Alles zum Nationalteam

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon Diitzi1 am 11 Jun 2017, 18:56

Ohne Nautl is offensiv nix los. Das Team ist eh nicht endrundenreif, so ersparen wir uns die frustrierenden 3 Vorrundenpleiten bei der WM
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!
Benutzeravatar
Diitzi1
 
Beiträge: 3319
Registriert: 28 Okt 2009, 15:02
Wohnort: UPC Arena, Graz

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon Justdidit am 11 Jun 2017, 18:59

Fazit:

- Lainer scheint eine sehr brauchbare Lösung auf rechts zu sein.

- Lindner ist eher nicht so ein guter Tormann

- Einerseits würde ich mir einen neuen Trainer wünschen (der Alaba dorthin stellt wo er hingehört), andererseits hab ich ein wenig Angst betreffend Nachfolger

1:1 natürlich zu wenig, hätte aber eigentlich mit einer (deutlichen) Niederlage gerechnet. Schwer durchwachsen der Nachmittag - in allen Belangen. Freue mich schon wieder auf den richtigen Fußball.
Zuletzt geändert von Justdidit am 11 Jun 2017, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
FSG OUT!
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 17078
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon joggl92 am 11 Jun 2017, 18:59

Diitzi1 hat geschrieben:Ohne Nautl is offensiv nix los. Das Team ist eh nicht endrundenreif, so ersparen wir uns die frustrierenden 3 Vorrundenpleiten bei der WM


nicht dabei zu sein ist ja so toll...emotionslos eine WM zu schauen, darauf kann man scheißen
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30606
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon ColaRot am 11 Jun 2017, 19:06

Koller sollte sich ganz schnell überlegen,ob er Leute mit monatelanger Unform wie Drago weiterhin mit Stammplatzgarantie ausstattet.Gleiches gilt für Alaba,entweder LV oder Bank.Im MF wie jedesmal sinnlos und quasi ein Mann weniger.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15409
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon Diitzi1 am 11 Jun 2017, 19:07

joggl92 hat geschrieben:
Diitzi1 hat geschrieben:Ohne Nautl is offensiv nix los. Das Team ist eh nicht endrundenreif, so ersparen wir uns die frustrierenden 3 Vorrundenpleiten bei der WM


nicht dabei zu sein ist ja so toll...emotionslos eine WM zu schauen, darauf kann man scheißen

Durfte 4 Endrunden mit Ö Beteiligung miterleben, einziges Erfolgserlebnis das bedeutungslose 2:1 gegen die USA bei der WM 90. Und das hab ich über die Mini ZIB (nach AmDamDes) erfahren weil das Spiel am Abend war
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!
Benutzeravatar
Diitzi1
 
Beiträge: 3319
Registriert: 28 Okt 2009, 15:02
Wohnort: UPC Arena, Graz

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon masterbouncer am 11 Jun 2017, 19:09

joggl92 hat geschrieben:
Diitzi1 hat geschrieben:Ohne Nautl is offensiv nix los. Das Team ist eh nicht endrundenreif, so ersparen wir uns die frustrierenden 3 Vorrundenpleiten bei der WM


nicht dabei zu sein ist ja so toll...emotionslos eine WM zu schauen, darauf kann man scheißen


aktuell muss ich sagen verdienen sie es nicht dabei zu sein, von dem her, wieder 3mal herpaniert zu werden nein danke, die nerven will ich mir sparen, war jetzt wieder haß, weil sie zu blöd sind hinten rauszuspielen und eine führung zu verteildigen und dann so ein dummer gegentreffer weil dragovic sich nicht durchsetzen kann...

im prinzip ist die mannschaft nicht schlecht, es fehlt an einem tormann der ruhe ausstrahlt und stark ist in der strafraum beherschung (am besten größer wie 1,90 und kräftig gebaut so prödl ähnlich abissi a kastl und was wegräumen kann, sei es der eigene mitspieler oder der gegner), der alaba auf seiner stammosition und ein wirklich guter knipser da vorn (vlt der jakupovic mal schauen wie der sich entwickelt), dann kann man das als kollektiv schon schaffen, aber lindner und alaba in der mitte das wird nichts mehr in diesem leben
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 6118
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon joggl92 am 11 Jun 2017, 19:10

ColaRot hat geschrieben:Koller sollte sich ganz schnell überlegen,ob er Leute mit monatelanger Unform wie Drago weiterhin mit Stammplatzgarantie ausstattet.Gleiches gilt für Alaba,entweder LV oder Bank.Im MF wie jedesmal sinnlos und quasi ein Mann weniger.


Drago war aber (bis zu seinem Schnitzer) saustark. Hat einige brenzlige Situationen bereinigt, die riesen Chance nach der Pause eingeleitet und ist (wie auch Hinteregger und Prödl) gut gestanden. Das Tor geht natürlich auf seine Kappe, wobei das auch klares Foul war und Prödl auch noch absichern hätte müssen.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30606
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon Viola_allez am 11 Jun 2017, 19:12

Ähm euch allen Lindner Bashern ist aber schon bewusst dass er jetzt jahrelang nur auf der Bank gsessn is oder?!
Benutzeravatar
Viola_allez
 
Beiträge: 2119
Registriert: 28 Aug 2008, 20:33
Wohnort: Vienna City

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon Diitzi1 am 11 Jun 2017, 19:14

Viola_allez hat geschrieben:Ähm euch allen Lindner Bashern ist aber schon bewusst dass er jetzt jahrelang nur auf der Bank gsessn is oder?!

Bei Almer wars auch nicht anders8
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!
Benutzeravatar
Diitzi1
 
Beiträge: 3319
Registriert: 28 Okt 2009, 15:02
Wohnort: UPC Arena, Graz

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon masterbouncer am 11 Jun 2017, 19:15

Viola_allez hat geschrieben:Ähm euch allen Lindner Bashern ist aber schon bewusst dass er jetzt jahrelang nur auf der Bank gsessn is oder?!


früher bei der austria hat er auch nicht mit strafraumbeherschung geglänzt, auf der linie ist er brauchbar, das wars, das reicht aber nicht international, wenn jeder hohe ball in den strafraum höchste gefahr bedeutet und der goalie auf der linie pickt...
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 6118
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon ColaRot am 11 Jun 2017, 19:21

joggl92 hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:Koller sollte sich ganz schnell überlegen,ob er Leute mit monatelanger Unform wie Drago weiterhin mit Stammplatzgarantie ausstattet.Gleiches gilt für Alaba,entweder LV oder Bank.Im MF wie jedesmal sinnlos und quasi ein Mann weniger.


Drago war aber (bis zu seinem Schnitzer) saustark. Hat einige brenzlige Situationen bereinigt, die riesen Chance nach der Pause eingeleitet und ist (wie auch Hinteregger und Prödl) gut gestanden. Das Tor geht natürlich auf seine Kappe, wobei das auch klares Foul war und Prödl auch noch absichern hätte müssen.

Drago ist seit der EM ein Unsicherheitsfaktor,egal ob im NT oder in der BL.Das ihn Koller nach der Verletzung sofort austauschen hätte müssen,ist natürlich eine andere Geschichte.
Normal muss die Verteidigung (momentan) Alaba-Hinteregger-Prödl-Lainer heissen.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15409
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon limerskin am 11 Jun 2017, 19:24

Viola_allez hat geschrieben:Ähm euch allen Lindner Bashern ist aber schon bewusst dass er jetzt jahrelang nur auf der Bank gsessn is oder?!

Und das zurecht -was macht der im Team?
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34254
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon joggl92 am 11 Jun 2017, 19:24

masterbouncer hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:
Diitzi1 hat geschrieben:Ohne Nautl is offensiv nix los. Das Team ist eh nicht endrundenreif, so ersparen wir uns die frustrierenden 3 Vorrundenpleiten bei der WM


nicht dabei zu sein ist ja so toll...emotionslos eine WM zu schauen, darauf kann man scheißen


aktuell muss ich sagen verdienen sie es nicht dabei zu sein, von dem her, wieder 3mal herpaniert zu werden nein danke, die nerven will ich mir sparen, war jetzt wieder haß, weil sie zu blöd sind hinten rauszuspielen und eine führung zu verteildigen und dann so ein dummer gegentreffer weil dragovic sich nicht durchsetzen kann...

im prinzip ist die mannschaft nicht schlecht, es fehlt an einem tormann der ruhe ausstrahlt und stark ist in der strafraum beherschung (am besten größer wie 1,90 und kräftig gebaut so prödl ähnlich abissi a kastl und was wegräumen kann, sei es der eigene mitspieler oder der gegner), der alaba auf seiner stammosition und ein wirklich guter knipser da vorn (vlt der jakupovic mal schauen wie der sich entwickelt), dann kann man das als kollektiv schon schaffen, aber lindner und alaba in der mitte das wird nichts mehr in diesem leben


alleine der Nervenkitzel, wenn das eigene Team bei einem Großereignis dabei ist, ist genial. So schlecht könnens dann gar nicht spielen, um das nicht zu kompensieren.

Es fehlt ja wirklich nicht viel. Abgesehen von den Top 8-9 spielt ja wirklich kein Nationalteam besonderen Fußball. In dieser Quali gehen halt immer ein paar winzige Sachen schief, die am Schluss die Entscheidung bringen. Allein heute mit nur einem Punkt nach Hause zu fahren ist so unfassbar bitter.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30606
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon fk1988. am 11 Jun 2017, 19:33

nach dem spiel stellt sich für mich nur eine frage:
war der eckbal einstudiert?
fk1988.
 
Beiträge: 547
Registriert: 10 Feb 2012, 20:17

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon Diitzi1 am 11 Jun 2017, 19:43

joggl92 hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:Koller sollte sich ganz schnell überlegen,ob er Leute mit monatelanger Unform wie Drago weiterhin mit Stammplatzgarantie ausstattet.Gleiches gilt für Alaba,entweder LV oder Bank.Im MF wie jedesmal sinnlos und quasi ein Mann weniger.


Drago war aber (bis zu seinem Schnitzer) saustark. Hat einige brenzlige Situationen bereinigt, die riesen Chance nach der Pause eingeleitet und ist (wie auch Hinteregger und Prödl) gut gestanden. Das Tor geht natürlich auf seine Kappe, wobei das auch klares Foul war und Prödl auch noch absichern hätte müssen.

Der Fehler war dass er sich nicht fallen lassen hat, dann hätt der Schiri wohl gepfiffen. Wenn dich so ein Schrank wegdrängt hast ka Chance. Dass ausgerechnet ein 18 Jähriger Debutant das Tor verhindert hätte ist schon ziemlich schräg zu behaupten
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!
Benutzeravatar
Diitzi1
 
Beiträge: 3319
Registriert: 28 Okt 2009, 15:02
Wohnort: UPC Arena, Graz

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon limerskin am 11 Jun 2017, 19:46

Wo genau, soll bei dem 1:1 ein Foul gewesen sein?
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34254
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon Phil96 am 11 Jun 2017, 19:46

Wie kann ich als Trainer einen verletzten IV eine halbe Stunde am Platz lassen? Dass Drago noch ein Tor verursacht, war ja komplett vorhersehbar... :roll:
KEINE TOLERANZ DEN INTOLERANTEN
Benutzeravatar
Phil96
 
Beiträge: 16092
Registriert: 04 Dez 2008, 16:37
Wohnort: Wien

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon joggl92 am 11 Jun 2017, 19:47

limerskin hat geschrieben:Wo genau, soll bei dem 1:1 ein Foul gewesen sein?


Walters schubst Dragovic eindeutig weg.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30606
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon limerskin am 11 Jun 2017, 19:51

joggl92 hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Wo genau, soll bei dem 1:1 ein Foul gewesen sein?


Walters schubst Dragovic eindeutig weg.

Ich seh da beim besten Willen kein Foul, nur einen dragovic der wie in der Schülerliga agiert
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34254
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Irland vs. Österreich - 2 Debütanten dabei

Beitragvon Diitzi1 am 11 Jun 2017, 19:54

limerskin hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Wo genau, soll bei dem 1:1 ein Foul gewesen sein?


Walters schubst Dragovic eindeutig weg.

Ich seh da beim besten Willen kein Foul, nur einen dragovic der wie in der Schülerliga agiert

Wie agierst richtig wenn dich wer wegdrängt
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!
Benutzeravatar
Diitzi1
 
Beiträge: 3319
Registriert: 28 Okt 2009, 15:02
Wohnort: UPC Arena, Graz

VorherigeNächste

Zurück zu Nationalteam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste