Hier werden alle FAQs gesammelt und ihr könnt zu den Spielregeln Fragen stellen.

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Pompinio am 12 Aug 2014, 19:39

Und kommt da noch was oder kann man eh schon aufhören mit dem Manager???
Zumindestens ein Muhh oder so von Seiten Laola1 wäre nett
Pompinio
 
Beiträge: 1
Registriert: 08 Jul 2012, 14:51

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Robby78 am 13 Aug 2014, 09:57

Ich hab zwar jetzt eine Antwort von Laola1 erhalten, klüger bin ich deswegen leider noch immer nicht.
Offenbar hat man einfach kein Interesse daran, die Benotungen wieder nach objektiven Kriterien zu gestalten.
Wer auch immer die Änderungen beeinflussen kann, soll sich jetzt angesprochen fühlen und zur Tat schreiten! :evil:

Hier die Antwort:
Sehr geehrter LAOLA1 User,

Wir haben Ihre Nachricht, wie gebeten, an die zuständige Stelle weitergeleitet.
Die Benotung betreffend: Die Änderungen können wir leider in diesem Fall nicht beeinflussen, auch das nicht, ob sich diese ändern werden.
Wir können Ihnen nur sagen, dass Spieler nun generell eine Benotung erhalten, auch wenn Sie nur kurz im Einsatz waren, jedoch entsprechend zu meist eine niedrige.

Wir bitten die späte Antwort zu entschuldigen.

mit sportlichen Grüßen,
Ihr LAOLA1-Team
Robby78
 
Beiträge: 8
Registriert: 20 Jul 2009, 12:03

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Gaier am 13 Aug 2014, 11:27

Sehr geehrter LAOLA1 User,

Die eingetretenen Änderungen können wir leider nicht beeinflussen.
Wir bitten diesbezüglich um Ihr Verständnis.
Die Benotung betreffend: Es werden zukünftig alle Spieler benotet, egal wie lange Sie gespielt haben, allerdings erhalten Sie daher meist schlechtere Noten.

mit sportlichen Grüßen,
Ihr LAOLA1-Team


Auf die Nachfrage, was die Positionsänderungen bei gewissen Spielern betrifft:

Sehr geehrter LAOLA1 User,

Wie erwähnt können wir die Änderungen nicht beeinflussen, sowohl jene bzgl der Punkte als auch die der Positionsänderungen.
Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie die Saison doch noch erfolgreich zu Ende spielen können.

mit sportlichen Grüßen,
Ihr LAOLA1-Team
Gaier
 
Beiträge: 39
Registriert: 03 Aug 2009, 10:20

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon daweba am 14 Aug 2014, 08:26

:lol:
Wer kann dann Änderungen vornehmen, wenn nicht der Verantstalter dieses Spiels ??? Hat ja die letzten Jahre tadellos funktioniert. Sie können Veränderungen vornehmen, aber nicht mehr zurücknehmen :?: Ja das liest sich so, als ob sich nichts ändern wird, weil sie es nicht können, wollen. Liest sich nach Versagen.
Spätestens bis zum Frühjahr werden 90 % aller spieler unter 10 Millionen wert sein, über 50 % werden keine 7 Mille mehr wert sein, kein geschicktes Händchen mehr notwendig, kein Erwirtschaften mehr möglich weil die Spieler eh nicht mehr im Wert steigen. Jeder Doim kann da jetzt ohne Wissen mitspielen. All das was das Spiel so lässig gemacht hat ist weg.

Man könnte noch einen Beitrag mit Beschwerdebriefe erstellen, und unter (Rufzeichen) "Beitrag melden" jeden Beschwerdebrief bei Laola melden. Der Sachbearbeiter wäre bald überflutet, wenn jeder User 20 Beiträge melden würde und so könnte man zumindest eine Reaktion hervorrufen. Organisiert geht immer was.

Aber ich bin mir sicher, das österreichische "da kann ma halt nix machen" - " ist halt jetzt a so " - "Mei wos wüst den do mochen" wird überwiegen. Viele werden sich ärgern, keiner wird was tun. Ich glaube, einige tschecken das gar nicht, weil sie gar nicht verstanden haben wie raffiniert, schwierig und tatsächlich realitätsbezogen das Spiel eigentlich war. Deswegen Adios amigos.

Der kostenlose LAOLA1 Bundesliga Manager verfügt als einziger über die realen Daten der österreichischen Bundesliga. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Nur 24 Spieler der österr. Liga haben laut Laola mehr als die Durchschnittsnote 5 verdient. Tendenz fallend. Gehts ......
daweba
 
Beiträge: 15
Registriert: 15 Jul 2014, 15:40

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Phil96 am 14 Aug 2014, 09:18

Unter Beitrag melden kommt nix zu Laola1, alles nur zu den freiwilligen Mods hier, die weder mit Laola noch mit dem komischen Manager was zu tun haben. Bringt also gar nix
KEINE TOLERANZ DEN INTOLERANTEN
Benutzeravatar
Phil96
 
Beiträge: 16120
Registriert: 04 Dez 2008, 16:37
Wohnort: Wien

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon letsgomk am 26 Aug 2014, 13:05

Conor O'Brien, :mag: , letzte Runde 8.3 Punkte. Wertsteigerung um 3,82 Mio. auf 10,95 Mio
Herbert Rauter, :mag: , letzte Runde 8.6 Punkte. Wertsteigerung um 0,6 Mio. auf 9,61 Mio
Alexander Gorgon, :fak: , letzte Runde 8.7 Punkte. Wertsteigerung um 5380 auf 7,57 Mio

Es ist offensichtlich nicht nur die Punktevergabe im Argen, sondern auch die Wertsteigerungen.
:evil: :evil: :evil:
letsgomk
 
Beiträge: 1
Registriert: 21 Jul 2014, 10:46

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Jack4226 am 01 Sep 2014, 11:20

Wertsteigerungen sind ohnehin sowas von nicht nachvollziehbar:

Diese Runde:

Soriano: 8,5 -0,6 Mio.
Muss ein Spieler welcher permanent gute Leistungen bringt, immer die Note 10 haben um nicht an Wert zu verlieren???

Bzw. natürlich auch umgekehrt

Reicht wirklich ein Spiel um den Wert eines Spielers zu ver-zigfachen???

Einfach katastrophal was hier abgeht...
Jack4226
 
Beiträge: 1
Registriert: 22 Jul 2014, 11:12

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon scheichyerbouti am 17 Sep 2014, 20:55

Guter Post daweba! Kann dem inhaltlich nur voll zustimmen. Also ich wäre bei einer Sammel-was-auch-immer-Aktion mal dabei. Ich spiele selbst schon seit vielen Jahren und es ist echt extrem schade was aus dem Manager geworden ist. Über Marktwertänderungen etc. kann man diskutieren, aber Positionen während der Saison ändern und die heurige Notenvergabe (bei den Ausgangsmarktwerten) ist indiskutabel, sowas kann man nicht bringen wenn man das Spiel ernsthaft betreuen mag. Was aber glaub ich leider keiner mehr tut.
scheichyerbouti
 
Beiträge: 21
Registriert: 19 Jul 2009, 12:59

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon stc01 am 30 Sep 2014, 16:55

mir ist aufgefallen, dass auch die positionen komisch bewertet sind. sehr viele torhüter haben ihren marktwert um einen großen prozentbetrag erhöht.
es gibt aber kaum einen mittelfeldspieler mit einer durchschnittsnote über 5,5.
ausserdem macht ihnen die kombination von "neuer bewertung" mit "alten regeln" einen strich durch die logik.
berisha hat noch kein einziges spiel gespielt, ist jedoch der 4.teuerste/wertvollste mittelfeldspieler?
manche spieler verlieren trotz regelmäßiger einsätze so viel an wert, dass sie schon unter 0,7 millionen wären?
stc01
 
Beiträge: 7
Registriert: 19 Jul 2013, 10:23

Re: 2014-2015 Spielerbewertung ist lächerlich

Beitragvon Ronin666 am 01 Mär 2015, 20:11

Also die Bewertungen, v.a. aber die Wertminderungen die daraus resultieren sind der absolute Wahnsinn diese Saison... Das Spiel ist leider wirklich nur noch lächerlich - Was ist Euch da nur eingefallen?
Ich kann mir mit dem Bonus der aktuellen Runde 4 Stammspieler, teilw. sogar von etablierten/erfolgreichen Vereinen kaufen. Die fallen alle soweit im Wert dass sie teilw. (wieder) auf die 0,70 Mio fallen - dann tritt die Anfängerklausel ein u. sie steigen nach 2 weiteren Spielen (auch wenn nur 1 Min. am Feld!) auf 6 Mio... Verkaufen u. wieder dazukaufen. Ich weiß schon nicht mehr wohin mit der Kohle - Wird sich bis Saisonende wohl ausgehen dass ich komplett RBS+RAP im Kader hab...

Also falls das noch iiiirgendwen interessiert von laola - Wenn ihr das vor der nächsten saison nicht ändert könnt ihr das teil auch einstampfen. Das kann doch hier niemand mehr ernstnehmen?!
Ronin666
 
Beiträge: 127
Registriert: 19 Jul 2009, 18:35

Vorherige

Zurück zu FAQs/Spielregeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron