Alles zu International

Wer wird Meister in der Saison 2012/2013?

Umfrage endete am 16 Okt 2012, 14:19

Real Madrid
5
33%
FC Barcelona
7
46%
Valencia CF
0
Keine Stimmen
Málaga CF
0
Keine Stimmen
Atlético Madrid
1
6%
Levante UD
0
Keine Stimmen
CA Osasuna
2
13%
RCD Mallorca
0
Keine Stimmen
Sevilla FC
0
Keine Stimmen
Athletic Bilbao
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 15

Re: La Liga

Beitragvon georgino am 02 Mär 2017, 19:59

Leo78 hat geschrieben:Alles andere als ein Meistertitel für Real würde mich trotzdem überraschen. Die Moral dieser Mannschaft ist einfach beneidenswert. Und Barça spielt immer noch schlecht. Von einem 6-1 gegen die halbe B-Mannschaft eines Abstiegskandidaten sollte man sich nicht blenden lassen.

Sicher spielt sie nicht mehr diesen tollen Fussball, aber trotzdem spielen sie um den Titel mit und wünsche es ihnen gerade in schwierigen Zeiten.
Ja Real hat einen ungemeinen Willen und es wird bis zum Schluss hoffentlich spannend bleiben.
Benutzeravatar
georgino
 
Beiträge: 3385
Registriert: 02 Mär 2009, 09:17

Re: La Liga

Beitragvon Daniel710 am 02 Mär 2017, 22:36

Leo78 hat geschrieben:Alles andere als ein Meistertitel für Real würde mich trotzdem überraschen. Die Moral dieser Mannschaft ist einfach beneidenswert. Und Barça spielt immer noch schlecht. Von einem 6-1 gegen die halbe B-Mannschaft eines Abstiegskandidaten sollte man sich nicht blenden lassen.


Heuer wird es wohl wirklich das direkte Duell entscheiden und Sevilla hat auch noch ein Wörtchen mitzureden. Da stehen zwischen allen 3 noch Duelle aus.

Aktuelle Momentum spricht nicht unbedingt gegen Barça. 5 Spiele in Serie wurden diese Saison noch nie gewonnen und Real hat jetzt innerhalb kürzester Zeit den Vorsprung verspielt. Wenn wir ehrlich sind spielt Real mindestens genau so schlecht wie Barça. Taktisch steckt auch dort wenig dahinter. Moral ist natürlich beneidenswert, aber die fehlende Doppelbelastung durch CL spricht für Barça.
.
Lionel Messi could nutmeg a mermaid.
Benutzeravatar
Daniel710
 
Beiträge: 6503
Registriert: 16 Mär 2010, 20:56

Re: La Liga

Beitragvon Leo78 am 02 Mär 2017, 22:47

Daniel710 hat geschrieben:die fehlende Doppelbelastung durch CL spricht für Barça.


Das hab ich 2007 und 2014 auch schon gehört. ;-)
seit Laporta 2003:

LA LIGA 8x
COPA DEL REY 4x
SUPERCOPA 7x
UEFA CHAMPIONS LEAGUE 4x
UEFA SUPER CUP 3x
FIFA CLUB WM 3x
Benutzeravatar
Leo78
 
Beiträge: 2904
Registriert: 01 Sep 2011, 11:13
Wohnort: Wien

Re: La Liga

Beitragvon Daniel710 am 02 Mär 2017, 23:38

Leo78 hat geschrieben:
Daniel710 hat geschrieben:die fehlende Doppelbelastung durch CL spricht für Barça.


Das hab ich 2007 und 2014 auch schon gehört. ;-)


Alles in allem würde ich dennoch behaupten, dass Barça 2017 in einem besseren Zustand ist als die damaligen Mannschaften. Seit den letzten 10 Minuten gegen Alaves hat sich irgendwas in der Mannschaft getan. Das ist in den letzten 190 Minuten wohl die motivierteste Barça-Mannschaft dieser Saison.

Hab aber auch nichts dagegen wenn sich 2014 wiederholt und der Außenseiter den Titel holt. Solange wir dann deren Trainer bekommen. ;)
.
Lionel Messi could nutmeg a mermaid.
Benutzeravatar
Daniel710
 
Beiträge: 6503
Registriert: 16 Mär 2010, 20:56

Re: La Liga

Beitragvon Pinzi am 05 Mär 2017, 12:40

Leo78 hat geschrieben:
Daniel710 hat geschrieben:die fehlende Doppelbelastung durch CL spricht für Barça.


Das hab ich 2007 und 2014 auch schon gehört. ;-)

Chelsea zeigt heuer dass es in der Liga doch ein gewaltiger Vorteil ist wenn man nicht CL spielt ;)
Benutzeravatar
Pinzi
 
Beiträge: 8332
Registriert: 16 Aug 2011, 22:55
Wohnort: Graz

Re: La Liga

Beitragvon Leo78 am 05 Mär 2017, 13:58

Pinzi hat geschrieben:
Leo78 hat geschrieben:
Daniel710 hat geschrieben:die fehlende Doppelbelastung durch CL spricht für Barça.


Das hab ich 2007 und 2014 auch schon gehört. ;-)

Chelsea zeigt heuer dass es in der Liga doch ein gewaltiger Vorteil ist wenn man nicht CL spielt ;)


Oder sie sind einfach nur besser als der Rest. ;-) Gibt halt keine Studien, die sich damit befassen. Würde Chelsea CL spielen, würden sie anders trainieren und die höhere Belastung ausgleichen.

Ich halts mit Johan Cruyff: "Gewinnen macht nicht müde."
seit Laporta 2003:

LA LIGA 8x
COPA DEL REY 4x
SUPERCOPA 7x
UEFA CHAMPIONS LEAGUE 4x
UEFA SUPER CUP 3x
FIFA CLUB WM 3x
Benutzeravatar
Leo78
 
Beiträge: 2904
Registriert: 01 Sep 2011, 11:13
Wohnort: Wien

Re: La Liga

Beitragvon Pinzi am 05 Mär 2017, 14:47

Leo78 hat geschrieben:Oder sie sind einfach nur besser als der Rest. ;-) Gibt halt keine Studien, die sich damit befassen. Würde Chelsea CL spielen, würden sie anders trainieren und die höhere Belastung ausgleichen.

Ich halts mit Johan Cruyff: "Gewinnen macht nicht müde."

Ich denk mal der Umstieg auf Contes 3-4-3 hätt mit CL Fußball nie so schnell und in solch einer Perfektion hingehaut
Benutzeravatar
Pinzi
 
Beiträge: 8332
Registriert: 16 Aug 2011, 22:55
Wohnort: Graz

Re: La Liga

Beitragvon Special_1 am 05 Mär 2017, 16:54

Ich muss gestehen, ich bin sehr angetan, wie AM heute spielt. Starkes Pressing, wirklich tolles Kurzpassspiel, schöne Kombinationen. Echt starke Partie bis jetzt.
Australien Open und Wimbledon Champion
Benutzeravatar
Special_1
 
Beiträge: 18820
Registriert: 04 Jul 2012, 20:56

Re: La Liga

Beitragvon Leo78 am 05 Mär 2017, 17:59

Pinzi hat geschrieben:
Leo78 hat geschrieben:Oder sie sind einfach nur besser als der Rest. ;-) Gibt halt keine Studien, die sich damit befassen. Würde Chelsea CL spielen, würden sie anders trainieren und die höhere Belastung ausgleichen.

Ich halts mit Johan Cruyff: "Gewinnen macht nicht müde."

Ich denk mal der Umstieg auf Contes 3-4-3 hätt mit CL Fußball nie so schnell und in solch einer Perfektion hingehaut


Da magst du zweifelsohne recht haben.
seit Laporta 2003:

LA LIGA 8x
COPA DEL REY 4x
SUPERCOPA 7x
UEFA CHAMPIONS LEAGUE 4x
UEFA SUPER CUP 3x
FIFA CLUB WM 3x
Benutzeravatar
Leo78
 
Beiträge: 2904
Registriert: 01 Sep 2011, 11:13
Wohnort: Wien

Re: La Liga

Beitragvon Pinzi am 16 Mär 2017, 07:21

Leo78 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
Leo78 hat geschrieben:Oder sie sind einfach nur besser als der Rest. ;-) Gibt halt keine Studien, die sich damit befassen. Würde Chelsea CL spielen, würden sie anders trainieren und die höhere Belastung ausgleichen.

Ich halts mit Johan Cruyff: "Gewinnen macht nicht müde."

Ich denk mal der Umstieg auf Contes 3-4-3 hätt mit CL Fußball nie so schnell und in solch einer Perfektion hingehaut


Da magst du zweifelsohne recht haben.

Chelsea-United hat eigentlich auch sehr gut aufgezeigt welchen Nachteil CL/EL mit sich bringt, die Spieler von United wirkten im Vergleich zu Chelsea sehr müde. Ich befürchte nächste Saison wird man das auch bei Chelsea sehen
Benutzeravatar
Pinzi
 
Beiträge: 8332
Registriert: 16 Aug 2011, 22:55
Wohnort: Graz

Re: La Liga

Beitragvon masterbouncer am 13 Jun 2017, 11:48

Nun ist es offiziell: Cristiano Ronaldo wird in Spanien wegen Steuerhinterziehung in Höhe von 14,7 Millionen Euro angeklagt! Mögliches Strafmaß 1-5 Jahre Gefängniss...

dachte nur Messi hinterzieht Steuern und der heilige CR nicht, dabei machens alle...
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 6268
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: La Liga

Beitragvon limerskin am 13 Jun 2017, 11:54

masterbouncer hat geschrieben:Nun ist es offiziell: Cristiano Ronaldo wird in Spanien wegen Steuerhinterziehung in Höhe von 14,7 Millionen Euro angeklagt! Mögliches Strafmaß 1-5 Jahre Gefängniss...

dachte nur Messi hinterzieht Steuern und der heilige CR nicht, dabei machens alle...

strafrahmen wird wie bei messi wohl unter zwei jahren sein, damit er ned in häfn muss
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 34549
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: La Liga

Beitragvon 58DiVaD91 am 13 Jun 2017, 11:58

masterbouncer hat geschrieben:Nun ist es offiziell: Cristiano Ronaldo wird in Spanien wegen Steuerhinterziehung in Höhe von 14,7 Millionen Euro angeklagt! Mögliches Strafmaß 1-5 Jahre Gefängniss...

dachte nur Messi hinterzieht Steuern und der heilige CR nicht, dabei machens alle...

Beides elendige Betrüger, die den Hals nicht voll bekommen können.
Sportwetten Tippspiel

20. Runde Sportwetten TS - DL Donnerstag 13.4. 20:00
Benutzeravatar
58DiVaD91
 
Beiträge: 39053
Registriert: 28 Aug 2008, 19:58
Wohnort: GRAZ - wien

Re: La Liga

Beitragvon masterbouncer am 13 Jun 2017, 12:09

limerskin hat geschrieben:
masterbouncer hat geschrieben:Nun ist es offiziell: Cristiano Ronaldo wird in Spanien wegen Steuerhinterziehung in Höhe von 14,7 Millionen Euro angeklagt! Mögliches Strafmaß 1-5 Jahre Gefängniss...

dachte nur Messi hinterzieht Steuern und der heilige CR nicht, dabei machens alle...

strafrahmen wird wie bei messi wohl unter zwei jahren sein, damit er ned in häfn muss

ganz bestimmt sogar, Gefängniss spielt sich eher nicht (wäre um ehrlich zu sein auch schade)

58DiVaD91 hat geschrieben:Beides elendige Betrüger, die den Hals nicht voll bekommen können.


ich bin mir nicht wirklich sicher, dass es einer der beiden mit absicht machen, sie spenden auch genug, ich denke eher sie haben unfähige steuerberater die nicht alles absetzen oder tricksen versuchen - wird wohl eher um werbeeinnahmen und bildrechte gehen die nicht richtig versteuert wurden und nicht um gehaltseinnahmen direkt...
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 6268
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: La Liga

Beitragvon vertigo73 am 13 Jun 2017, 12:27

Diese Gier werde ich nie nachvollziehen können....statt seine Steuern einfach zu zahlen und trotzdem immer noch Multimillionär zu sein, bewegen sich die Leute lieber mit einem Fuß in der Kriminalität.....

Leider gibt es halt so gut wie keine Konsequenzen, deswegen machen sie's auch so ungeniert.....es wird auch von Seiten der Justiz immer noch als Kavaliersdelikt behandelt und nicht die Tat an sich, sondern der Name verhandelt....da gibt's halt ein "Dudu, das macht man nicht" Urteil mit einer bedingten Strafe und das war's....

Bei Steuerhinterziehung in Millionenhöhe sollte eine bedingte Strafe von vornherein ausgeschlossen sein....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: La Liga

Beitragvon vertigo73 am 13 Jun 2017, 12:33

masterbouncer hat geschrieben:ich bin mir nicht wirklich sicher, dass es einer der beiden mit absicht machen, sie spenden auch genug, ich denke eher sie haben unfähige steuerberater die nicht alles absetzen oder tricksen versuchen - wird wohl eher um werbeeinnahmen und bildrechte gehen die nicht richtig versteuert wurden und nicht um gehaltseinnahmen direkt...


Net bös sein....das ist die billigste Ausrede, die man haben kann....

Du glaubst ja wohl selber nicht, dass Ronaldo nicht weiß, dass sein Geld irgendwo in die Pampa verschoben wird und dass er nicht weiß, dass das aus steuerschonenden Gründen erfolgt....

Man muss sich halt auch ein bisserl selber drum kümmern, dass alles legal abläuft und seine Steuerberater in die Pflicht nehmen....wer aber seine Millionen in Steueroasen verschiebt, hat per se keine gute Steuermoral, denn dorthin verschieben eben nur Leute/Unternehmen ihre Kohle, die sich dem heimischen Fiskus entziehen wollen.....

Wenn mir als Richter einer so kommen würde, hätte er schon von Anfang an einen schweren Stand.... :mrgreen:
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: La Liga

Beitragvon vertigo73 am 13 Jun 2017, 12:54

masterbouncer hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:
masterbouncer hat geschrieben:Nun ist es offiziell: Cristiano Ronaldo wird in Spanien wegen Steuerhinterziehung in Höhe von 14,7 Millionen Euro angeklagt! Mögliches Strafmaß 1-5 Jahre Gefängniss...

dachte nur Messi hinterzieht Steuern und der heilige CR nicht, dabei machens alle...

strafrahmen wird wie bei messi wohl unter zwei jahren sein, damit er ned in häfn muss

ganz bestimmt sogar, Gefängniss spielt sich eher nicht (wäre um ehrlich zu sein auch schade)


Ja, genauso denken die Gerichte auch....deswegen gibt's immer nur so Wischi-Waschi-Urteile....


In Deutschland kann übrigens über 1 Mio. Euro keine Bewährungsstrafe mehr ausgesprochen werden.....da würde Messi schon gesiebte Luft atmen (wenn auch eine gemütliche, wie man bei Hoeneß sehen konnte)....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36688
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: La Liga

Beitragvon ColaRot am 13 Jun 2017, 17:01

Was die spanischen Gerichte zu Chrissie sagen,ist zweitrangig.Wichtig ist,was unser Fanboy Nr.1 dazu sagt.
In diesem Sinne: Herr Pennywise wird gebeten,sich im La Liga-Thread zu melden!Herr Pennywise,bitte!
:D
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15810
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: La Liga

Beitragvon Pennywise am 13 Jun 2017, 18:03

ColaRot hat geschrieben:Was die spanischen Gerichte zu Chrissie sagen,ist zweitrangig.Wichtig ist,was unser Fanboy Nr.1 dazu sagt.
In diesem Sinne: Herr Pennywise wird gebeten,sich im La Liga-Thread zu melden!Herr Pennywise,bitte!
:D

Definitv die Berater schuld :P
Bild
Benutzeravatar
Pennywise
 
Beiträge: 22071
Registriert: 29 Aug 2008, 12:05

Re: La Liga

Beitragvon masterbouncer am 18 Jul 2017, 20:53

http://teletext.orf.at/200/207_0001.htm

hmm spannend an wenn soll perez jetzt die geldkoffer schicken?
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 6268
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

VorherigeNächste

Zurück zu International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fk1988., Heise IT-Markt [Crawler], limerskin, Mr. Bierbaron und 8 Gäste