Alles zu International

Champions League 2017/18 Finale: Gratulation Real Madrid

Beitragvon Justdidit am 27 Jul 2017, 18:53

Champions League 2017/18


Finale:

And judging by what we’ve seen from Liverpool and from Real Madrid this season, what a game it will be. Don’t bother trying to pick a winner. With these two teams, it could be anything.

BildBildBild

3:1 (0:0)
Benzema (51.), Bale (64., 83.) bzw. Mane (55.)

26. Mai 2018, 20:45 - Olympiastadion Kiew
Schiedsrichter: tbd


Torschützen:
Cristiano Ronaldo 15
Mohamed Salah 10
Roberto Firmino 10
Sadio Mane 8
Karim Benzema 4

- Real Madrid hat seit 1981 kein Champions League Finale mehr verloren

- 1981 unterlag man im Finale in Paris dem diesjährigen Gegner Liverpool FC mit 0:1

- Real hat die Chance zum 3. Mal in Folge die Champions League zu gewinnen (zuletzt FC Bayern 1974-1976)

- Zinedine Zidane hat als Trainer noch kein KO-Duell in der Champions League verloren.

- Im heurigen Wettbewerb hält Liverpool aktuell bei 40 Toren. Den Rekord im aktuellen Modus hält Real Madrid aus der Saison 2013/2014 mit 41 Treffern. Barca erzielt 1999/2000 sogar 45 Tore, allerdings mit zwei Gruppenphasen bzw. 4 Spielen mehr.

- In den bisherigen 5 Aufeinandertreffen lautet die Bilanz aus Real Sicht: 2S 0U 3N - 4:6 Tore. In den bisherigen KO-Spielen setzte es gegen Liverpool nur Niederlagen, in der Gruppenphase 2014/2015 dominierte Real die Reds allerdings nach Belieben.

- Trent Alexander Arnold hat mit seinen 19 Jahren mehr Champions League KO-Spiele auf dem Buckel als Tottenham Hotspur in ihrer 136jährigen Geschichte. Das hat zwar nix mit dem Finale zu tun, sollte aber trotzdem erwähnt werden^^




Halbfinale:
Liverpool FC vs. AS Roma 5:2 / 2:4
FC Bayern München - Real Madrid 1:2 / 2:2


Viertelfinale:
FC Barcelona vs. AS Roma 4:1 / 0:3
Liverpool FC vs. Manchester City 3:0 / 2:1
FC Sevilla vs. Bayern München 1:2 / 0:0
Juventus Turin vs. Real Madrid 0:3 / 3:1



Achtelfinale:
Juventus Turin vs. Tottenham Hotspur 2:2 / 2:1
Basel vs. Manchester City 0:4 / 2:1
FC Porto vs. Liverpool FC 0:5 / 0:0
Real Madrid vs. PSG 3:1 / 2:1
FC Chelsea vs. FC Barcelona 1:1 / 0:3
Bayern München vs. Besiktas Istanbul 5:0 / 3:1
Shachtjor Donezk vs. AS Roma 2:1 / 0:1
FC Sevilla vs. Manchester United 0:0 / 2:1


Gruppe A
Manchester United
FC Basel

Benfica Lissabon
ZSKA Moskau

Gruppe B
PSG
Bayern München

Celtic Glasgow
RSC Anderlecht

Gruppe C
AS Rom
Chelsea FC

Atletico Madrid
Qarabag Agdam

Gruppe D
FC Barcelona
Juventus Turin

Sporting Lissabon
Olympiakos Piräus

Gruppe E
Liverpool FC
FC Sevilla

Spartak Moskau
NK Maribor

Gruppe F
Manchester City
Shakthar Donezk

Neapel
Feyenoord

Gruppe G
Besiktas Istanbul
FC Porto

RB Leipzig
AS Monaco

Gruppe H
Tottenham Hotspur
Real Madrid

Borussia Dortmund
APOEL Nikosia
Zuletzt geändert von Justdidit am 26 Mai 2018, 22:10, insgesamt 50-mal geändert.
THIS MEANS MORE
https://youtu.be/YhqiSO_UFxg

Pennywise am 19.09.2010 hat geschrieben:wenn ich mit einer spanischen mannschaft "mitfiebere" dann mit atletico...war schon immer so und wird auch immer so bleiben ;)
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 17821
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon Mr. Bierbaron am 28 Jul 2017, 08:22

ooh thx ;)
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37508
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon Mr. Bierbaron am 02 Aug 2017, 18:55

Shit, Slavia Prag mit dem 1:1 Auswärtstor bei BATE, HZ ist gerade, die Tschechen somit mit einem Bein schon weiter.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37508
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon Mr. Bierbaron am 02 Aug 2017, 21:11

YB Bern sind doch noch weitergekommen (Gegen D. Kiew) :shock:
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37508
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon Justdidit am 02 Aug 2017, 21:59

Damit stehen auch die Playoff Teilnehmer Fest:

Meisterweg:
Olympiakos Piräus
Celtic Glasgow
FC Kopenhagen
Apoel Nikosia
NK Maribor

Qarabag Agdam
FK Astana
HNK Rijeka
Hapoel Be'er Scheva
Slavia Prag

Platzierungsweg:
FC Sevilla
SSC Neapel
Liverpool FC
ZSKA Moskau
Sporting Lissabon

Steaua Bukarest
BSC Young Boys
OGC Nizza
TSG 1899 Hoffenheim
Istanbul Basaksehir FK

Wahnsinn welche Nudeltruppen da im Meister-Playoff sind. Für Liverpool würde es mich freuen wenn man nicht unbedingt Nizza oder Hoffenheim zieht. Young Boys wären vom Spielstil her ein Traumlos wenn die den gewohnten Hütter-Fußball spielen.
THIS MEANS MORE
https://youtu.be/YhqiSO_UFxg

Pennywise am 19.09.2010 hat geschrieben:wenn ich mit einer spanischen mannschaft "mitfiebere" dann mit atletico...war schon immer so und wird auch immer so bleiben ;)
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 17821
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon Mr. Bierbaron am 02 Aug 2017, 22:10

Unpackbar, viel leichter als heuer könnte es nicht sein, als Meister in die CL zu kommen...
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37508
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon limerskin am 04 Aug 2017, 11:29

Liverpool trifft auf Hoffenheim

Hütters young boys auf ZSKA Moskau
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 35770
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon Justdidit am 04 Aug 2017, 11:40

[quote="limerskin"]Liverpool trifft auf Hoffenheim

Hütters young boys auf ZSKA Moskau[/quote]

Hmm, eines der unangenehmeren Lose. Trotzdem sollte man da eigentlich in zwei Spielen drüberkommen. Wenn es gegen Hoffenheim nicht reichen sollte hast eh nix in der CL verloren.

Edit: hier die gesamte Auslosung. Be'er Scheva oder Maribor in der Gruppenphase.

FK Karabach Agdam - FC Kopenhagen
APOEL Nikosia - Slavia Prag
Olympiakos Piräus - HNK Rijeka
Celtic Glasgow - FK Astana
Hapoel Be'er Scheva - NK Maribor
Istanbul Basaksehir - FC Sevilla
Young Boys Bern - ZSKA Moskau
SSC Neapel - OGC Nizza
Sporting Lissabon - Steaua Bukarest
Zuletzt geändert von Justdidit am 04 Aug 2017, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
THIS MEANS MORE
https://youtu.be/YhqiSO_UFxg

Pennywise am 19.09.2010 hat geschrieben:wenn ich mit einer spanischen mannschaft "mitfiebere" dann mit atletico...war schon immer so und wird auch immer so bleiben ;)
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 17821
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon limerskin am 04 Aug 2017, 11:41

Champions route

Qarabağ (AZE) v København (DEN)
APOEL (CYP) v Slavia Praha (CZE)
Olympiacos (GRE) v Rijeka (CRO)
Celtic (SCO) v Astana (KAZ)
Hapoel Beer-Sheva (ISR) v Maribor (SVN)

League route

İstanbul Başakşehir (TUR) v Sevilla (ESP)
Young Boys (SUI) v CSKA Moskva (RUS)
Napoli (ITA) v Nice (FRA)
Hoffenheim (GER) v Liverpool (ENG)
Sporting CP (POR) v FCSB (ROU)


eigentlioch ein wahnsinn, was da für mannschaften chancne auf die CL haben
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 35770
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon limerskin am 04 Aug 2017, 11:42

Justdidit hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Liverpool trifft auf Hoffenheim

Hütters young boys auf ZSKA Moskau


Hmm, eines der unangenehmeren Lose. Trotzdem sollte man da eigentlich in zwei Spielen drüberkommen. Wenn es gegen Hoffenheim nicht reichen sollte hast eh nix in der CL verloren.

ich seh Liverpool eigentlich nciht viel stärker als Hoffenheim, so toll ist der Kader nicht, dazu hat hoffenehim den besseren trainer (gut ich kann klopp nicht leiden ^^)
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 35770
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon sebold am 04 Aug 2017, 11:46

limerskin hat geschrieben:
Justdidit hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Liverpool trifft auf Hoffenheim

Hütters young boys auf ZSKA Moskau


Hmm, eines der unangenehmeren Lose. Trotzdem sollte man da eigentlich in zwei Spielen drüberkommen. Wenn es gegen Hoffenheim nicht reichen sollte hast eh nix in der CL verloren.

ich seh Liverpool eigentlich nciht viel stärker als Hoffenheim, so toll ist der Kader nicht, dazu hat hoffenehim den besseren trainer (gut ich kann klopp nicht leiden ^^)

also bitte der kader von pool ist um einiges stärker als der von hoffenheim. und nagelsmann muss jetzt einmal bestätigen was er letzte saison erreicht hat.
für mich ist liverpool der klare favorit in der begegnung zumal hoffenheim mit rudy das hirn der mannschaft verloren hat
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 24064
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon Justdidit am 04 Aug 2017, 11:48

limerskin hat geschrieben:
Justdidit hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Liverpool trifft auf Hoffenheim

Hütters young boys auf ZSKA Moskau


Hmm, eines der unangenehmeren Lose. Trotzdem sollte man da eigentlich in zwei Spielen drüberkommen. Wenn es gegen Hoffenheim nicht reichen sollte hast eh nix in der CL verloren.

ich seh Liverpool eigentlich nciht viel stärker als Hoffenheim, so toll ist der Kader nicht, dazu hat hoffenehim den besseren trainer (gut ich kann klopp nicht leiden ^^)


Doch, der Liverpooler Kader ist um Hausecken besser als der von Hoffenheim. Bis auf Kramaric und Amiri ist da keiner mehr bei Hoffenheim der mMn. internationale Klasse hat (Bayern-Granate Gnabry vlt. noch). Mal schauen wie die die Abgänge von Rudy und Süle verkraftet haben.
THIS MEANS MORE
https://youtu.be/YhqiSO_UFxg

Pennywise am 19.09.2010 hat geschrieben:wenn ich mit einer spanischen mannschaft "mitfiebere" dann mit atletico...war schon immer so und wird auch immer so bleiben ;)
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 17821
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon joggl92 am 04 Aug 2017, 11:51

limerskin hat geschrieben:eigentlioch ein wahnsinn, was da für mannschaften chancne auf die CL haben


ärgerlich, dass sich die Salzburger da Jahr für Jahr nicht durchsetzen können...
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31354
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon sebold am 04 Aug 2017, 11:54

joggl92 hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:eigentlioch ein wahnsinn, was da für mannschaften chancne auf die CL haben


ärgerlich, dass sich die Salzburger da Jahr für Jahr nicht durchsetzen können...

jep, va wird schon wieder wegen dem budget gejammert
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 24064
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon Mr. Bierbaron am 04 Aug 2017, 12:27

Justdidit hat geschrieben:
limerskin hat geschrieben:Liverpool trifft auf Hoffenheim

Hütters young boys auf ZSKA Moskau


Hmm, eines der unangenehmeren Lose. Trotzdem sollte man da eigentlich in zwei Spielen drüberkommen. Wenn es gegen Hoffenheim nicht reichen sollte hast eh nix in der CL verloren.

Edit: hier die gesamte Auslosung. Be'er Scheva oder Maribor in der Gruppenphase.

FK Karabach Agdam - FC Kopenhagen
APOEL Nikosia - Slavia Prag
Olympiakos Piräus - HNK Rijeka
Celtic Glasgow - FK Astana
Hapoel Be'er Scheva - NK Maribor
Istanbul Basaksehir - FC Sevilla
Young Boys Bern - ZSKA Moskau
SSC Neapel - OGC Nizza
Sporting Lissabon - Steaua Bukarest


Wenigstens habens unsere Gegner in der 5JW nicht sooo einfach erwischt - Kopenhagen muss Qarabag erstmal ausschalten, Slavia Prag wird sich gegen APOEL hoffentlich auch mühen. Rijeka sollte gegen Olympiakos fliegen, YB Bern wird denke ich gegen ZSKA den kürzeren ziehen.
Wichtig wäre für uns auf jeden Fall, dass Rijeka rausfliegt, und Kopenhagen zumindest dann eine harte CL-Gruppe bekommt.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37508
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon ColaRot am 08 Aug 2017, 21:37

Der Supercup weckt Erinnerungen ans Derby.Real gut 60 min 2 Klassen besser,führt 2:0 und irgendwie wurschtelt United aus dem Nichts einen rein.
Spiel seitdem ein bisl enger,aber die Leistung von United ist,najo,erbärmlich.Spielaufbau ala Fink dürfte Mou gefallen.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17031
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon sebold am 09 Aug 2017, 09:34

ColaRot hat geschrieben:Der Supercup weckt Erinnerungen ans Derby.Real gut 60 min 2 Klassen besser,führt 2:0 und irgendwie wurschtelt United aus dem Nichts einen rein.
Spiel seitdem ein bisl enger,aber die Leistung von United ist,najo,erbärmlich.Spielaufbau ala Fink dürfte Mou gefallen.

aus unitedsicht ein fürchterlicher auftritt, sowas von chancenlos, unpackbar.

für was die millionen um millionen ausgeben versteht keine sau. und lukaku wirkt auch extrem patschert.

real hingegen zum fürchten, die waren dominant ende nie, da noch dazu ohne die christl. da hat united oft nicht gewusst wo hinten und vorne ist.
echt respektabel
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 24064
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon schamane am 09 Aug 2017, 10:30

sebold hat geschrieben:aus unitedsicht ein fürchterlicher auftritt, sowas von chancenlos, unpackbar.

für was die millionen um millionen ausgeben versteht keine sau. und lukaku wirkt auch extrem patschert.

Sieht man ja überall, in Ö, in D, und ganz besonders in England. Zu viel Geld für relativ gesehen zu schlechte Kicker. Als Rapid den Spitzkickern die Gehälter erhöht hat war das genauso unsinnig wie das was man beim HSV oder Schalke macht oder eben in einer anderen Dimension in England.
Nur weil man mehr für Transfer und Gehalt bezahlt werden aber die Spieler nicht besser. Aber das Lohnniveau der Premier League ist so hoch, dass man es sich auch nicht mehr leisten kann weniger zu zahlen, weil sonst kriegt man ja nicht mal mehr die "Graupen" die man jetzt schon mit Unsummen locken muss.
Benutzeravatar
schamane
 
Beiträge: 3124
Registriert: 17 Okt 2008, 11:51

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon sebold am 09 Aug 2017, 15:53

schamane hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:aus unitedsicht ein fürchterlicher auftritt, sowas von chancenlos, unpackbar.

für was die millionen um millionen ausgeben versteht keine sau. und lukaku wirkt auch extrem patschert.

Sieht man ja überall, in Ö, in D, und ganz besonders in England. Zu viel Geld für relativ gesehen zu schlechte Kicker. Als Rapid den Spitzkickern die Gehälter erhöht hat war das genauso unsinnig wie das was man beim HSV oder Schalke macht oder eben in einer anderen Dimension in England.
Nur weil man mehr für Transfer und Gehalt bezahlt werden aber die Spieler nicht besser. Aber das Lohnniveau der Premier League ist so hoch, dass man es sich auch nicht mehr leisten kann weniger zu zahlen, weil sonst kriegt man ja nicht mal mehr die "Graupen" die man jetzt schon mit Unsummen locken muss.

das weiß ich ja eh, ich finde es nur immer wieder bemerkenswert, dass die engländer das nicht ganz kapieren. aber gut wohin auch mit den millionen, gibts sicher nichts besseres :mrgreen:
Bild


Bundesligatippspiel Runde 15, 18.11.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 24064
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: UEFA Champions League 2017/18 - Here we go again

Beitragvon Justdidit am 15 Aug 2017, 17:53

So, heute Teil 1 der saisonentscheidenden Spiele für Liverpool. Es kribbelt schon ein wenig, das Gefühl ist alles andere als gut. 20€ auf Hoffenheim sind sicherheitshalber platziert^^
THIS MEANS MORE
https://youtu.be/YhqiSO_UFxg

Pennywise am 19.09.2010 hat geschrieben:wenn ich mit einer spanischen mannschaft "mitfiebere" dann mit atletico...war schon immer so und wird auch immer so bleiben ;)
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 17821
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Nächste

Zurück zu International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron