Alle Themen die in keine der vorgegebenen Kategorien passen kommen hier rein!

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon limerskin am 03 Feb 2015, 11:45

sebold hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:buchtipps?

ich hab grad meinen gesamten vorrat beendet und brauch inspiration

in welche richtung solls den gehen?

eigentlich egal, ich bin ein allesleser, fantasy brauch ich grad nicht, weil ich erst vor 2,3 wochen ulldart beendet habe

ich les grad den zweiten teil von Dancing Jaxs

Band 1: http://www.amazon.de/Dancing-Jax-Auftak ... ncing+jaxs

hat mir eigentlich gut gefallen.
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34247
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon Michbeck10 am 05 Feb 2015, 07:55

sebold hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:buchtipps?

ich hab grad meinen gesamten vorrat beendet und brauch inspiration

in welche richtung solls den gehen?

eigentlich egal, ich bin ein allesleser, fantasy brauch ich grad nicht, weil ich erst vor 2,3 wochen ulldart beendet habe

Ach je, jetzt hat sebold ja noch mehr Zeit, da muss ich schon ein paar Vorschläge bringen! :D

ernstgemeinte Vorschläge:
- Eragon (ist halt dann doch Fantasy, aber mMn sehr gut, im Gegensatz zum Film)
- Die Achse des Bösen hat mir sehr gut gefallen und ist auch ein wenig gruselig, wenn man sieht wann das Buch geschrieben wurde.
- Hape Kerkeling (Der Junge muss mal an die frische Luft) // Aber nicht erwarten das dass ein lustiges Buch ist, aber sehr interessant, wenn auch hin und wieder ganz schön zach!

Ansonsten Special für sebold ;) :
- alles von Knigge, damit er endlich wieder aufhört gelbe und rote Karten zu sammeln, du bist ja schon schlimmer als Balotelli! :D
- wohl am Besten geeignet: :D :D
http://www.amazon.de/Netiquette-Blitzsc ... e+internet
Michbeck10
 
Beiträge: 4035
Registriert: 29 Aug 2008, 10:38
Wohnort: Salzburg Land

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon sebold am 05 Jul 2015, 07:18

don winslow-tage der toten

700 seiten spannung, thema war on drugs
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23003
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon vertigo73 am 05 Jul 2015, 07:38

Special_1 hat geschrieben:
Special_1 hat geschrieben:Hat iwer "Die Wohlgesinnten" gelesen?


Ein Freund kann das empfehlen. Muss extremst arg sein.


Ich hab jetzt ein Drittel gelesen und finde es eher extremst zach.....das wird in die Länge gezogen, dass es nicht mehr schön ist....da wirst du z.B. elendslang mit irgendwelchen rassischen Bestimmungsmerkmalen von irgendwelchen Bergvölkern gelangweilt, dass man nicht mehr weiß, ob das ein Roman ist oder ob man grad eine wissenschaftliche Abhandlung liest....der Autor ist eindeutig zu detailverliebt und das lässt Langeweile aufkommen, was eigentlich schon wieder eine eigene Kunst ist bei diesem Thema.....und die gefühlt 10.000 Charaktere machen das Leseverständnis auch nicht einfacher um den Roten Faden zu behalten.....

Abgesehen davon, dass das Thema und die Geschehnisse eh schon für sich alleine arg genug sind, finde ich es bis jetzt allerdings nicht ärger als z.B. manche Filme, in denen es über diese Zeit geht......

Ich finde das Buch eher mühsam....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36467
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon MutterKakadu am 05 Jul 2015, 12:44

Bücher sind overrated
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

[list=][/list]
Benutzeravatar
MutterKakadu
 
Beiträge: 9289
Registriert: 17 Jan 2009, 18:29
Wohnort: in eurem Herzen

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon 58DiVaD91 am 05 Jul 2015, 12:57

MutterKakadu hat geschrieben:Bücher sind overrated


Hab ich schon in meiner Deutsch Matura geschrieben.
Sportwetten Tippspiel

20. Runde Sportwetten TS - DL Donnerstag 13.4. 20:00
Benutzeravatar
58DiVaD91
 
Beiträge: 39028
Registriert: 28 Aug 2008, 19:58
Wohnort: GRAZ - wien

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon Special_1 am 05 Jul 2015, 13:01

Sycramore Row war sehr cool! Jtz Runaway Jury (Das Urteil). Nachdem ich jtz eher seine unbekannteren Werke (bis auf A Time to Kill) gelesen habe, kommen jetzt die Bestseller dran.
Australien Open und Wimbledon Champion
Benutzeravatar
Special_1
 
Beiträge: 18681
Registriert: 04 Jul 2012, 20:56

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon Freeman90 am 27 Jul 2015, 10:38

Picknick am Wegesrand, Herr der Ringe, Der Steppenwolf, der Alte und das Meer...
... hat endlich geschnallt, wie man eine Signatur hinzufügt.
Benutzeravatar
Freeman90
 
Beiträge: 88
Registriert: 22 Jul 2015, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon sebold am 27 Aug 2015, 09:10

das achte leben-nino haratischwili

ein sensationeller roman, generationenübergreifende geschichte über eine familie in georgien. ich hab zwar etwas gebraucht, bis ich mich an das sprachbild gewohnt habe, aber dann konnte ich nicht mehr mit dem lesen aufhören. da könnte sich her follet ein beispiel nehmen. von letzterem habe ich die jahrhundertsaga angefangen, bin jetzt auf das hörbuch umgestiegen, ich kann mit dem schreibstil absolut nichts anfangen.

des weiteren, wie schon vor einiger zeit, liebe thriller-und krimifreunde, don winslow, habe jetzt die sprache des feuers gelesen und gerade mit das kartell begonnen, einfach nur lässig zu lesen.

und für die salzburger, krimis von manfred baumann sind auch sehr empfehlenswert
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23003
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon limerskin am 27 Aug 2015, 09:28

sebold hat geschrieben:das achte leben-nino haratischwili

ein sensationeller roman, generationenübergreifende geschichte über eine familie in georgien. ich hab zwar etwas gebraucht, bis ich mich an das sprachbild gewohnt habe, aber dann konnte ich nicht mehr mit dem lesen aufhören. da könnte sich her follet ein beispiel nehmen. von letzterem habe ich die jahrhundertsaga angefangen, bin jetzt auf das hörbuch umgestiegen, ich kann mit dem schreibstil absolut nichts anfangen.

des weiteren, wie schon vor einiger zeit, liebe thriller-und krimifreunde, don winslow, habe jetzt die sprache des feuers gelesen und gerade mit das kartell begonnen, einfach nur lässig zu lesen.

und für die salzburger, krimis von manfred baumann sind auch sehr empfehlenswert

also auf die Ken Follet jahrhundertsaga steh ich, allerdings auch als Hörbuch
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34247
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon sebold am 27 Aug 2015, 11:45

limerskin hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:das achte leben-nino haratischwili

ein sensationeller roman, generationenübergreifende geschichte über eine familie in georgien. ich hab zwar etwas gebraucht, bis ich mich an das sprachbild gewohnt habe, aber dann konnte ich nicht mehr mit dem lesen aufhören. da könnte sich her follet ein beispiel nehmen. von letzterem habe ich die jahrhundertsaga angefangen, bin jetzt auf das hörbuch umgestiegen, ich kann mit dem schreibstil absolut nichts anfangen.

des weiteren, wie schon vor einiger zeit, liebe thriller-und krimifreunde, don winslow, habe jetzt die sprache des feuers gelesen und gerade mit das kartell begonnen, einfach nur lässig zu lesen.

und für die salzburger, krimis von manfred baumann sind auch sehr empfehlenswert

also auf die Ken Follet jahrhundertsaga steh ich, allerdings auch als Hörbuch

ich sag nicht, dass sie schlecht ist, aber wie immer bei follett kann ich ihn nicht lesen, der taugt mir einfach nicht. hören ja, lesen nein.
btw fällt mir ein, irgendjemand hat im bezug zu follett mal geschrieben, er wusste gar nicht, dass geschichte so spannend ist. finde ich jetzt, wo ich es höre noch lustiger :mrgreen:
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23003
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon limerskin am 27 Aug 2015, 12:24

ganz schrecklich ist die deutsche synchro seiner verfilmten anderen saga :D
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34247
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon limerskin am 27 Aug 2015, 12:26

das achte leben klingt echt intressant, leider gibt es das nicht als hörbuch :D such nämlcih grad ein neues, und so eine lange sage wär perfekt
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34247
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon limerskin am 27 Aug 2015, 23:28

Ok - Teil 4 von stieg larssons Millennium ist draußen - wurde von einem anderen fertiggestellt - logischerweiße
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34247
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon sebold am 28 Aug 2015, 07:02

limerskin hat geschrieben:das achte leben klingt echt intressant, leider gibt es das nicht als hörbuch :D such nämlcih grad ein neues, und so eine lange sage wär perfekt

lies es, das ist wirklich wunderbar geschrieben
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23003
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon vertigo73 am 19 Sep 2015, 09:08

Alles Licht, das wir nicht sehen.

Absolut empfehlenswert! Sehr spannend, sehr berührend, sehr bedrückend. Und das alles in einem wunderschönen Schreibstil, mit dem Anthony Doerr es in beeindruckender Weise schafft, die Charaktere, die Örtlichkeiten und die Handlung lebendig werden zu lassen. Dieses Buch hat mich gefesselt und fasziniert und hat den Pulitzer-Preis zu 100% verdient. Ein Meisterwerk der Belletristik.

In dem Buch geht es um die Zeit vor und während der Besetzung Frankreichs durch die Deutschen Besatzungstruppen im zweiten Weltkrieg. Die Geschichte handelt von einem blinden französischen Mädchen und einem deutschen Waisenjungen, deren Erlebnisse der Kriegszeit getrennt voneinander erzählt werden, bis das Schicksal für einen kurzen, aber entscheidenden Moment ihre Wege kreuzen lässt....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36467
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon sebold am 25 Nov 2015, 12:08

ich lese gerade die judastrilogie von markus heitz.
ansich bin ich ja wirklich ein fan von ihm, aber das ist erstmals, mmn, richtig schwach. durch den ersten band habe ich mich extrem gequält, dadurch wusste ich, was im zweiten auf mich zukommt. der dritte geht halbwegs
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23003
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon Salbadoree am 27 Dez 2015, 18:18

Mittlerweile ist Sebastian Fitzek zu einen meiner Lieblingsautoren geworden,mein erstes Buch von ihm war "Passagier 23",dann "Der Augenjäger"( wo es auch die Vorgeschichte "Der Augensammler" gibt) und nun "Das Kind" (was auch 2012 verfilmt wurde).Er schreibt irrsinnig spannend und fesselnd und sobald ich ein Buch von ihm angefangen habe,fällt es mir schwer aufzuhören zu lesen.Also wer auf packende Psychothriller steht dem kann ich Fitzek nur empfehlen.....
Titelkönig Austria Wien/Bundesliga-Rekordmeister Austria Wien

FK AUSTRIA WIEN-WHAT ELSE?
Benutzeravatar
Salbadoree
 
Beiträge: 4274
Registriert: 25 Jan 2013, 14:37

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon Special_1 am 26 Feb 2016, 12:32

John Grisham - The Client

Mega! Bin grad beim 25% und bin begeistert. Sehr spannend.
Australien Open und Wimbledon Champion
Benutzeravatar
Special_1
 
Beiträge: 18681
Registriert: 04 Jul 2012, 20:56

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitragvon LewisTeal am 08 Mär 2016, 10:54

Ich habe einen neuen Liebling:
Enujaptas Fluch

Aus mehreren Gründen, aber vor allem, weil es das erste SF Buch ist, dass auch mich in den Bann gezogen hat!
Eine Mischung aus Krimi / Thriller, mit Liebesroman und eben Science Fiction
Einfach fantastisch

Allen viel Spass beim lesen.
LewisTeal
 
Beiträge: 5
Registriert: 08 Mär 2016, 10:28

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron