Alles zu EM und WM

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Phil96 am 11 Okt 2016, 20:18

Wenn Slowenien nicht gar so stümperhaft im Strafraum herumstolpern würd, wärns schon locker vorne :lol:
KEINE TOLERANZ DEN INTOLERANTEN
Benutzeravatar
Phil96
 
Beiträge: 16088
Registriert: 04 Dez 2008, 16:37
Wohnort: Wien

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon ColaRot am 11 Okt 2016, 21:29

Deutschland - Nordirland hat was vom Eishockey.Powerplay 5 gg 3.
Aber die Fans sind wie immer genial.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15393
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Phil96 am 11 Okt 2016, 21:50

England nur 0:0 gegen Slowenien, Dänemark schaffts, daheim gegen ein bis auf Jovetic und Savic völlig namenloses Montenegro zu verlieren, Polen dernudelt grad so ein 2:1 gegen die extrem schlechten Armenier (die schon wieder über eine Stunde in Unterzahl waren), Norwegen braucht bis zur 77. Minute, um gegen San Marino in Führung zu gehen und Tschechien trifft auch im dritten Spiel nicht und spielt 0:0 gegen Aserbaidschan...
KEINE TOLERANZ DEN INTOLERANTEN
Benutzeravatar
Phil96
 
Beiträge: 16088
Registriert: 04 Dez 2008, 16:37
Wohnort: Wien

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Pennywise am 11 Okt 2016, 22:02

Müller findet die deutschen Fans besser als die nordirischen :lol:
Bild
Benutzeravatar
Pennywise
 
Beiträge: 21889
Registriert: 29 Aug 2008, 12:05

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon ColaRot am 11 Okt 2016, 22:06

Pennywise hat geschrieben:Müller findet die deutschen Fans besser als die nordirischen :lol:

Was soll er als deutscher Spieler auch sonst sagen?Das die Eventfans trotz feinem Kick 45min die Fresse nicht aufbringen und von ein paar hundert Iren aus dem Stadion gesungen worden sind?
Na die Schlagzeilen möcht ich sehen :D
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15393
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon ColaRot am 11 Okt 2016, 22:10

Was ich witziger finde,oder eigentlich trauriger,das der Gurkensender RTL mit "Experten" Lehmann den Khedira als Man of the Match sieht.
Der ist als 6er mehr im gegnerischen Strafraum gewesen als Müller und hat Hummels und Boateng immer wieder in 1 gg 1 Duelle gezwungen,weil er wie Alaba irgendwo herumgeturnt ist.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 15393
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon joggl92 am 11 Okt 2016, 22:44

Phil96 hat geschrieben:England nur 0:0 gegen Slowenien, Dänemark schaffts, daheim gegen ein bis auf Jovetic und Savic völlig namenloses Montenegro zu verlieren, Polen dernudelt grad so ein 2:1 gegen die extrem schlechten Armenier (die schon wieder über eine Stunde in Unterzahl waren), Norwegen braucht bis zur 77. Minute, um gegen San Marino in Führung zu gehen und Tschechien trifft auch im dritten Spiel nicht und spielt 0:0 gegen Aserbaidschan...


Zum Glück für die Engländer war Kampl nicht dabei^^

Dänemark ist schon enttäuschend. Denen hätte ich Platz 1 zugetraut, aber so wird es natürlich nix. Das Tor für Montenegro hat immerhin der übergewichtige Beqiraj geschossesn^^. Da werden die Polen einen recht lockeren Gang zur WM haben, denn die Rumänen sind ja auch nix. Die Deutschland-Gruppe ist schon auch unglaublich mies. Aserbaidschan kann man tatsächlich den 2. Platz zutrauen :lol: Norwegen und Tschechien haben keine einzigen international taugliche Spieler, da traue ich eher den Nordiren was zu. Irgendwie unbefriedigend, dass es ein paar richtig miese Gruppen gibt, und dann wieder Gruppen, wo es sich vielleicht 3 Mannschaften zur EM verdient hätten.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30595
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon joggl92 am 11 Okt 2016, 22:50

Die Schotten enttäuschen mich auch. Ich hätte die nach der recht guten EM-Quali deutlich gefährlicher eingeschätzt.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30595
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Leo78 am 12 Okt 2016, 18:40

Argentinien letzte Nacht mit einer 0-1 Heimniederlage gegen Paraguay. Die letzten drei Spiele ohne Messi: 2 Unentschieden (Peru, Venezuela), 1 Niederlage (Paraguay). Ja, ja, die tolle Mannschaft die Messi dort hat. :lol: Ohne ihn würden die sich nicht einmal für die WM qualifizieren. Was für eine Witztruppe! Hilft aber vielleicht damit so mancher endlich erkennt was Messi dort in den letzten Jahren geleistet hat.

Quali für die WM 2014 und 2018:

Gewonnene Spiele mit Messi - 65%
Gewonnene Spiele ohne Messi - 22%
seit Laporta 2003:

LA LIGA 8x
COPA DEL REY 4x
SUPERCOPA 7x
UEFA CHAMPIONS LEAGUE 4x
UEFA SUPER CUP 3x
FIFA CLUB WM 3x
Benutzeravatar
Leo78
 
Beiträge: 2904
Registriert: 01 Sep 2011, 11:13
Wohnort: Wien

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Mr. Bierbaron am 12 Okt 2016, 20:43

Leo78 hat geschrieben:Argentinien letzte Nacht mit einer 0-1 Heimniederlage gegen Paraguay. Die letzten drei Spiele ohne Messi: 2 Unentschieden (Peru, Venezuela), 1 Niederlage (Paraguay). Ja, ja, die tolle Mannschaft die Messi dort hat. :lol: Ohne ihn würden die sich nicht einmal für die WM qualifizieren. Was für eine Witztruppe! Hilft aber vielleicht damit so mancher endlich erkennt was Messi dort in den letzten Jahren geleistet hat.

Quali für die WM 2014 und 2018:

Gewonnene Spiele mit Messi - 65%
Gewonnene Spiele ohne Messi - 22%


Nimm einer Mannschaft den Star weg, und es läuft im Normalfall nicht mehr ganz so gut. Portugal ohne Ronaldo, Wales ohne Bale, Schweden ohne Ibrahimovic... da wirds dann halt schwierig.

Das ist ja das gleiche bei Österreich.
Österreich bei der WM-Quali MIT Markus Suttner: 1 Spiel - 3 Punkte.
Österreich bei der WM-Quali OHNE Markus Suttner: 2 Spiele - 1 Punkt.

Keine weiteren Fragen.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36420
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon vertigo73 am 24 Mär 2017, 18:09

Nach 6 Minuten geht Georgien gg. Serbien mit 1:0 in Führung!.... :mrgreen:
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36467
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Mr. Bierbaron am 24 Mär 2017, 19:16

vertigo73 hat geschrieben:Nach 6 Minuten geht Georgien gg. Serbien mit 1:0 in Führung!.... :mrgreen:


Ausgleich per Elfmeter kurz vor der Halbzeitpause - sehr bitter! :(
Ein Punkteverlust von Serbien heute würde uns die Tür wieder ein kleines bisschen weiter öffnen.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36420
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon vertigo73 am 24 Mär 2017, 19:23

1:2 nach 64 Minuten...Serbien hat die Partie gedreht.... :|
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36467
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Mr. Bierbaron am 24 Mär 2017, 19:25

Na bravo. Laut Statistik sind sie nicht mal überlegen.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 36420
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Pennywise am 24 Mär 2017, 19:29

Saubere Aufstellung! Gefällt mir
Bild
Benutzeravatar
Pennywise
 
Beiträge: 21889
Registriert: 29 Aug 2008, 12:05

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon vertigo73 am 24 Mär 2017, 19:30

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Na bravo. Laut Statistik sind sie nicht mal überlegen.


Waren sie gegen Österreich auch nicht.... :mrgreen:
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36467
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon vertigo73 am 24 Mär 2017, 19:45

1:3....in der 86. Minute die Entscheidung....schade.... :(
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36467
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon joggl92 am 25 Mär 2017, 21:31

Die Niederlande liegt zur Pause 0:2 gegen Bulgarien zurück. Wenn sie das nicht drehen gerät sogar der 2. Gruppenplatz langsam in Gefahr.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30595
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon vertigo73 am 26 Mär 2017, 08:15

joggl92 hat geschrieben:Die Niederlande liegt zur Pause 0:2 gegen Bulgarien zurück. Wenn sie das nicht drehen gerät sogar der 2. Gruppenplatz langsam in Gefahr.


2010 Vizeweltmeister, 2014 WM-Dritter und 2018 vielleicht gar nicht dabei.... :roll: ....wäre erstmals seit den 1980er Jahren, dass die Niederländer zwei Turniere in Folge nicht dabei wären (damals waren es von 1982-86 sogar drei Turniere)....
CL-TIPPSPIEL GER-AUT 2017/18

JETZT ANMELDEN!!!
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 36467
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon joggl92 am 06 Jun 2017, 19:13

Arda Turan hat einen Jornalisten gewürgt und will auch nicht mehr fürs NT spielen. :lol: :lol: :lol:
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30595
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

VorherigeNächste

Zurück zu Großereignisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste