Alles zum Nationalteam

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon pji am 17 Nov 2015, 22:23

wie es der Hinterseer nach Deutschland geschafft hat erstaunt mich immer wieder......
pji
 
Beiträge: 720
Registriert: 21 Sep 2013, 12:05

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Daniel710 am 17 Nov 2015, 22:36

Wird eine unnötige Niederlage gegen schwache Schweizer. Diese Freundschaftsspiele hauen immer eine Serie zusammen.

pji hat geschrieben:wie es der Hinterseer nach Deutschland geschafft hat erstaunt mich immer wieder......


Über die ach so tolle 2.Liga.
.
Lionel Messi could nutmeg a mermaid.
Benutzeravatar
Daniel710
 
Beiträge: 6503
Registriert: 16 Mär 2010, 20:56

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon ColaRot am 17 Nov 2015, 22:39

Niederlage zwar wurscht,aber trotzdem ärgerlich,das man sich wegen so einem Flohkick ein unbesiegtes Jahr zusammenhaut.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15409
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon andi75 am 17 Nov 2015, 22:40

Naja, gegen Schweutschland ists halt schwer...
Jedesmal wenn ich mich bei youporn einloggen will,werde ich gefragt ob ich meinen Account mit Facebook verknüpfen will.....ich will aber nicht das jeder erfährt, das ich bei Facebook bin.
Benutzeravatar
andi75
 
Beiträge: 1803
Registriert: 29 Sep 2008, 21:14

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon doomjoly am 17 Nov 2015, 22:50

Es war "kein schwieriges Spiel"? Was erlauben Seferovic?!
FC WACKER INNSBRUCK & MANCHESTER UNITED F.C.
doomjoly
 
Beiträge: 26211
Registriert: 28 Aug 2008, 17:19
Wohnort: BUNDESHAUPTSTADT

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon joggl92 am 17 Nov 2015, 22:52

Sich das 1:0 selber geschossen, ein reguläres Tor aberkannt, über 90 Minuten besser etc...das ist bei einem Freundschaftsspiel schon ok. Onisiwo hat mit in der 2. HZ sehr gut gefallen!
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30606
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Phil96 am 17 Nov 2015, 22:52

Viel zu unkonzentriert, um gegen die (heute auch sehr schwachen) Schweizer irgendwas zusammenzubringen. Alaba gewohnt schlecht, Klein unkonzentriert, Hinteregger fehlt komplett die Spielpraxis, Hinterseer ist im Nationalteam mittlerweile wirklich völlig fehl am Platz (welche Position hätte das eigentlich sein sollen, der war ja nirgends :? ). Die einzigen Lichtblicke warn Arnautovic und Baumgartlinger. In der Offensive hat man einfach extrem gemerkt, wie abhängig man von Junuzovic und Janko is...
KEINE TOLERANZ DEN INTOLERANTEN
Benutzeravatar
Phil96
 
Beiträge: 16092
Registriert: 04 Dez 2008, 16:37
Wohnort: Wien

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon doomjoly am 17 Nov 2015, 22:53

Das war doch nur Absicht von Koller, damit ihn die Schweizer nicht wieder holen wollen!
FC WACKER INNSBRUCK & MANCHESTER UNITED F.C.
doomjoly
 
Beiträge: 26211
Registriert: 28 Aug 2008, 17:19
Wohnort: BUNDESHAUPTSTADT

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Mr. Bierbaron am 17 Nov 2015, 22:58

ColaRot hat geschrieben:Niederlage zwar wurscht,aber trotzdem ärgerlich,das man sich wegen so einem Flohkick ein unbesiegtes Jahr zusammenhaut.


Sehe ich ähnlich, nur dass die Niederlage trotzdem nicht ganz wurscht ist, Stichwort Weltrangliste...
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36427
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Mr. Bierbaron am 17 Nov 2015, 22:59

Phil96 hat geschrieben:Viel zu unkonzentriert, um gegen die (heute auch sehr schwachen) Schweizer irgendwas zusammenzubringen. Alaba gewohnt schlecht, Klein unkonzentriert, Hinteregger fehlt komplett die Spielpraxis, Hinterseer ist im Nationalteam mittlerweile wirklich völlig fehl am Platz (welche Position hätte das eigentlich sein sollen, der war ja nirgends :? ). Die einzigen Lichtblicke warn Arnautovic und Baumgartlinger. In der Offensive hat man einfach extrem gemerkt, wie abhängig man von Junuzovic und Janko is...


Ich find, Ilsanker hat heute auch seine Chance genutzt, hat mir phasenweise sehr gut gefallen.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36427
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Phil96 am 17 Nov 2015, 23:04

Mr. Bierbaron hat geschrieben:
Phil96 hat geschrieben:Viel zu unkonzentriert, um gegen die (heute auch sehr schwachen) Schweizer irgendwas zusammenzubringen. Alaba gewohnt schlecht, Klein unkonzentriert, Hinteregger fehlt komplett die Spielpraxis, Hinterseer ist im Nationalteam mittlerweile wirklich völlig fehl am Platz (welche Position hätte das eigentlich sein sollen, der war ja nirgends :? ). Die einzigen Lichtblicke warn Arnautovic und Baumgartlinger. In der Offensive hat man einfach extrem gemerkt, wie abhängig man von Junuzovic und Janko is...


Ich find, Ilsanker hat heute auch seine Chance genutzt, hat mir phasenweise sehr gut gefallen.


Ilsanker hat nur sowieso keine Chance auf einen Stammplatz, der steht in der DM-Rangliste schon auf dem 4. Platz, wenn alle fit sind...
KEINE TOLERANZ DEN INTOLERANTEN
Benutzeravatar
Phil96
 
Beiträge: 16092
Registriert: 04 Dez 2008, 16:37
Wohnort: Wien

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Mr. Bierbaron am 17 Nov 2015, 23:08

Phil96 hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:
Phil96 hat geschrieben:Viel zu unkonzentriert, um gegen die (heute auch sehr schwachen) Schweizer irgendwas zusammenzubringen. Alaba gewohnt schlecht, Klein unkonzentriert, Hinteregger fehlt komplett die Spielpraxis, Hinterseer ist im Nationalteam mittlerweile wirklich völlig fehl am Platz (welche Position hätte das eigentlich sein sollen, der war ja nirgends :? ). Die einzigen Lichtblicke warn Arnautovic und Baumgartlinger. In der Offensive hat man einfach extrem gemerkt, wie abhängig man von Junuzovic und Janko is...


Ich find, Ilsanker hat heute auch seine Chance genutzt, hat mir phasenweise sehr gut gefallen.


Ilsanker hat nur sowieso keine Chance auf einen Stammplatz, der steht in der DM-Rangliste schon auf dem 4. Platz, wenn alle fit sind...


Baumgartlinger, Alaba, und wer ist noch vor ihm? Und Alaba kann man notfalls auch nach vor ziehen, wenn z.B. Junuzovic nicht fit oder gegen Ende der Partie müde ist. Ich bin normalerweise auch kein Fan von Ilsanker, aber ich find, heute war er einer der besseren.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36427
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Phil96 am 17 Nov 2015, 23:08

Mr. Bierbaron hat geschrieben:
Phil96 hat geschrieben:Ilsanker hat nur sowieso keine Chance auf einen Stammplatz, der steht in der DM-Rangliste schon auf dem 4. Platz, wenn alle fit sind...


Baumgartlinger, Alaba, und wer ist noch vor ihm? Und Alaba kann man notfalls auch nach vor ziehen, wenn z.B. Junuzovic nicht fit oder gegen Ende der Partie müde ist. Ich bin normalerweise auch kein Fan von Ilsanker, aber ich find, heute war er einer der besseren.


Den Willi würd ich auch noch vor Ilsanker sehen, wenn er denn endlich mal fit wär ;)
KEINE TOLERANZ DEN INTOLERANTEN
Benutzeravatar
Phil96
 
Beiträge: 16092
Registriert: 04 Dez 2008, 16:37
Wohnort: Wien

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Mr. Bierbaron am 17 Nov 2015, 23:16

Phil96 hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:
Phil96 hat geschrieben:Ilsanker hat nur sowieso keine Chance auf einen Stammplatz, der steht in der DM-Rangliste schon auf dem 4. Platz, wenn alle fit sind...


Baumgartlinger, Alaba, und wer ist noch vor ihm? Und Alaba kann man notfalls auch nach vor ziehen, wenn z.B. Junuzovic nicht fit oder gegen Ende der Partie müde ist. Ich bin normalerweise auch kein Fan von Ilsanker, aber ich find, heute war er einer der besseren.


Den Willi würd ich auch noch vor Ilsanker sehen, wenn er denn endlich mal fit wär ;)


Hmm, da wär ich mir gar nicht mal so sicher, ob er in Koller's Ranking noch vor Ilsanker wäre...er war ja jetzt doch schon lange nicht mehr im Team. Bei Kavlak muss man sehen, wie sich das bis zur EM noch entwickelt.

Langfristig gebe ich im ZM auch Gucher ganz gute Chancen.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36427
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Phil96 am 17 Nov 2015, 23:22

Mr. Bierbaron hat geschrieben:
Phil96 hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:
Baumgartlinger, Alaba, und wer ist noch vor ihm? Und Alaba kann man notfalls auch nach vor ziehen, wenn z.B. Junuzovic nicht fit oder gegen Ende der Partie müde ist. Ich bin normalerweise auch kein Fan von Ilsanker, aber ich find, heute war er einer der besseren.


Den Willi würd ich auch noch vor Ilsanker sehen, wenn er denn endlich mal fit wär ;)


Hmm, da wär ich mir gar nicht mal so sicher, ob er in Koller's Ranking noch vor Ilsanker wäre...er war ja jetzt doch schon lange nicht mehr im Team. Bei Kavlak muss man sehen, wie sich das bis zur EM noch entwickelt.

Langfristig gebe ich im ZM auch Gucher ganz gute Chancen.


Kavlak war jetzt auch ein halbes Jahr außer Gefecht ;) Rein qualitativ würd ich ihn weit vor Ilsanker ansiedeln, außerdem hat er deutlich mehr Erfahrung auf hohem Niveau!
KEINE TOLERANZ DEN INTOLERANTEN
Benutzeravatar
Phil96
 
Beiträge: 16092
Registriert: 04 Dez 2008, 16:37
Wohnort: Wien

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Mr. Bierbaron am 17 Nov 2015, 23:26

Phil96 hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:
Phil96 hat geschrieben:
Den Willi würd ich auch noch vor Ilsanker sehen, wenn er denn endlich mal fit wär ;)


Hmm, da wär ich mir gar nicht mal so sicher, ob er in Koller's Ranking noch vor Ilsanker wäre...er war ja jetzt doch schon lange nicht mehr im Team. Bei Kavlak muss man sehen, wie sich das bis zur EM noch entwickelt.

Langfristig gebe ich im ZM auch Gucher ganz gute Chancen.


Kavlak war jetzt auch ein halbes Jahr außer Gefecht ;) Rein qualitativ würd ich ihn weit vor Ilsanker ansiedeln, außerdem hat er deutlich mehr Erfahrung auf hohem Niveau!


Weiß ich, das war ja auch kein Vorwurf an ihn. ;) Ich wollte damit nur sagen, dass es möglicherweise schwierig werden könnte, wieder ins Team zu stoßen...wer weiß, ob er beim Verein gleich wieder einen Stammplatz haben wird?
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36427
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon sebold am 18 Nov 2015, 08:13

pehlivan seh ich im fitten zustand auch vor ilsanker, ergo alaba, baumgartlinger, kavlak, pehlivan, ilse

im übrigen find ich lustig, dass alaba im der sn durchschnitt bekommt, tor 1 verschuldet, riesenchance von shaqiri verschuldet und beim 1:2 hat er selbigen auch unbedrängt in die mitte laufen lassen. die passquote war auch eher katastrophal, von daher völlig unverständlich.
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23018
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Duddel am 18 Nov 2015, 09:47

sebold hat geschrieben:pehlivan seh ich im fitten zustand auch vor ilsanker, ergo alaba, baumgartlinger, kavlak, pehlivan, ilse

im übrigen find ich lustig, dass alaba im der sn durchschnitt bekommt, tor 1 verschuldet, riesenchance von shaqiri verschuldet und beim 1:2 hat er selbigen auch unbedrängt in die mitte laufen lassen. die passquote war auch eher katastrophal, von daher völlig unverständlich.


Alaba wird halt grundsätzlich um 2 Noten besser bewertet als er gespielt hat... :ugeek:
Benutzeravatar
Duddel
 
Beiträge: 332
Registriert: 05 Feb 2012, 19:02

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon sebold am 18 Nov 2015, 10:07

Duddel hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:pehlivan seh ich im fitten zustand auch vor ilsanker, ergo alaba, baumgartlinger, kavlak, pehlivan, ilse

im übrigen find ich lustig, dass alaba im der sn durchschnitt bekommt, tor 1 verschuldet, riesenchance von shaqiri verschuldet und beim 1:2 hat er selbigen auch unbedrängt in die mitte laufen lassen. die passquote war auch eher katastrophal, von daher völlig unverständlich.


Alaba wird halt grundsätzlich um 2 Noten besser bewertet als er gespielt hat... :ugeek:

könig hat ja auch noch versucht, den bock irgendjemand anderer zuzuschieben :mrgreen:
Bild


Bundesligatippspiel Runde 8, 23.09.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23018
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Österreich vs. Schweiz

Beitragvon Neo am 18 Nov 2015, 12:35

Mein kurzes Fazit zu einem bedeutungslosem Spiel:

Die Abwehr nicht wie gewohnt bei Kontern sattelfest. Zwar waren keine brutalo-Schnitzer wie sie unter Constantini und Co Regel waren dabei, aber trotzdem fehlte die Kompromisslosigkeit wie in der Quali. Das Hinteregger momentan die Birne woanders hat ist verständlich. Dafür dass er in der 1. Minute eingewechselt wurde hat er ne solide Partie gemacht auch wenn das 2. Tor auf seine Kappe geht. Vorallem in der Spieleröffnung ist der Hinteregger vl. sogar unser bester Mann.

Ansonsten hat man die Schweiz 90 Minuten lang dominiert und das ohne den für mich in der NM unersetzbaren Junuzovic. Vorne fehlt uns halt einfach ohne Janko die Qualität, Hinterseer wohl mit dem "fail"- des Abends. Donst gibts nicht mehr viel zu sagen.

Zum Personal:

Mir hat Ilsanker gut gefallen. Sein Zuckerpass auf Arnautovic und seine Rießenchance waren nur die Higlights.

Jantscher und Sabitzer hingegen haben mir garnicht getaugt und sich nicht empfohlen. Gregoritsch, Burgstaller und Schöpf oder Grillitsch hätten das nicht schlechter gemacht.

Okotie war bemüht aber der hat wieder einmal das Pech am Schuh picken. Auch für ihn kann es hinsichtlich EM eng werden, vor allem wenn Gregoritsch und er bei ihren Vereinen so weiter machen wie bisher.

Für mich die ärgsten Wackelkandidaten im Kader für die EM:

Hinterseer, Okotie, Jantscher, Sabitzer

Quasi kaum mit Chancen bei keiner Verletzung: Gucher, Kainz, Onisiwo;

Leute im Blickfeld:
Gregoritsch, Burgstaller, Schöpf, Grillitsch.

Ich hoffe dass Kavlak auch bald mal wieder fit ist. Achja und warum probiert man nicht einen Pusic aus? Im Sturm sind wir eh nicht so super besetzt und der hat überall genetzt bis jetzt. Und auch Ritzlmaier hätt bei mir noch chancen - bei koller eher nicht.
What is the Matrix?
Neo
 
Beiträge: 1338
Registriert: 07 Aug 2011, 10:40

VorherigeNächste

Zurück zu Nationalteam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste