Alles zu EM und WM

Re: EM 2020

Beitragvon vertigo73 am 02 Dez 2018, 13:04

limerskin hat geschrieben:Hä, weder Serbien noch Irland hatten wir zur quali für die em 2016


Achso, war jetzt bei der WM-Quali…. :mrgreen:

...ja, mit der EM-Quali 2016 vergleichbar, stimmt...wobei ich Schweden trotzdem schon über Israel stelle...der Rest ist vergleichbar….
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38674
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: EM 2020

Beitragvon ColaRot am 02 Dez 2018, 13:10

1. Polen
2. Israel
3. Österreich

In Schweinskick-Franco we trust :mrgreen:
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 18890
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: EM 2020

Beitragvon vertigo73 am 02 Dez 2018, 13:11

Ich tippe mal...

Österreich - Polen 1:1 / 1:2
Österreich - Israel 2:0 / 1:1
Österreich - Slowenien 2:0 / 1:0
Österreich - Mazedonien 3:1 / 2:1
Österreich - Lettland 3:0 / 2:0


7 Siege - 2 Unentschieden - 1 Niederlage - 23 Punkte....EM wir kommen... 8-)
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38674
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: EM 2020

Beitragvon sebold am 02 Dez 2018, 13:14

vertigo73 hat geschrieben:Polen, Israel, Slowenien, Mazedonien, Lettland....

...ich würde sagen, das ist die leichteste Qualigruppe, die Österreich je hatte...


Die Auslosung kann jedenfalls keine Ausrede sein, wenn man das vergeigt... :mrgreen:

Ich erinnere an dieser Stelle an deine gestrige Statistik ;-)

In Summe eine machbare Gruppe
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25441
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: EM 2020

Beitragvon vertigo73 am 02 Dez 2018, 13:18

sebold hat geschrieben:Ich erinnere an dieser Stelle an deine gestrige Statistik ;-)


Ja, aber da stand ja die Auslosung noch nicht fest....die hätte ja weit schlimmer sein können....alleine Polen aus Topf 1 ist ja ein Traum….und aus Topf 3 und 4 hat man es auch sehr gut erwischt....im Vergleich zu den anderen Gruppen für mich die leichteste Gruppe, in die Österreich kommen konnte....von daher ist alles als Top-2 inakzeptabel....

...dass man es natürlich trotzdem verkacken ist, ist klar....bei unseren Kickern ist alles möglich... :lol:
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38674
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: EM 2020

Beitragvon joggl92 am 02 Dez 2018, 13:28

Pennywise hat geschrieben:1. spielen wir die Quali nicht im Happel, so weit ich das mitbekommen habe
2. Kann ich mich nicht daran erinnern wann wir das letzte mal gegen eine geile Mannschaft gewonnen haben. Unter Brückner gegen Frankreich


1-2 Spiele werden wir wo anders spielen müssen, ansonsten im Happel.

Gegen Portugal gab es ein X, gegen Deutschland waren wir zweimal knapp dran. Ansonsten haben wir in den letzten 10 Jahren nie gegen Top-Teams gespielt.

Die Gruppe ist wirklich sehr einfach. Slowenien ist total am absteigenden Ast (Kampl ist nicht umsonst zurückgetreten), Israel ist purer Durchschnitt und Polen sollte auch nicht viel stärker als wir sein. Mazedonien ist eigentlich der einzige Gegner, der besser ist, als man auf den ersten Blick denkt. Lettland hat in den letzten 3 Jahren gar nix Positives gezeigt (ein 0:0 gegen Slowakei war das Highlight).


Die Gruppe ist unattraktiv. Aber in die Top-2 muss man da auf alle Fälle :!:
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31958
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: EM 2020

Beitragvon sebold am 02 Dez 2018, 13:30

vertigo73 hat geschrieben:
sebold hat geschrieben:Ich erinnere an dieser Stelle an deine gestrige Statistik ;-)


Ja, aber da stand ja die Auslosung noch nicht fest....die hätte ja weit schlimmer sein können....alleine Polen aus Topf 1 ist ja ein Traum….und aus Topf 3 und 4 hat man es auch sehr gut erwischt....im Vergleich zu den anderen Gruppen für mich die leichteste Gruppe, in die Österreich kommen konnte....von daher ist alles als Top-2 inakzeptabel....

...dass man es natürlich trotzdem verkacken ist, ist klar....bei unseren Kickern ist alles möglich... :lol:

War auch eher als Scherzal gedacht.
Ich bin ganz bei dir, alles andere als Top 2 wär schwer lächerlich.
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25441
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: EM 2020

Beitragvon masterbouncer am 02 Dez 2018, 13:33

wenn man sich alle gruppen anschaut, dann würd ich die österreich gruppe mit keiner anderen tauschen (aus topf 2 sicht)

natürlich sind das alles keine daumenlutscher und man kann sehr wohl einen negativlauf haben und sich nicht qualifizieren, aber alles in allem ist diese gruppe mehr wie machbar, zwischen den teams aus topf 3 und topf 5 gibts kaum unterschiede (in unserer gruppe), so sehr slowenien ein traumlos ist aus topf 4, so sehr wäre es auch mazedonien aus topf 4 auch gewesen kommen halt aus topf 5, gleich schwache/starke mannschaft, also egal und beide mehr wie machbar, lettland ist ebenso nicht umsonst auf topf 6 gekommen (wie 5 weitere teams wie san marino etc, selbst gibraltar war in topf 5 also sind zwar keine amateure aber da muss man drüberfahren können)

das einzige was mir sorgen macht ist die ideenlosigkeit in der offensive und das man außer arnautovic nicht viel zu bieten hat da vorne, hoffentlich spielen sie sich ein und foda hört mal auch auf zu experimentieren und nimmt die besten kicker mit und nicht die sturm spieler nur weils sturm spieler sind, bisschen mehr eingespieltheit würde ihnen sicherlich helfen, die letzten spiele waren wirklich schwach was die offensive betrifft
Laola Fantasy Football Champion 2017 - Carinthian Panthers
Benutzeravatar
masterbouncer
 
Beiträge: 7516
Registriert: 02 Sep 2011, 22:06

Re: EM 2020

Beitragvon Viola_allez am 02 Dez 2018, 13:43

Über die Gegner aus Topf 1 und Topf 3 darf man sich nicht beschweren. Topf 4-6 hingegen hätten einfacher sein können.

Normalerweise Platz 1 oder 2 am Ende, aber was is beim ÖFB schon normal...
16.12.2018 - DIE VERNICHTUNG

6:1 - Sechs:Eins - Six:One - Seis:Uno - шесть:один - ستة:واحد - 六:一つ
Benutzeravatar
Viola_allez
 
Beiträge: 3262
Registriert: 28 Aug 2008, 20:33
Wohnort: Vienna City

Re: EM 2020

Beitragvon Mr. Bierbaron am 02 Dez 2018, 13:54

joggl92 hat geschrieben:Also wir dürfen uns nie mehr über die Schweiz beschweren. Das ist jetzt die 3. Quali in Serie, die richtig leicht ist. Bitter wäre halt, wenn man das nicht ausnützen kann.


Dann wäre Foda wenigstens zu 99 % Geschichte beim ÖFB. In einer harten Gruppe könnte man immer noch argumentieren, dass man da schon mal scheitern kann. In dieser Gruppe muss man sich ohne wenn und aber qualifizieren!

Es reicht normalerweise schon eine positive Bilanz (4 Punkte) gegen Israel, Mazedonien und Slowenien, um zur EM zu fahren. Gegen Lettland müssen sowieso 2 Siege her. Die anderen werden sich auch Punkte wegnehmen.
Im Unterschied zu früher ist es jetzt kein Beinbruch, wenn man auswärts in Mazedonien nur ein X holt oder in Slowenien gar verliert. Das ist das positive, v.a. da die Gruppe hinter Polen und Österreich recht ausgeglichen ist. Dass die ganze Gruppe ausgeglichen ist, wie jetzt viele meinen, sehe ich nicht ganz so.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38843
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: EM 2020

Beitragvon vertigo73 am 02 Dez 2018, 18:59

Bilanz gegen die Quali-Gegner:

Gegen Polen gab es in bislang 3 Pflichtspielen noch keinen Sieg. Bei der WM-Quali 2006 musste man sich mit 1:3 (h) und 2:3 (a) zweimal geschlagen geben. Bei der Heim-EM 2008 trennte man sich 1:1.
Gesamtbilanz: 3 Siege - 1 Unentschieden - 4 Niederlagen - 17:18 Tore

Israel stand man bereits 3x in einer Qualifikation gegenüber. Zuhause gab es dabei 2 Siege und 1 Unentschieden, auswärts 2 Unentschieden und 1 Niederlage. Andi Herzog war bei der bis dato einzigen Niederlage dabei (0:5 in der EM-Quali 2000, drei Monate nach dem historischen 0:9 in Spanien) und natürlich beim unvergessenen 1:1 (WM-Quali 2002), Hans Huber Zitat: "Ich weiß, es ist für Sie völlig uninteressant, aber mich hat gerade eine Orange getroffen!"... :mrgreen:
Gesamtbilanz: 4 Siege - 4 Unentschieden - 1 Niederlage - 15:13 Tore

Gegen Slowenien gab es bis dato noch kein Pflichtspiel. Das letzte Länderspiel gab es im März 2018, das Österreich souverän mit 3:0 für sich entschied.
Gesamtbilanz: 1 Sieg - 0 Unentschieden - 1 Niederlage - 3:2 Tore

Mazedonien ist der einzige Gegner in der Gruppe gegen den es überhaupt noch kein Länderspiel gab.

Gegen Lettland hingegen gab es bereits 5 Pflichtspiele, von denen man 4 gewinnen konnte, jedoch musste man bei der EM-Quali 1996 auch eine sehr überraschende 2:3 Auswärtsniederlage hinnehmen, nachdem man das Heimspiel noch ganz klar mit 5:0 gewonnen hatte.
Gesamtbilanz: 5 Siege - 1 Unentschieden - 1 Niederlage - 18:8 Tore
20. Mai 2019
ÖSTERREICH IST FREI!!!
vertigo73
 
Beiträge: 38674
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: EM 2020

Beitragvon Mr. Bierbaron am 02 Dez 2018, 22:52

Der Spielplan steht fest (riecht nach einem holprigen Start finde ich), auch wenns mehr als nur ein "aus dem Fenster lehnen" ist, ich tippe mal drauf los. ;)

Österreich - Polen: X
Israel - Österreich: X
Österreich - Slowenien: 1
Mazedonien - Österreich: X
Österreich - Lettland: 1
Polen - Österreich: 1
Österreich - Israel: 1
Slowenien - Österreich: 2
Österreich - Mazedonien: 1
Lettland - Österreich: 2

Danke, bitte! 8-)


Übrigens, die Heimspiele gegen Slowenien und Lettland finden nicht in Wien statt (der Rest vermute ich mal schon). Aufgrund der geographischen Lage würde ich tippen, dass das Spiel gegen Slowenien in Salzburg und das gegen Lettland dafür dann in Klagenfurt stattfinden wird. In Graz wirds leider erst wieder ein Länderspiel geben, wenn das Stadion ausgebaut (oder grundsaniert) wird. :|
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38843
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: EM 2020

Beitragvon sebold am 03 Dez 2018, 10:45

Wie verrückt ist denn bitte de Modus zur Gruppenauslosung bei der EM. Die losen die Gruppen aus, bevor die PO Turniere der Nations League ausgespielt werden. :lol:
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25441
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Vorherige

Zurück zu Großereignisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast