Alles zum Nationalteam

Re: Marcel Koller - Grüezi zum Abschied und danke für 6 Jahre!

Beitragvon joggl92 am 29 Okt 2017, 20:19

Morgen fällt die Teamchefentscheidung. Angeblich sind nur noch die Herren Foda, Herzog und Fink in der Verlosung. Die Vorbehalte, die man gegenüber Schöttel bei seiner Bestellung hatte, waren also mehr als berechtigt. Diese Auswahl zeugt von 0 Mumm und noch weniger Weitblick.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31350
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Marcel Koller - Grüezi zum Abschied und danke für 6 Jahre!

Beitragvon limerskin am 30 Okt 2017, 16:02

Koller laut laola bei bremen im gespräch

mir wär lieber die nehmen herzog
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 35752
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Marcel Koller - Grüezi zum Abschied und danke für 6 Jahre!

Beitragvon Mr. Bierbaron am 30 Okt 2017, 17:09

limerskin hat geschrieben:Koller laut laola bei bremen im gespräch

mir wär lieber die nehmen herzog


Da dort vermutlich gscheitere Leute als im ÖFB das Sagen haben, werden die den Teufel tun, und den no-name Herzog verpflichten.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37504
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Marcel Koller - Grüezi zum Abschied und danke für 6 Jahre!

Beitragvon vertigo73 am 30 Okt 2017, 19:30

Mr. Bierbaron hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Koller laut laola bei bremen im gespräch

mir wär lieber die nehmen herzog


Da dort vermutlich gscheitere Leute als im ÖFB das Sagen haben, werden die den Teufel tun, und den no-name Herzog verpflichten.


Herzog in Bremen ein No-Name?.... :lol:

btw...mit Skripnik und Nouri waren in den letzten Jahren ja wahre Trainerkapazunder in Bremen tätig.... :mrgreen:
Lieber Pickl als Kickl
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 37414
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Marcel Koller - Grüezi zum Abschied und danke für 6 Jahre!

Beitragvon Diitzi1 am 30 Okt 2017, 19:43

vertigo73 hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Koller laut laola bei bremen im gespräch

mir wär lieber die nehmen herzog


Da dort vermutlich gscheitere Leute als im ÖFB das Sagen haben, werden die den Teufel tun, und den no-name Herzog verpflichten.


Herzog in Bremen ein No-Name?.... :lol:

btw...mit Skripnik und Nouri waren in den letzten Jahren ja wahre Trainerkapazunder in Bremen tätig.... :mrgreen:

Als Trainer ist er ein Nobody. Jetzt muss er sich halt bald überlegen ob er sich mal eine nicht so attraktive Station antut bevor er bei der nächsten Teamchef Diskussion aus Altersgründen ausscheidet bevor er überhaupt mal einen Verein trainiert hat
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!
Benutzeravatar
Diitzi1
 
Beiträge: 3471
Registriert: 28 Okt 2009, 15:02
Wohnort: UPC Arena, Graz

Re: Marcel Koller - Grüezi zum Abschied und danke für 6 Jahre!

Beitragvon vertigo73 am 30 Okt 2017, 19:54

Diitzi1 hat geschrieben:Als Trainer ist er ein Nobody. Jetzt muss er sich halt bald überlegen ob er sich mal eine nicht so attraktive Station antut bevor er bei der nächsten Teamchef Diskussion aus Altersgründen ausscheidet bevor er überhaupt mal einen Verein trainiert hat


Na ich glaube die nächste Teamchefdiskussion wird dann doch nicht sooooo lange auf sich warten lassen, dass Herzog aus Altersgründen ausscheiden würde.... :mrgreen:

Aber klar, je länger er vom Trainergeschäft weg ist, desto weiter wird er sich vom Teamchefposten entfernen....irgendwie glaub ich ja, der will sich die tägliche Arbeit mit einer Mannschaft nicht antun oder er ist sich einfach zu gut dafür, um klein anzufangen....mit 49 nur U21 und USA-Co im Lebenslauf stehen haben...da braucht er sich nicht wundern, dass es wieder nix wurde....obwohl, wär es nach Schöttel gegangen, wäre er es sicher eh geworden nach der Absage von Stöger....aber das hat Windtner verhindert....
Lieber Pickl als Kickl
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 37414
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Marcel Koller - Grüezi zum Abschied und danke für 6 Jahre!

Beitragvon Mr. Bierbaron am 31 Okt 2017, 01:02

vertigo73 hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Koller laut laola bei bremen im gespräch

mir wär lieber die nehmen herzog


Da dort vermutlich gscheitere Leute als im ÖFB das Sagen haben, werden die den Teufel tun, und den no-name Herzog verpflichten.


Herzog in Bremen ein No-Name?.... :lol:

btw...mit Skripnik und Nouri waren in den letzten Jahren ja wahre Trainerkapazunder in Bremen tätig.... :mrgreen:


Was interessieren mich jetzt seine damaligen Leistungen als Spieler?

Krankl ist in Hütteldorf auch eine Legende, ebenso Prohaska oder Polster in Favoriten, alle drei auch im Ausland - dennoch würde wohl keiner dieser Vereine ihre jeweilige Legende gerne als Trainer haben.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37504
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Marcel Koller - Grüezi zum Abschied und danke für 6 Jahre!

Beitragvon Viola_allez am 31 Okt 2017, 01:58

Mr. Bierbaron hat geschrieben:
vertigo73 hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:
Da dort vermutlich gscheitere Leute als im ÖFB das Sagen haben, werden die den Teufel tun, und den no-name Herzog verpflichten.


Herzog in Bremen ein No-Name?.... :lol:

btw...mit Skripnik und Nouri waren in den letzten Jahren ja wahre Trainerkapazunder in Bremen tätig.... :mrgreen:


Was interessieren mich jetzt seine damaligen Leistungen als Spieler?

Krankl ist in Hütteldorf auch eine Legende, ebenso Prohaska oder Polster in Favoriten, alle drei auch im Ausland - dennoch würde wohl keiner dieser Vereine ihre jeweilige Legende gerne als Trainer haben.

Die Austria würde sehr wohl Prohaska gern als Trainer haben. Nur er will leider nicht mehr Trainer sein.
Benutzeravatar
Viola_allez
 
Beiträge: 2631
Registriert: 28 Aug 2008, 20:33
Wohnort: Vienna City

Re: Marcel Koller - Grüezi zum Abschied und danke für 6 Jahre!

Beitragvon vertigo73 am 31 Okt 2017, 06:07

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Was interessieren mich jetzt seine damaligen Leistungen als Spieler?

Krankl ist in Hütteldorf auch eine Legende, ebenso Prohaska oder Polster in Favoriten, alle drei auch im Ausland - dennoch würde wohl keiner dieser Vereine ihre jeweilige Legende gerne als Trainer haben.


Erstens WAREN Krankl und Prohaska (sogar zweimal) Trainer ihrer Vereine und zweitens ging es um die Aussage, dass Herzog in Bremen ein No-Name sei und das ist nun einmal Unsinn, immerhin ist er heute noch der Legionär mit den meisten Bundesliga-Einsätzen bei Bremen....
Lieber Pickl als Kickl
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 37414
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Marcel Koller - Grüezi zum Abschied und danke für 6 Jahre!

Beitragvon Mr. Bierbaron am 31 Okt 2017, 06:59

Als Trainer ist Herzog ein No-Name. Oder ist man schon wer, nur weil man die U9 aus Hintertupfing, irgendein ÖFB-Nachwuchsteam und Beiwagerl von einem mittlerweile ausrangierten Deutschen sein durfte?
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37504
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Marcel Koller - Grüezi zum Abschied und danke für 6 Jahre!

Beitragvon sebold am 31 Okt 2017, 07:47

vertigo73 hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:Was interessieren mich jetzt seine damaligen Leistungen als Spieler?

Krankl ist in Hütteldorf auch eine Legende, ebenso Prohaska oder Polster in Favoriten, alle drei auch im Ausland - dennoch würde wohl keiner dieser Vereine ihre jeweilige Legende gerne als Trainer haben.


Erstens WAREN Krankl und Prohaska (sogar zweimal) Trainer ihrer Vereine und zweitens ging es um die Aussage, dass Herzog in Bremen ein No-Name sei und das ist nun einmal Unsinn, immerhin ist er heute noch der Legionär mit den meisten Bundesliga-Einsätzen bei Bremen....

ja, wenn man die aussage bewusst missinterpretiert.

herzog ist als trainer als no name, so ist das zu verstehen und warum sicb bremen einen no name von außen holen sollte isg wirklich nicht nachvollziehbar
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 24063
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Vorherige

Zurück zu Nationalteam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast