Hier werden alle FAQs gesammelt und ihr könnt zu den Spielregeln Fragen stellen.

2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon daweba am 22 Jul 2014, 06:29

Hallo LAOLA

Wenn ihr 56 Spieler der österreichischen Bundesliga als untauglich bewertet, dann spreche ich euch jegliche Fußballkenntnisse ab. Da die Bewertungen scheinbar wahllos sind, sich nicht auf die tatsächlichen Statistiken der Spieler beziehen und nichts mehr mit der Bundeslliga zu tun haben, gibts auch keinen Grund das Spiel mehr zu spielen. Wahrscheinlich wurde irgendein Parameter vergessen mit einzurechnen oder quer zu verrechnen, auf jeden Fall habt ihr das Spiel zerstört. Schade.

56 Spieler mit 0,3 bis 3 Punkte. Ihr sads jo wo dagegengrennt.
daweba
 
Beiträge: 15
Registriert: 15 Jul 2014, 15:40

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon LuesVenerea2 am 22 Jul 2014, 10:13

Wahre Worte! Mich schmerzt z.B. mein Vastic mit 0.7, ich versteh es einfach nicht... :?
LuesVenerea2
 
Beiträge: 2
Registriert: 13 Mär 2014, 21:33

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon stc01 am 22 Jul 2014, 13:57

ist es da nicht besser wenn der spieler gar nicht spielt? weil 0,3 oder 0,7 oder 2,1? das ist ja ein horror!
stc01
 
Beiträge: 7
Registriert: 19 Jul 2013, 10:23

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon daweba am 22 Jul 2014, 14:08

WAC gewinnt auswärts 4 zu 1
Folgende Noten
Standfest 3,7
Sollbauer 4,7
Silvio 2,0
Hüttenbrenner 2,5
Seebacher 1,1 :lol:
Palla 2,5
--------------------------------------------------------------
Grödig auswärts bis zur 93 Minute bei der Austria in Führung
Correa 3,1
Nutz 3,8
Martschinko 0,4 :lol:
Brauer 1,9
Maak 3,5
Djuric 0,3 :D
Vökl 1,0

owa am besten find in imma no Ramalho 1,8 - gwinnt 6:1 gegen Rapid :lol: :lol:

Wenn LAOLA de Bundesliga durchwegs für beschissen hält, wieso leitet sie dann so ein Spiel. Volle Wappla
daweba
 
Beiträge: 15
Registriert: 15 Jul 2014, 15:40

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon spünetsoschwul am 22 Jul 2014, 17:00

Auch ich finde die momentane Bewertung als recht verwirrend, den als langjähriger Mitspieler habe ich solche Bewertungen noch nie erlebt. Ich wäre Dankbar für ein paar aufklärende Worte von Seiten des LAOLA Teams wie bzw. was sich beim Bewertungsmodus geändert hat, oder ob sich tatsächlich ein "Fehler" eingeschlichen hat!!
spünetsoschwul
 
Beiträge: 8
Registriert: 09 Jul 2014, 16:56

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Vancouver2010 am 26 Jul 2014, 16:21

Jetzt bin ich aber gespannt, welche Bewertung Sikov bekommt, immerhin 6 Minuten gespielt und dann erst die Rote Karte bekommen!
Besser als 0,3 Punkte?
Vancouver2010
 
Beiträge: 3
Registriert: 16 Feb 2012, 18:01

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon aschi1 am 27 Jul 2014, 14:25

miiiinuuussssss der schreibt minus :-)
aschi1
 
Beiträge: 4
Registriert: 21 Jul 2009, 21:18

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Gaier am 28 Jul 2014, 08:37

So wird das ganz Spiel lächerlich!!
Vastic in der ersten Runde 0,7 Punkte zu geben ist eine Gemeinheit!!
Warum? Was hat er verbrochen? ein Spieler der bis zur 74. Minute spielt, wo bei der Zusammenfassung der Reporter meint, er harmoniert gut mit Murg bekommt so eine Note??

Und natürlich wird jetzt das Spiel Altach gegen Admira nicht in die Wertung genommen.
Diesen "Bug" habt ihr bis jetzt noch nicht gelöst. Kann ja nicht so schwer sein die Punkte für die 25 Maxln nachzureichen, oder??

Was heißt das für mich: ich gebe dem Spiel noch genau 2 Runden die Chance gewisse Bugs auszubessern.
Vorallem erwarte ich KOMMUNIKATION von Seiten Laola1!!!

Wenn sich hier nichts bessert, dann war es das für mich.
Gaier
 
Beiträge: 39
Registriert: 03 Aug 2009, 10:20

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon shevchenko_6 am 28 Jul 2014, 08:51

tja, man kann es aber auch von einer anderen seite sehen - ich z.b. muss es nach dieser runde auch:

das mit dem abgesagten spiel ist wirklich zutiefst ärgerlich und diesmal betrifft es mich mit gleich 6 (!) spielern von diesen beiden teams die nun 0 pkt bekommen...unter normalen umständen hätte ich gegenüber meinen ligenkonkurrenten mit dem alten punktesystem wohl keine chance mehr, da einer z.b. diese runde sogar ohne nuller auskommt...durch das geringe punkteniveau allerdings verliere ich nicht mehr als so ca. 10 pkt...

mein motto daher: alles positiv sehen! ;-)

ps: dasmit den abgesagten spielen müsste aber wirklich mal anders zu lösen sein - denn wie soll man in der 2. runde schon soweit ersatzspieler haben um auf eine spielabsage vorbereitet zu sein!? das kann doch wirklich nicht so schwer sein, die punkte vom nachtrag später nachzureichen!?
shevchenko_6
 
Beiträge: 36
Registriert: 23 Jun 2009, 22:07

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Gaier am 28 Jul 2014, 09:09

die problematik der verschobenen spiele gibt es bei diesem manager schon seit jahren.
Geändert wurde nie etwas.

Jedoch wurde die Regeländerung der Mindestspielzeit von 15.Minuten einfach ohne Kommentar geändert (zumindest habe ich nix davon gelesen).
Und die neue Berechnungsart ist vollkommener Schwachsinn! Die spiegelt die tatsächlichen Leistungen der Spieler überhaupt nicht mehr wieder.
Vastic 1. Runde 0,7???
Ramsebner 2. Runde 0,5??
Schütz von Grödig 2. Runde 1,7??

Einfach lächerlich!!!
Gaier
 
Beiträge: 39
Registriert: 03 Aug 2009, 10:20

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon daweba am 28 Jul 2014, 09:52

Die LaLOLA Datenbank hat aus 50 positionsspezifischen Kriterien errechnet, das auch in Runde 2 die Bundesliga Kacke ist.

:wac: gegen :fak:

Weber 2,1
Trdina 2,1
Seebacher 1,4
Hüttenbrenner 2,7

Burschn, das war zuwenig, da Didi wird eich Liegestütze mochn lossn.
----------------------------------------------------------------------------------
:svg: gegen :stu: (Gott sei Dank, gestern live, so sieht jeder wie lächerlich das ist)

Brauer 2,2
Martschinko 1,2
Huspek 1,0
Nutz 3,4
Schütz 1,7
Schütz hat im Interview, ehrlich und auch zu Recht zugegeben, das der Sieg glücklich war, Sturm war überlegen und hat, so finde ich auch, eigentlich sehr gut gespielt. Aber fürn Kompjuta zählt hoit nur das Ergebnis.
Smerböck 1,2
Sharifi 1,5
Djuricin 2,7
Stankovic 1,5
Offenbacher 2,7
Todorovski 2,1
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
:lol: :lol: :lol: :lol:
Die Gewinner der Runde mit der Höchstnote von 0,1
Sikov 0,1
Mally 0,1
Ranftl 0,1

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Viel besser gespielt als diese 3 Totalversager haben
Fröschl 1,2
Alan 3,7
Bruno 2,3
Royer 2,1
Walch 2,2
Grünwald 0,8
Elseg 3,0
Mader 1,1
Rauter 2,0
Tadic 1,2
Gratzei 1,9
Streker 2,3
Möschl 1,0
Behrendt 1,3
Keita 1,7
Ramsebner 0,5
Koch 0,8
Mimm 0,7
Pollhammer 1,1
Tieber 2,3
Denner 0,3
Salaomon 1,0
Ebenhofer 0,9
....
.........
....
....
...
Vielleicht sollte man ein Würfelsystem einführen
Im Übrigen, ich bin kein Red Bull Fan, aber in Unterzahl einen Gegner wegschießen, ist beeindruckend und bricht wahrscheinlich alle Bundesliga - Rekorde, dafür sind die Bewertungen zum Teil auch lächerlich.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zuletzt geändert von daweba am 28 Jul 2014, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.
daweba
 
Beiträge: 15
Registriert: 15 Jul 2014, 15:40

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Gaier am 28 Jul 2014, 10:09

@ daweba
leider wirst du von laola1 keinen kommentar erhalten.
Die sind hoffnungslos mit der Sache überfordert.
Das wäre nämlich die einzige Entschuldigung...
Gaier
 
Beiträge: 39
Registriert: 03 Aug 2009, 10:20

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon DrBallischRund am 28 Jul 2014, 16:40

Bin vollkommen bei euch. Ah so einen Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Die Regeln so massiv ändern ohne etwas zu kommunizieren und jetzt ein dutzend Kommentare und nix rührt sich. Aber wenn ein Rapidler furzt, ist gleich ein Megaerfolgsbericht im Netz.
DrBallischRund
 
Beiträge: 2
Registriert: 13 Aug 2011, 11:36

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon aschi1 am 28 Jul 2014, 19:34

Ich erlaube mir jetzt einmal die von Laola erhaltene Antwort auf meine Beschwerde hier einzustellen

vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an LAOLA1.

Unsere interne Qualitätskontrolle hat den von Ihnen angesprochenen Umstand bereits registriert und umgehend an die dafür zuständige Abteilung weitergeleitet. Das Problem scheint leider komplizierter als vorerst angenommen.

Wir arbeiten intensiv an dieser Herausforderung und bitten Sie in dieser Angelegenheit um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns Sie demnächst wieder auf http://www.laola1.tv und http://www.laola1.at zu begrüßen und verbleiben

Mit sportlichen Grüßen,
Ihr LAOLA1 Team

Na immerhin lebt dort wer ^^ und das neue Bewertungssystem scheint tatsächlich nicht so gewollt...
Dann hoffentlich auf baldige Managerherausforderung mit ordentlicher Bewertung !

Vielen Dank und lieben Gruß !
Zuletzt geändert von aschi1 am 28 Jul 2014, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
aschi1
 
Beiträge: 4
Registriert: 21 Jul 2009, 21:18

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon spünetsoschwul am 28 Jul 2014, 20:10

Danke aschi1 jetzt weiß ich zumindest auch, dass die Geschichte mit den Bewertungen so nicht stimmen kann, was von Beginn an mein Gefühl war bzw. noch immer ist!!
spünetsoschwul
 
Beiträge: 8
Registriert: 09 Jul 2014, 16:56

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon daweba am 28 Jul 2014, 20:17

Danke Aschi1, das wär ja ein mittelgroßes Wunder, wenn die das eingestehen und ändern. :roll:

An welche Adresse hast du denn geschrieben, ans Kontaktformular im Impressum hier ? Falls es eine andere Adresse ist, bitte schreiben, je mehr dann dort lästig sind, desto eher die Chance das sich was tut. Und schreib wieder, falls du weitere Nachrichten bekommtst.
daweba
 
Beiträge: 15
Registriert: 15 Jul 2014, 15:40

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon aschi1 am 28 Jul 2014, 20:44

ja ich bin den Weg übers Kontaktformular gegangen und dann noch mal über die Helpdesk-Mail nachgehakt ^^

Die zweite Antwort kam dann sehr prompt und es wäre natürlich der schlauere Weg seitens Laola, das ordentlich im Manager zu kommunizieren. Aber mit dem Wissen das nun zumindest eine Lösung angedacht ist reicht mir das schon !

Wird wohl ein Weilchen dauern , denn hinter so einem Spiel stehen wohl doch die ein oder andre Programmzeile ;-) .

Die Lösung alle aktiven Spieler zu benoten finde ich ja grundsätzlich super -> nur haben hier wohl einige Testdaten gefehlt ^^

Wird scho werden..

Liebe Grüße und ein gutes Händchen :-)
aschi1
 
Beiträge: 4
Registriert: 21 Jul 2009, 21:18

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Ronin666 am 04 Aug 2014, 16:44

Aber dass sich hier wirklich NIEMAND von laoala bemüßigt fühlt ein paar klärende worte zu spenden ist nicht nur ein armutszeugnis, das ist wirklich schon eine verarsche, sorry leute - das geht echt nicht.

Mit großer Wehmut denke ich an den Kurier-Manager zurück, den gab's zwar leider nur ich glaube 2 saisonen + eine WM od. EM, aber der war genial - total einfach gestrickt, aber spielspaß dafür umso höher. Und vor allem zu 100% transparent - gab nur den Marktwert (keine windige benotung durch die unfehlbare datenbank) u. der änderte sich nach genau definierten regeln (Tormann spielt zu null: +X beim MW, Verteidiger spielt zu null: +Y (weniger als TW), Verteidiger schießt ein Tor: +irgendwas, Spieler bekommt Gelbe -irgendwas, usw. ...) - einfach, übersichtlich, genial. Ewig schade drum.

Für mich hat sich der hier schon vorige Saison erledigt - verbugt durch u. durch, und Du (als Mitspieler) bist den Leuten hier sowas von egal - 0 kommentare, 0 feedback, 0 support. Wenn man es anbietet muss es passen bzw. auch daran geARBEITet werden - auch wenns "kostenlos" ist...
Ronin666
 
Beiträge: 127
Registriert: 19 Jul 2009, 18:35

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Vancouver2010 am 11 Aug 2014, 07:49

Also spätestens nach der jetztigen Grödig Bewertung (0:8!!!!!!!), hat sich der Laola Manager für mich auch endgültig erledigt....
Da machen sich wohl ein paar Ferialpraktikanten einen Spass auf Kosten der Spieler! Denn so kompliziert kann es ja nicht sein, die Bewertungen zumindest auf Basis der Vorsaison zurück zu ändern! Aber vermutlich interessiert es niemanden von denen....
Vancouver2010
 
Beiträge: 3
Registriert: 16 Feb 2012, 18:01

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon daweba am 11 Aug 2014, 12:48

Salzburg :rbs: gewinnt 8:0 gegen :svg: Grödig

:rbs:
Alan 2,1
Bruno 2,1
Ramalho 5,3
Schwegler 5,0
Keita 5,8

:svg:
Simon Handle 5,7
Brauer 5,8 (seine beste Saisonbewertung)

Hey 8:0 san de irre

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Spiel hat nichts mehr mit den realen Spielerleistungen zu tun. Hier ist keine Linie, nichts entspricht einem nachvollziebarem System. Wenn wenigstens alle Spieler gleich unterbewertet wären, aber hier ist kreuz und quer nichts nach einem Schema. Es ist gar nicht möglich pro Runde alle ersichtlichen Fehler niederzuschreiben, sehr schade um das einst wirkliche Klasse-Spiel. Sparen heißts, in a paar Runden san olle Spieler unter 8 Mille erhältlich. Ersatzspieler kaufen macht keinen Sinn mehr, wenn die eh nur 0,1 oder 1,2 Punkte kriegen. Wer am besten spart und am ehesten alle Salzburg-Spieler hat gewinnt. A so a Nudlpartie a ölendige.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Positionsveränderung
Bei einigen Spielern wurden einfach die Positionen geändert. !! A Witz !!. Letztes Jahr wurde bei Kragl auch die Position einfach geändert, aber nach Beanstandung gleich wieder korrigiert. Heuer juckts keinen. Ferialpraktikanten.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Marcus Maier :adm:
0,7 zum Start
mit 0,8 Punkte stieg er von 0,7 auf 3,5
mit 2,1 Punkten stieg er auf 6 Millionen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
:wac:
Die Bewertungen der WAC Spieler diese Runde, sind wahllos. Die sind ungeschlagen an zweiter Stelle.
Rnic 3,6
Standfest 2,1
Zulj 2,0
Wernitznig 2,2
Baldauf 3,6
Silvio 0,3
Hüttenbrenner 1,5

und und und

Man sieht wenigstens an den öffentlichen Ligen das hier die Beteiligung um 1/3 weniger ist als letztes Jahr. Ich hoffe es steigen noch mehr aus.

Egal wer den Schas heia gwinnt, den braucht kan a Achterl o-geh, des is a Pfitschigogal- Glücksspiel ohne Bezug auf unsa Bundesliga. Bzw wer die Bundesliga so bewertet is ka Österreicher. Echt do kiffen sie drei Ferialpraktikanten des Hirn wegga und hobn a Murdsgaudi uns olle zum verorschen.

Gehts ..........
daweba
 
Beiträge: 15
Registriert: 15 Jul 2014, 15:40

Nächste

Zurück zu FAQs/Spielregeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron