überquerungen und die Leute mit den Warnwesten gestellt haben? Die Griechen hatten vielleicht auch ihre Hand im Spiel, die hätten nix dagegen wenn die Leute abziehen. Zumindest haben sie nichts dagegen unternommen.

Die NGOs haben es halt noch einmal probiert, als man im Sommer den Marsch und die Schleppungen von Ungarn nach Ö organisiert hat sind Ö und D ja gleich eingeknickt. Bei diversen Durchbruchversuchen (ausser in Ungarn) hat es ja auch geklappt.
Benutzeravatar
schamane
 
Beiträge: 2975
Registriert: 17 Okt 2008, 11:51

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon ColaRot am 15 Mär 2016, 23:23

schamane hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:Sollten die Medienberichte stimmen,wonach diverse "Flüchtlingsaktivisten" für die 3 Toten in Indomeni verantwortlich sein sollen,sollte man mit dem Gesocks gewaltig aufräumen.
Ebenso mit den Pressewixern,die zu Hunderten dort versammelt waren,um "dramatische" Bilder zu bekommen.


Wer soll denn sonst das Flugblatt, die Seile für die Überquerungen und die Leute mit den Warnwesten gestellt haben? Die Griechen hatten vielleicht auch ihre Hand im Spiel, die hätten nix dagegen wenn die Leute abziehen. Zumindest haben sie nichts dagegen unternommen.

Die NGOs haben es halt noch einmal probiert, als man im Sommer den Marsch und die Schleppungen von Ungarn nach Ö organisiert hat sind Ö und D ja gleich eingeknickt. Bei diversen Durchbruchversuchen (ausser in Ungarn) hat es ja auch geklappt.

Nur schön zu sehen,das die achso Guten mal ganz locker über Leichen gehen.Grauslich.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15416
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon pietro2 am 17 Mär 2016, 16:34

schamane hat geschrieben:Wer soll denn sonst das Flugblatt, die Seile für die Überquerungen und die Leute mit den Warnwesten gestellt haben? Die Griechen hatten vielleicht auch ihre Hand im Spiel, die hätten nix dagegen wenn die Leute abziehen. Zumindest haben sie nichts dagegen unternommen.

Die NGOs haben es halt noch einmal probiert, als man im Sommer den Marsch und die Schleppungen von Ungarn nach Ö organisiert hat sind Ö und D ja gleich eingeknickt. Bei diversen Durchbruchversuchen (ausser in Ungarn) hat es ja auch geklappt.



Die Bolzenschneider zum Demolieren der Grenzzäune nicht vergessen...
Benutzeravatar
pietro2
 
Beiträge: 3704
Registriert: 07 Sep 2008, 11:52
Wohnort: Stein am Anger

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon sebold am 17 Mär 2016, 16:46

pietro2 hat geschrieben:
schamane hat geschrieben:Wer soll denn sonst das Flugblatt, die Seile für die Überquerungen und die Leute mit den Warnwesten gestellt haben? Die Griechen hatten vielleicht auch ihre Hand im Spiel, die hätten nix dagegen wenn die Leute abziehen. Zumindest haben sie nichts dagegen unternommen.

Die NGOs haben es halt noch einmal probiert, als man im Sommer den Marsch und die Schleppungen von Ungarn nach Ö organisiert hat sind Ö und D ja gleich eingeknickt. Bei diversen Durchbruchversuchen (ausser in Ungarn) hat es ja auch geklappt.



Die Bolzenschneider zum Demolieren der Grenzzäune nicht vergessen...

wechsel doch zum stadtrivalen, der passt besser zu dir
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23019
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon pietro2 am 17 Mär 2016, 17:55

sebold hat geschrieben:
pietro2 hat geschrieben:
Die Bolzenschneider zum Demolieren der Grenzzäune nicht vergessen...



wechsel doch zum stadtrivalen, der passt besser zu dir



Warum sollte ich Rapidler werden? Und was stimmt an dem von mir geschriebenen nicht?
Benutzeravatar
pietro2
 
Beiträge: 3704
Registriert: 07 Sep 2008, 11:52
Wohnort: Stein am Anger

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon sebold am 17 Mär 2016, 19:13

ich mein eh lazio, auf die ost passt eh gut
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23019
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon pietro2 am 17 Mär 2016, 19:41

sebold hat geschrieben:ich mein eh lazio, auf die ost passt eh gut


Wohin ich passe oder nicht, darfst du getrost mir überlassen. Zu den Bolzenschneidern (und der Aktion in Idomeni) fällt dir nix ein?
Benutzeravatar
pietro2
 
Beiträge: 3704
Registriert: 07 Sep 2008, 11:52
Wohnort: Stein am Anger

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon Zinedine_Zidane am 17 Mär 2016, 19:58

pietro2 hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:ich mein eh lazio, auf die ost passt eh gut


Wohin ich passe oder nicht, darfst du getrost mir überlassen. Zu den Bolzenschneidern (und der Aktion in Idomeni) fällt dir nix ein?


Nicht hetzen!
Zinedine_Zidane
 

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon Justdidit am 07 Apr 2016, 17:02

Erdogan droht der EU den Merkel-Deal platzen zu lassen, wenn die Bedingungen nicht erfüllt werden: "Für Dank alleine machen wir das nicht"

Tja, wer hätte das erwartet. Aber wenn das kleine Missverständnis ausgeräumt ist, dann läuft sicher alles perfekt. Muss ja so sein, denn brauchen wir die Türkei und der Deal ist schließlich alternativlos.
FSG OUT!
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 17079
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon ColaRot am 07 Apr 2016, 19:46

Justdidit hat geschrieben:Erdogan droht der EU den Merkel-Deal platzen zu lassen, wenn die Bedingungen nicht erfüllt werden: "Für Dank alleine machen wir das nicht"

Tja, wer hätte das erwartet. Aber wenn das kleine Missverständnis ausgeräumt ist, dann läuft sicher alles perfekt. Muss ja so sein, denn brauchen wir die Türkei und der Deal ist schließlich alternativlos.

Werds nie verstehen,wie man dem Deppen so in den Anus kriechen kann wie Merkel.Spätestens nach der Drohung,ihm alle arbeitslosen Türken Europas heimzuschicken,kriecht Erdowahn unterm Tisch.
Aber im Endeffekt eh alles leiwand.Grande Mutti,grande EU....
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15416
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon limerskin am 01 Jun 2016, 18:26

Und jetzt brennen auch in Österreich die Asyl Unterkünfte - gratuliere
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34258
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon sauli am 02 Jun 2016, 09:13

http://www.faz.net/aktuell/politik/dala ... 60431.html
Wenn wir in das Gesicht jedes einzelnen Flüchtlings schauen, besonders bei den Kindern und Frauen, spüren wir ihr Leid. Ein Mensch, dem es etwas besser geht, hat die Verantwortung, ihnen zu helfen. Andererseits sind es mittlerweile zu viele. Europa, zum Beispiel Deutschland, kann kein arabisches Land werden. Deutschland ist Deutschland. (lacht) Es sind so viele, dass es in der Praxis schwierig ist. Auch moralisch gesehen finde ich, dass diese Flüchtlinge nur vorübergehend aufgenommen werden sollten. Das Ziel sollte sein, dass sie zurückkehren und beim Wiederaufbau ihrer eigenen Länder mithelfen.
Benutzeravatar
sauli
 
Beiträge: 5526
Registriert: 29 Aug 2008, 07:14

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon sebold am 02 Jun 2016, 09:26

wie sollen die ihre länder wieder aufbauen, wenn sie vom westen ausgebeutet werden und die amis samt anhang stellvertreterkriege mit den russen führen.
grundsätzlich gebe ich dem lama schon recht, aber man muss einmal diese fragen beantworten.

btw letzte woche sind knapp 800 flüchtlinge im mittelmeer abgesoffen
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23019
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon sauli am 02 Jun 2016, 11:40

sebold hat geschrieben:wie sollen die ihre länder wieder aufbauen, wenn sie vom westen ausgebeutet werden und die amis samt anhang stellvertreterkriege mit den russen führen.
grundsätzlich gebe ich dem lama schon recht, aber man muss einmal diese fragen beantworten.

btw letzte woche sind knapp 800 flüchtlinge im mittelmeer abgesoffen


Wie sie ihre Länder wieder aufbauen sollen? Keine Ahung, ebenso nicht, wie die Gegend befriedet werden kann, wenn so viele Seiten gegeneinander kämpfen.

Ein Utopie meinerseits:
Wie wäre es mit Lagern in Afrika, wo um Asyl angesucht werden kann. Wer Asyl kriegt, wird abgeholt. Wer auf dem Meer aufgriffen wird, wird wieder zurückgeschleppt. In der Theorie würden dann kaum mehr welche absaufen.
Benutzeravatar
sauli
 
Beiträge: 5526
Registriert: 29 Aug 2008, 07:14

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon sebold am 02 Jun 2016, 11:49

sauli hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:wie sollen die ihre länder wieder aufbauen, wenn sie vom westen ausgebeutet werden und die amis samt anhang stellvertreterkriege mit den russen führen.
grundsätzlich gebe ich dem lama schon recht, aber man muss einmal diese fragen beantworten.

btw letzte woche sind knapp 800 flüchtlinge im mittelmeer abgesoffen


Wie sie ihre Länder wieder aufbauen sollen? Keine Ahung, ebenso nicht, wie die Gegend befriedet werden kann, wenn so viele Seiten gegeneinander kämpfen.

Ein Utopie meinerseits:
Wie wäre es mit Lagern in Afrika, wo um Asyl angesucht werden kann. Wer Asyl kriegt, wird abgeholt. Wer auf dem Meer aufgriffen wird, wird wieder zurückgeschleppt. In der Theorie würden dann kaum mehr welche absaufen.

grundsätzlich bin ich da bei dir, nur müsste man ein abkommen mit den ländern schließen aus denen sie weg gefahren sind, dass man sie durch ihre hoheitsgewässer wieder zurück führen darf.
da gibt es meines wissens ein völkerrechtliches problem
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23019
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon Vestago am 02 Jun 2016, 12:53

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Als ob der IS darauf angewiesen wäre, seine Leute über den unsicheren und hochriskanten Weg durch das Mittelmeer oder mittels Schleppern nach Mitteleuropa zu bringen....Manche sind echt verdammt naiv.. :roll:



http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 95484.html

"Zwei von ihnen reisten bereits 2014 mit Billigung der IS-Führung zu ihren Anschlagsplänen aus Syrien in die Türkei, 2015 dann kamen sie über die Balkanroute nach Deutschland."

Verdammt Naiv!
Benutzeravatar
Vestago
 
Beiträge: 680
Registriert: 23 Aug 2013, 09:12

Re: Der Asyl-Thread

Beitragvon andi75 am 03 Jun 2016, 09:57

limerskin hat geschrieben:Und jetzt brennen auch in Österreich die Asyl Unterkünfte - gratuliere


Keine Panik, nur ein bedauerlicher Einzelfall.....
Jedesmal wenn ich mich bei youporn einloggen will,werde ich gefragt ob ich meinen Account mit Facebook verknüpfen will.....ich will aber nicht das jeder erfährt, das ich bei Facebook bin.
Benutzeravatar
andi75
 
Beiträge: 1803
Registriert: 29 Sep 2008, 21:14

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron