Alles zum Nationalteam

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon Diitzi1 am 15 Nov 2016, 22:24

Vielleicht ist der Einsatz von Stangl ein Zuckerl für die Fans, dass einer spielt, der sonst nur zusieht. Also einer von uns :D

Alaba gelingt es irgendwie immer die schlechteste Option zu wählen
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!
Benutzeravatar
Diitzi1
 
Beiträge: 3397
Registriert: 28 Okt 2009, 15:02
Wohnort: UPC Arena, Graz

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon ColaRot am 15 Nov 2016, 22:28

This is Wahnsinn :lol: :lol:
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15806
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon Maestro20 am 15 Nov 2016, 22:30

Ja bist du deppad, wo is nur midn Alaba passiert. Da gehen die einfachsten Pässe ins aus. Keine Ahnung warum der so abgebaut hat....
EM 2016 WIR WAREN DORT!!
Benutzeravatar
Maestro20
 
Beiträge: 1015
Registriert: 28 Aug 2008, 18:08
Wohnort: IN OÖ Bezirk Grieskirchen.

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon Phil96 am 15 Nov 2016, 22:31

Spielen wir grad mit 4 Innenverteidigern, die in 2 Reihen stehen? :lol:
KEINE TOLERANZ DEN INTOLERANTEN
Benutzeravatar
Phil96
 
Beiträge: 16119
Registriert: 04 Dez 2008, 16:37
Wohnort: Wien

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon joggl92 am 15 Nov 2016, 22:31

Diitzi1 hat geschrieben:Alaba gelingt es irgendwie immer die schlechteste Option zu wählen


Die Optionen wären ja immer gut, aber die Ausführungen ständig miserabel.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30854
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon Diitzi1 am 15 Nov 2016, 22:32

Stell mir grad vor wenn ich mir den Scheißkick im leeren Happel Stadion bei Minusgraden geben müsste. Das Fußball Burnout müsste dann medizinisch behandelt werden
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!
Benutzeravatar
Diitzi1
 
Beiträge: 3397
Registriert: 28 Okt 2009, 15:02
Wohnort: UPC Arena, Graz

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon Maestro20 am 15 Nov 2016, 22:32

Phil96 hat geschrieben:Spielen wir grad mit 4 Innenverteidigern, die in 2 Reihen stehen? :lol:


Unglaublich, wie in da Bierliga, wer will nu rein???

In Koller is a schon alles Wurst....
EM 2016 WIR WAREN DORT!!
Benutzeravatar
Maestro20
 
Beiträge: 1015
Registriert: 28 Aug 2008, 18:08
Wohnort: IN OÖ Bezirk Grieskirchen.

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon joggl92 am 15 Nov 2016, 22:34

Phil96 hat geschrieben:Spielen wir grad mit 4 Innenverteidigern, die in 2 Reihen stehen? :lol:


jetzt jammert er immer darüber, dass er beim NZ halt keine Zeit hat, was zu testen, um dann bei Testspielen nach dem Credo "Jeder sollte mal eingesetzt werden, wurscht wo" vorzugehen. Völlig unverständlich.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30854
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon limerskin am 15 Nov 2016, 22:36

ned mal der Schiri sieht einen sinn darin, pünktlichst abgepfiffen :lol:
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34534
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon ColaRot am 15 Nov 2016, 22:36

Das war Werbung für den Fussball!Danke das ich diese Sternstunde miterleben durfte....
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15806
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon Blacky__1909 am 15 Nov 2016, 22:55

Viola_allez hat geschrieben:
Blacky__1909 hat geschrieben:
Viola_allez hat geschrieben:Der König ist wieder mal topinformiert. Weiß anscheinend nicht dass der Fuchs nur Kicker werden will in der NFL und man dazu weder superathletisch noch ein harter Bursch sein muss..


"Nur" Kicker nämlich ^^ Auch als Kicker solltest was aushalten, ist nicht unüblich dass auch der Kicker mal gehittet wird bei block Field Goal Versuchen und nur wegen 1 harten Hit solltest nicht gleich wochenlang ausfalln, dazu bist als Kick Off Kicker bei den Kick Offs der letzte Tackler der sehr oft points saving tackles machen muss, deshalb solltest als Kicker sehr wohl möglichst athletisch sein!

War klar dass irgendwer den Klugscheißer spielen muss.. lol

Danke Herr Professor, ich weiß was ein Kicker zu tun hat. Und wie oft ein Kicker in der NFL es schafft den letzten Tackle erfolgreich zu setzen weiß ich auch. Kanns für die letzten 10 Jahre an einer Hand abzählen schätz ich. Es gehört einfach nicht zu den Aufgaben eines Kickers zu tackeln. Natürlich probiern sies wenn ein Return durchbricht, aber das auch in 99% der Fälle mehr schlecht als recht. Und weil es nicht zu ihren Aufgaben gehört einen Returner zu stoppen, müssen sie aucu nicht superathletisch sein wie es der König ausgedrückt hat.

Oder willst mir jetzt erzählen, dass ein 41-jähriger Matt Bryant, ein 44-jähriger Vinatieri, ein dicker Janikowski, etc. superathletisch sind?!


Logisch wenn du dich nicht auskennst und iwas redest.. lol

In den letzten 10 Jahren eine handvoll Tacklings von Kicker? :lol: :lol: :lol: :lol: Kennst dich wirklich super aus jo, allein heuer insgesamt 6 Tacklings von

Dan Bailey
Brandon McManus
Cairo Santos
Roberto Aguayo
Wil Lutz
Nick Novak

so viel zum Thema & zu deinen super Kenntnisse in der Materie ^^


Zum Spiel business as usual im 16er Jahr :oops:
Benutzeravatar
Blacky__1909
 
Beiträge: 2293
Registriert: 13 Sep 2012, 17:49
Wohnort: Graz

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon Phil96 am 15 Nov 2016, 23:01

Komplette Zeitverschwendung, wirklich niemand hätt den Kick braucht. Koller wollt sowieso nix testen, sondern nur wild irgendwem Spielpraxis geben, die Fans wollten nicht hingehen, die Spieler wollten ned spielen, die Slowaken sind auch gleich nur mit der B-Elf hergekommen (und warn auch entsetzlich schwach)... Das hätt man sich wirklich sparen können...
KEINE TOLERANZ DEN INTOLERANTEN
Benutzeravatar
Phil96
 
Beiträge: 16119
Registriert: 04 Dez 2008, 16:37
Wohnort: Wien

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon Viola_allez am 16 Nov 2016, 00:13

Blacky__1909 hat geschrieben:
Viola_allez hat geschrieben:
Blacky__1909 hat geschrieben:
"Nur" Kicker nämlich ^^ Auch als Kicker solltest was aushalten, ist nicht unüblich dass auch der Kicker mal gehittet wird bei block Field Goal Versuchen und nur wegen 1 harten Hit solltest nicht gleich wochenlang ausfalln, dazu bist als Kick Off Kicker bei den Kick Offs der letzte Tackler der sehr oft points saving tackles machen muss, deshalb solltest als Kicker sehr wohl möglichst athletisch sein!

War klar dass irgendwer den Klugscheißer spielen muss.. lol

Danke Herr Professor, ich weiß was ein Kicker zu tun hat. Und wie oft ein Kicker in der NFL es schafft den letzten Tackle erfolgreich zu setzen weiß ich auch. Kanns für die letzten 10 Jahre an einer Hand abzählen schätz ich. Es gehört einfach nicht zu den Aufgaben eines Kickers zu tackeln. Natürlich probiern sies wenn ein Return durchbricht, aber das auch in 99% der Fälle mehr schlecht als recht. Und weil es nicht zu ihren Aufgaben gehört einen Returner zu stoppen, müssen sie aucu nicht superathletisch sein wie es der König ausgedrückt hat.

Oder willst mir jetzt erzählen, dass ein 41-jähriger Matt Bryant, ein 44-jähriger Vinatieri, ein dicker Janikowski, etc. superathletisch sind?!


Logisch wenn du dich nicht auskennst und iwas redest.. lol

In den letzten 10 Jahren eine handvoll Tacklings von Kicker? :lol: :lol: :lol: :lol: Kennst dich wirklich super aus jo, allein heuer insgesamt 6 Tacklings von

Dan Bailey
Brandon McManus
Cairo Santos
Roberto Aguayo
Wil Lutz
Nick Novak

so viel zum Thema & zu deinen super Kenntnisse in der Materie ^^


Zum Spiel business as usual im 16er Jahr :oops:


Waaas? Ganze 6 Tackles in bisher 147 Spielen? Jetzt hast mich umgestimmt. :lol:

Und diese Tackles haben sie bestimmt aufgrund ihrer tollen Kicker-Athletik bewerkstelligt.

Normalerweise sollten sie auch gleich als Kick Returner aufgestellt werden.. so schnell, stark und wendig wie sie sind. Vor allem die +35 jährigen. :lol:
Benutzeravatar
Viola_allez
 
Beiträge: 2296
Registriert: 28 Aug 2008, 20:33
Wohnort: Vienna City

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon Blacky__1909 am 16 Nov 2016, 00:45

Viola_allez hat geschrieben:
Waaas? Ganze 6 Tackles in bisher 147 Spielen? Jetzt hast mich umgestimmt. :lol:

Und diese Tackles haben sie bestimmt aufgrund ihrer tollen Kicker-Athletik bewerkstelligt.

Normalerweise sollten sie auch gleich als Kick Returner aufgestellt werden.. so schnell, stark und wendig wie sie sind. Vor allem die +35 jährigen. :lol:


Und du hast von 5 Tackles in 2560 Spielen geredet, bist eh nur gaaaaaanz gaaanz knapp daneben glegn, aber ja du weißt wie oft Kickers Tacklings gelingen :lol: brauch net wen umstimmen der offensichtlich ka Ahnung von da Materie hat, vl wirst dich a iwann mal halbwegs auskennen und net mehr meilenweit daneben liegen wie in dem Fall ^^

Na natürlich net, die Returner sind über ihre eigene Beine gestolpert und wurden sicher nicht getackelt ^^

Nick Novak is 35, aber ja schon viel zu alt fürs tackeln, ist der Returner wohl auch vor ihm gestolpert, kann ja nicht anders sein :D am besten gleich die eigenen Kick Offs returnen ^^
Benutzeravatar
Blacky__1909
 
Beiträge: 2293
Registriert: 13 Sep 2012, 17:49
Wohnort: Graz

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon Viola_allez am 16 Nov 2016, 08:52

Blacky__1909 hat geschrieben:
Viola_allez hat geschrieben:
Waaas? Ganze 6 Tackles in bisher 147 Spielen? Jetzt hast mich umgestimmt. :lol:

Und diese Tackles haben sie bestimmt aufgrund ihrer tollen Kicker-Athletik bewerkstelligt.

Normalerweise sollten sie auch gleich als Kick Returner aufgestellt werden.. so schnell, stark und wendig wie sie sind. Vor allem die +35 jährigen. :lol:


Und du hast von 5 Tackles in 2560 Spielen geredet, bist eh nur gaaaaaanz gaaanz knapp daneben glegn, aber ja du weißt wie oft Kickers Tacklings gelingen :lol: brauch net wen umstimmen der offensichtlich ka Ahnung von da Materie hat, vl wirst dich a iwann mal halbwegs auskennen und net mehr meilenweit daneben liegen wie in dem Fall ^^

Na natürlich net, die Returner sind über ihre eigene Beine gestolpert und wurden sicher nicht getackelt ^^

Nick Novak is 35, aber ja schon viel zu alt fürs tackeln, ist der Returner wohl auch vor ihm gestolpert, kann ja nicht anders sein :D am besten gleich die eigenen Kick Offs returnen ^^

Oh Gott ist das anstrengend..
Du reitest auf einem Satz rum, wo ich von einer Schätzung gesprochen hab, weils für mich seit 15 Jahren, die ich die NFL jetzt verfolge gefühlt so war. Auf die wichtigen Dinge gehst du natürlich nicht ein.

Fakt ist, dass +40 jährige noch locker in der NFL kicken können, weil das Kicker-Dasein keine besondere Athletik mehr erfordert. Nicht umsonst würde Fuchs das gern nach seiner Fußballerkarriere machen. Ich habe fertig!
Benutzeravatar
Viola_allez
 
Beiträge: 2296
Registriert: 28 Aug 2008, 20:33
Wohnort: Vienna City

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon sebold am 16 Nov 2016, 09:16

falscher fredl burschen, hier wird ausschliesslich über die abstrakte kunst des a-teams diskutiert.
alabas pässe sind ein hommage an kandinsky
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 23183
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon vertigo73 am 16 Nov 2016, 09:53

Seit ewigen Zeiten mal wieder ein Spiel des NT nicht angeschaut, weil ich mir schon dachte, was das werden wird....wenn ich mir die Kommentare durchlese, dürfte ich goldrichtig gelegen sein.... :mrgreen:
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36679
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon limerskin am 16 Nov 2016, 11:17

Alaba darf echt machen was er will, von laola bekommt er immer mindestens die Note 3
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34534
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon joggl92 am 27 Nov 2016, 23:35

http://tvthek.orf.at/profile/Sport-20/2 ... 0/13896833

Wenn man weiß, wie bedächtig Ruttensteiner seine Worte vor den Medien immer auswählt, dann hört man da schon ganz eindeutige Kritik raus.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30854
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: WM Quali: Österreich - Irland / test vs SVK

Beitragvon Mr. Bierbaron am 28 Nov 2016, 09:23

joggl92 hat geschrieben:http://tvthek.orf.at/profile/Sport-20/2642577/Sport-20/13896833

Wenn man weiß, wie bedächtig Ruttensteiner seine Worte vor den Medien immer auswählt, dann hört man da schon ganz eindeutige Kritik raus.



Hab ich mir auch gedacht. Wer weiß, wie lange sie dem Koller noch zuschauen. Dass der immer quasi den gleichen Kader, die gleiche Start-Elf hat, und nicht sehr mutig ist (z.B. Schöpf schon früher als erst bei der EM die Chance zu geben, Burgstaller mal einberufen, Alaba auf links versuchen, andere Systeme wie z.B. Dreier oder Fünferkette einstudieren, anderen Stürmer testen/heran"züchten", etc.) wird ihm offenbar schon etwas angekreidet. Zurecht, finde ich.
Die Quali zur EM in Frankreich war absolut grandios. Da funktionierte alles, die Spieler waren in Topform (so ziemlich alle), das System klappte, viele Teams wie z.B. Schweden oder Russland wurden von unserer Stärke glaube ich eiskalt überrascht. Dazu hatten wir das nötige Spielglück. Gerade die Spiele gegen Russland - die hätte man durchaus auch beide verlieren können. Oder wenn wir an den mühsamen Auswärtssieg gegen Moldawien denken, oder das Geduldsspiel daheim gegen Moldawien. Da waren fast alle Spiele an der Kippe.
In dieser Quali ist es wieder eng - man hätte durchaus Serbien UND Wales schlagen können (oder zumindest 2-4 Punkte zu holen), dann geht man mit ganz einem anderen Selbstbewusstsein in das Spiel gegen Irland. Der Druck, gewinnen zu MÜSSEN wäre auch nicht so hoch gewesen.

Da gehört halt viel dazu, viel mehr als der Trainer natürlich.
So sehr ich Koller schätze, aber es wirkt so, als wäre er ziemlich stur, und dringt nicht mehr zu 100% zur Mannschaft durch. Können wir alle von außen aber kaum beurteilen. Dazu kommt halt, dass fast alle Spieler arg außer Form sind, ihre Stammplätze zum Teil verloren haben, immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen haben, etc. - und dann halt noch das fehlende Spielglück.

Btw glaube ich auch, dass die Auslosung zur EM-Quali für Frankreich ein absoluter Traum war. Russland und Schweden, die schon längst über dem Zenit sind, dazu noch Montenegro, die zwar gute Einzelspieler haben, aber als Kollektiv nicht das Maximum rausholen. Man sah eh bei der EM, welch dankbare Gruppe das war. Gut, zwischen Quali und EM war viel Zeit, und die Gegner in der Quali waren auch so gut wie man es zugelassen hat, könnte man jetzt sagen. Sprich, Österreich war schon selber auch stark, nicht nur die Gegner so schwach.
Diese Quali-Gruppe wäre jetzt auch keine Horror-Gruppe. Unser Pech ist halt, dass wir aus Topf 4 eine richtig harte Nuss bekamen, die gut und gerne auch in Topf 2 sein könnte, und das in absehbarer Zukunft auch sein wird. Irland aus Topf 3 war dafür extrem dankbar, finde ich. Obwohl, körperbetonte Teams liegen unserer Elf leider gar nicht.
Und Wales in Ehren, ist natürlich ein Top-Team - aber gegen Spanien, Deutschland, Frankreich wärs noch schwerer gewesen finde ich.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36617
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

VorherigeNächste

Zurück zu Nationalteam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron