Alles zu International

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon Pennywise am 27 Jul 2017, 22:09

Lienhart hat heute durchgespielt
Bild
Benutzeravatar
Pennywise
 
Beiträge: 22070
Registriert: 29 Aug 2008, 12:05

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon limerskin am 11 Aug 2017, 10:37

weil cih grad den Standard-Artikel über Suttner gelesen habe:

Wir ahben zwei LVs in der PL, einen Weltklasse LV beim deutschen meister - aber keinen im team - schon immer wieder ärgerlich
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34547
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon Mr. Bierbaron am 11 Aug 2017, 10:55

Falls du Wimmer meinst - der ist (für mich) kein LV.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36622
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon limerskin am 11 Aug 2017, 10:56

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Falls du Wimmer meinst - der ist (für mich) kein LV.

Fuchs, Suttner - wobei zweiterer im team eher immer mies war
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34547
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon Mr. Bierbaron am 11 Aug 2017, 13:09

limerskin hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:Falls du Wimmer meinst - der ist (für mich) kein LV.

Fuchs, Suttner - wobei zweiterer im team eher immer mies war


Fuchs ist aus dem Team zurückgetreten, kommt also nicht in Frage.

Dass Alaba nicht als LV eingesetzt wird, ist eigentlich ein Skandal. Als offensiven linken Flügel kannst ihn auch nicht bringen, da dort schon unser wohl wichtigster Spieler gesetzt ist.

Für Suttner sehe ich ehrlichgesagt keine wirkliche Zukunft im NT. Hat noch selten im NT überzeugt und ist ja auch schon 30 Jahre alt.

Wimmer hat übrigens laut laola1 einen Wechsel zu ich glaube West Ham abgelehnt, weil er dort als LV zum Einsatz kommen würde, und er das nicht will. Ob er sich da mal nicht verpokert hat? V.a. wenn er zu einem halbwegs brauchbaren LV umgeschult werden könnte (von der Statur her würds halt eher nicht so passen), dann wäre er über kurz oder lang auch im NT (unter Koller halt) gesetzt. In der IV ist die Dichte mit Dragovic, Hinteregger und Prödl wohl (vorerst) zu groß.

Aber gut, ich hoffe stark, dass der nächste NT-Trainer (ich gehe davon aus, dass dieser spätestens nach der wohl nicht geschafften WM-Quali kommen wird) Alaba als linken Verteidiger, gern auch mit offensiverer Rolle (a la Dreierkette) einsetzt.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36622
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon limerskin am 11 Aug 2017, 13:17

Mr. Bierbaron hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:Falls du Wimmer meinst - der ist (für mich) kein LV.

Fuchs, Suttner - wobei zweiterer im team eher immer mies war


Fuchs ist aus dem Team zurückgetreten, kommt also nicht in Frage.

Dass Alaba nicht als LV eingesetzt wird, ist eigentlich ein Skandal. Als offensiven linken Flügel kannst ihn auch nicht bringen, da dort schon unser wohl wichtigster Spieler gesetzt ist.

Für Suttner sehe ich ehrlichgesagt keine wirkliche Zukunft im NT. Hat noch selten im NT überzeugt und ist ja auch schon 30 Jahre alt.

Wimmer hat übrigens laut laola1 einen Wechsel zu ich glaube West Ham abgelehnt, weil er dort als LV zum Einsatz kommen würde, und er das nicht will. Ob er sich da mal nicht verpokert hat? V.a. wenn er zu einem halbwegs brauchbaren LV umgeschult werden könnte (von der Statur her würds halt eher nicht so passen), dann wäre er über kurz oder lang auch im NT (unter Koller halt) gesetzt. In der IV ist die Dichte mit Dragovic, Hinteregger und Prödl wohl (vorerst) zu groß.

Aber gut, ich hoffe stark, dass der nächste NT-Trainer (ich gehe davon aus, dass dieser spätestens nach der wohl nicht geschafften WM-Quali kommen wird) Alaba als linken Verteidiger, gern auch mit offensiverer Rolle (a la Dreierkette) einsetzt.


suttne rist auch zurückgetreten, da sist mri schon klar, trotzdem eine, für den ÖFb ärgerlcihe Situation, vor allem sollte suttner wirklich stammspieler sein, hätten wir potentzielle LVs und keiner spielt

btw. wenn Kavlak das Schulterproblem nciht gehabt hätte, würde alaba glaub cih schon längst LV im team spielen, wiel in der Zentrale schlicht kein platz für ihn wäre
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34547
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon joggl92 am 11 Aug 2017, 14:16

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Wimmer hat übrigens laut laola1 einen Wechsel zu ich glaube West Ham abgelehnt, weil er dort als LV zum Einsatz kommen würde, und er das nicht will. Ob er sich da mal nicht verpokert hat? V.a. wenn er zu einem halbwegs brauchbaren LV umgeschult werden könnte (von der Statur her würds halt eher nicht so passen), dann wäre er über kurz oder lang auch im NT (unter Koller halt) gesetzt. In der IV ist die Dichte mit Dragovic, Hinteregger und Prödl wohl (vorerst) zu groß.


vielleicht merkt er selber, dass sein Talent als LV einfach begrenzt ist und befürchtet, dass er dort erst recht wieder auf der Bank sitzt und auch keine Chancen als IV bekommt. Aber er muss in den nächsten Wochen einfach weg von Tottenham. Ein drittes Jahr als Backup kann er sich nicht leisten, da sollte er vielleicht auch einfach "zwider" genug sein um weg zu dürfen.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30859
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon Mr. Bierbaron am 11 Aug 2017, 14:27

Backup ist gut, da müssten wohl schon 3, die ohne weiteres Innenverteidiger spielen können, ausfallen (Alderweireld, Vertonghen, Dier), damit er zum Einsatz kommt.^^ Kevin Wimmer stand ja letzte Saison immer öfter gar nicht erst im Kader. Und abgesehen davon - wie oft wirst als IV eingewechselt? ;)

Tottenham hat die Ablöseforderungen angeblich eh schon auf 15 Mio. runtergeschraubt - die werden halt auch gemerkt haben, dass sich das Griss um einen Dauer-Tribünenhocker eher in Grenzen hält. ;)

An dem mit dem Talent als LV kann wirklich was dran sein. Aber ich glaube, Außenverteidiger sind etwas begehrter als Innenverteidiger. Aber gut, man soll eh auf der Position spielen, die man kann. Hoffentlich findet sich ein Verein, von mir aus auch ein (vorzugsweise englischer) Zweitligist, Hauptsache er wird endlich mal Stammspieler.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36622
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon limerskin am 21 Aug 2017, 15:36

https://www.laola1.at/de/red/fussball/i ... lazio-rom/

Hinteregger könnte bei Lazio landen - bitte nicht
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34547
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon joggl92 am 21 Aug 2017, 16:24

limerskin hat geschrieben:https://www.laola1.at/de/red/fussball/international/deutschland/bundesliga/news/martin-hinteregger-ein-kandidat-bei-lazio-rom/

Hinteregger könnte bei Lazio landen - bitte nicht


Also ich weiß nicht, ob Hinteregger bei einem nicht deutschsprachigen Club so gut aufgehoben ist. ;)
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30859
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon Mr. Bierbaron am 23 Aug 2017, 09:53

Laut laola1 könnte es passieren, dass Janko von Sparta Prag ins Ausland verliehen wird. Sie wollen den Kader verkleinern, und sind mit Jankos Leistungen bislang eher unzufrieden.

Wichtig wäre einfach nur Spielpraxis bei einem halbwegs vernünftigen Verein zu sammeln.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36622
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon vertigo73 am 23 Aug 2017, 15:27

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Laut laola1 könnte es passieren, dass Janko von Sparta Prag ins Ausland verliehen wird. Sie wollen den Kader verkleinern, und sind mit Jankos Leistungen bislang eher unzufrieden.

Wichtig wäre einfach nur Spielpraxis bei einem halbwegs vernünftigen Verein zu sammeln.


Oida, die Chance für Rapid ihn sich günstig für 1 Jahr zu holen....und die Trotteln werden wieder nicht zuschlagen....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon Mr. Bierbaron am 23 Aug 2017, 15:33

vertigo73 hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:Laut laola1 könnte es passieren, dass Janko von Sparta Prag ins Ausland verliehen wird. Sie wollen den Kader verkleinern, und sind mit Jankos Leistungen bislang eher unzufrieden.

Wichtig wäre einfach nur Spielpraxis bei einem halbwegs vernünftigen Verein zu sammeln.


Oida, die Chance für Rapid ihn sich günstig für 1 Jahr zu holen....und die Trotteln werden wieder nicht zuschlagen....


Halte ich sogar für möglich, dass er 1 Jahr lang nach Österreich geht. Sparta wird natürlich auch Wert darauf legen, dass er beim neuen Verein dann Stammspieler wird, was in Österreich bei den meisten Vereinen ja gegeben wäre. Salzburg und Austria schließe ich aufgrund des guten Angebots im Sturm aus. Sturm Graz glaube ich irgendwie auch nicht so recht, Rapid könnte ich mir schon vorstellen. Die Frage ist nur - kann er in seinem Alter Rapid noch entscheidend weiterhelfen, oder wäre nicht ein junger, beweglicher Spieler besser?

Aber gut, wenn man ihn billig haben kann ist er sicher eine Option. 2. dt. Liga oder einen der schwächeren Bundesligisten oder so kann ich mir für ihn aber auch gut vorstellen.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36622
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon limerskin am 23 Aug 2017, 15:35

Genial wärs wenn er heimkommt, wirds aber nicht spielen
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34547
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon joggl92 am 23 Aug 2017, 15:37

Blöd natürlich für Janko, dass Sparta gleich in der EL raus ist. Dort hat man vmtl. auch mit der Gruppenphase gerechnet, vor allem nach der tollen letzten Europacup-Saison. Warum sie aber einen 34-Jährigen verleihen, verstehe ich auch nicht. Da muss er schon deutlich schwächer sein als sie erwartet haben.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30859
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon limerskin am 23 Aug 2017, 15:59

joggl92 hat geschrieben:Blöd natürlich für Janko, dass Sparta gleich in der EL raus ist. Dort hat man vmtl. auch mit der Gruppenphase gerechnet, vor allem nach der tollen letzten Europacup-Saison. Warum sie aber einen 34-Jährigen verleihen, verstehe ich auch nicht. Da muss er schon deutlich schwächer sein als sie erwartet haben.

Vl wollen sie ihn aufgrund fehlender EL von der gehaltsliste?
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34547
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon vertigo73 am 23 Aug 2017, 16:04

joggl92 hat geschrieben:Blöd natürlich für Janko, dass Sparta gleich in der EL raus ist. Dort hat man vmtl. auch mit der Gruppenphase gerechnet, vor allem nach der tollen letzten Europacup-Saison. Warum sie aber einen 34-Jährigen verleihen, verstehe ich auch nicht. Da muss er schon deutlich schwächer sein als sie erwartet haben.


Vielleicht erwarten sie auch das Falsche von ihm....Janko muss man die Freiheit geben, sich nicht mehr als 5 Meter vom gegnerischen Strafraum zu entfernen, dann klappt das schon, wenn die Bälle in den Strafraum kommen.... :mrgreen:

15 Tore/Saison schießt der in unserer Liga immer noch auf einem Bein....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon masterbouncer am 23 Aug 2017, 16:23

vertigo73 hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Blöd natürlich für Janko, dass Sparta gleich in der EL raus ist. Dort hat man vmtl. auch mit der Gruppenphase gerechnet, vor allem nach der tollen letzten Europacup-Saison. Warum sie aber einen 34-Jährigen verleihen, verstehe ich auch nicht. Da muss er schon deutlich schwächer sein als sie erwartet haben.


Vielleicht erwarten sie auch das Falsche von ihm....Janko muss man die Freiheit geben, sich nicht mehr als 5 Meter vom gegnerischen Strafraum zu entfernen, dann klappt das schon, wenn die Bälle in den Strafraum kommen.... :mrgreen:

15 Tore/Saison schießt der in unserer Liga immer noch auf einem Bein....


schießt er in tschechien auch locker, man muss ihn nur eben füttern, der weiß schon wo das tor steht
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 6268
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon vertigo73 am 23 Aug 2017, 16:29

masterbouncer hat geschrieben:schießt er in tschechien auch locker, man muss ihn nur eben füttern, der weiß schon wo das tor steht


Eh...in der Schweiz in den letzten 2 Saisons in 44 Spielen 29 Tore gemacht....oder in Spielminuten gerechnet alle 94 Minuten getroffen....

Joelinton trifft alle 292 Minuten....Kvilitaia alle 229 Minuten....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Laola1-Legionärscheck: Die ÖFB-Legionäre

Beitragvon joggl92 am 23 Aug 2017, 16:52

limerskin hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Blöd natürlich für Janko, dass Sparta gleich in der EL raus ist. Dort hat man vmtl. auch mit der Gruppenphase gerechnet, vor allem nach der tollen letzten Europacup-Saison. Warum sie aber einen 34-Jährigen verleihen, verstehe ich auch nicht. Da muss er schon deutlich schwächer sein als sie erwartet haben.

Vl wollen sie ihn aufgrund fehlender EL von der gehaltsliste?


Ok, das klingt logisch. Mich hat eh gewundert, dass sie einem 34-Jährigen einen Vertrag über 2 Jahre geben.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30859
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

VorherigeNächste

Zurück zu International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: joggl92 und 13 Gäste