Alles zu EM und WM

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon joggl92 am 09 Okt 2017, 22:33

Ashley Williams vergeigt für die Walliser die WM. Freut mich für ihn nachdem er im Match gegen uns Sabitzer ungestraft umgehauen hat.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31695
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon vertigo73 am 10 Okt 2017, 14:51

Island ist übrigens Rekord-WM-Teilnehmer....mit 340.000 Einwohnern ist es das einwohnermäßig kleinste Land, dass sich jemals für eine WM qualifiziert hat....bislang hielt den Rekord Trinidad/Tobago mit 1,2 Mio. Einwohnern....

...damit hält Island jetzt den EM- und WM-Rekord... :mrgreen:
vertigo73
 
Beiträge: 37927
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon ColaRot am 10 Okt 2017, 19:50

Mal schauen,was die Holländer heute reissen^^
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17944
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Pennywise am 10 Okt 2017, 20:02

Was für ein scheiß Elfer hahah
Bild
Benutzeravatar
Pennywise
 
Beiträge: 23303
Registriert: 29 Aug 2008, 12:05

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon ColaRot am 10 Okt 2017, 20:11

Langsam kommen leichte Zweifel auf,das die Holländer noch 6x treffen^^.
Ausser Robben und Blind kannst alle eingraben.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17944
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Viola_allez am 10 Okt 2017, 20:13

Wieso zählt eigentlich bei der Quali nicht das direkte Duell??
Benutzeravatar
Viola_allez
 
Beiträge: 2826
Registriert: 28 Aug 2008, 20:33
Wohnort: Vienna City

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon ColaRot am 10 Okt 2017, 20:23

Viola_allez hat geschrieben:Wieso zählt eigentlich bei der Quali nicht das direkte Duell??

Die Regelung mit den direkten Duellen find ich eigentlich eh schwachsinnig.
So gehts nach Punkten-Tordifferenz-erzielte Tore usw.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17944
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon ColaRot am 10 Okt 2017, 20:26

Doppelpack Robben.Geile Bude :o
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17944
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon limerskin am 10 Okt 2017, 20:29

ColaRot hat geschrieben:
Viola_allez hat geschrieben:Wieso zählt eigentlich bei der Quali nicht das direkte Duell??

Die Regelung mit den direkten Duellen find ich eigentlich eh schwachsinnig.
So gehts nach Punkten-Tordifferenz-erzielte Tore usw.

Ich find die Regelung mim direkten Duell weit besser und fairer
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 36869
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon ColaRot am 10 Okt 2017, 20:32

limerskin hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:Die Regelung mit den direkten Duellen find ich eigentlich eh schwachsinnig.
So gehts nach Punkten-Tordifferenz-erzielte Tore usw.

Ich find die Regelung mim direkten Duell weit besser und fairer

2 Spiele gegen eine komplette Quali.Da ist das direkte Duell bei weitem unfairer.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17944
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Viola_allez am 10 Okt 2017, 20:34

limerskin hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:
Viola_allez hat geschrieben:Wieso zählt eigentlich bei der Quali nicht das direkte Duell??

Die Regelung mit den direkten Duellen find ich eigentlich eh schwachsinnig.
So gehts nach Punkten-Tordifferenz-erzielte Tore usw.

Ich find die Regelung mim direkten Duell weit besser und fairer

Ich auch.. Schweden hat daheim gegen Holland nur 1:1 gespielt und heut verliern sie. Somit ist Holland in dieser Quali das bessere Team und sollte ins Playoff dürfen.
Benutzeravatar
Viola_allez
 
Beiträge: 2826
Registriert: 28 Aug 2008, 20:33
Wohnort: Vienna City

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon ColaRot am 10 Okt 2017, 20:37

Viola_allez hat geschrieben:Ich auch.. Schweden hat daheim gegen Holland nur 1:1 gespielt und heut verliern sie. Somit ist Holland in dieser Quali das bessere Team und sollte ins Playoff dürfen.

Wenn also Rapid alle Derbys gewinnt,aber trotzdem am Ende der Meisterschaft hinter der Austria liegt,ist Rapid das bessere Team.....Klingt vernünftig^^
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17944
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon joggl92 am 10 Okt 2017, 20:43

ColaRot hat geschrieben:
Viola_allez hat geschrieben:Ich auch.. Schweden hat daheim gegen Holland nur 1:1 gespielt und heut verliern sie. Somit ist Holland in dieser Quali das bessere Team und sollte ins Playoff dürfen.

Wenn also Rapid alle Derbys gewinnt,aber trotzdem am Ende der Meisterschaft hinter der Austria liegt,ist Rapid das bessere Team.....Klingt vernünftig^^


wenn sie am Ende punktegleich sind, würde ich das schon sagen. Aber es haben beide Regelungen Vor -und Nachteile.

Die Schweiz liegt leider 0:1 in Portugal hinten. Mit 27 Punkte in die Relegation zu müssen wäre schon sehr hart.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31695
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Viola_allez am 10 Okt 2017, 20:53

ColaRot hat geschrieben:
Viola_allez hat geschrieben:Ich auch.. Schweden hat daheim gegen Holland nur 1:1 gespielt und heut verliern sie. Somit ist Holland in dieser Quali das bessere Team und sollte ins Playoff dürfen.

Wenn also Rapid alle Derbys gewinnt,aber trotzdem am Ende der Meisterschaft hinter der Austria liegt,ist Rapid das bessere Team.....Klingt vernünftig^^

Sorry heute wegen Surrealismus geschlossen ;)
Benutzeravatar
Viola_allez
 
Beiträge: 2826
Registriert: 28 Aug 2008, 20:33
Wohnort: Vienna City

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Viola_allez am 10 Okt 2017, 20:55

joggl92 hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:
Viola_allez hat geschrieben:Ich auch.. Schweden hat daheim gegen Holland nur 1:1 gespielt und heut verliern sie. Somit ist Holland in dieser Quali das bessere Team und sollte ins Playoff dürfen.

Wenn also Rapid alle Derbys gewinnt,aber trotzdem am Ende der Meisterschaft hinter der Austria liegt,ist Rapid das bessere Team.....Klingt vernünftig^^



Die Schweiz liegt leider 0:1 in Portugal hinten. Mit 27 Punkte in die Relegation zu müssen wäre schon sehr hart.

Was heißt hier leider? No CR7 no Party!!
Benutzeravatar
Viola_allez
 
Beiträge: 2826
Registriert: 28 Aug 2008, 20:33
Wohnort: Vienna City

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon joggl92 am 10 Okt 2017, 21:00

2:0 Portugal...ganz stark gespielt!
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31695
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon ColaRot am 10 Okt 2017, 21:02

Der LV der Holländer,Ake,ist auch eine Gemeinheit.Bisher rund 10 Flanken von ihm,alle entweder zu den Schweden oder ins Nichts.
:scr: Bild

In Glock we trust

Wer etwas violettes trägt,hat die Kontrolle über sein Leben verloren (K. Lagerfeld)
Benutzeravatar
ColaRot
 
Beiträge: 17944
Registriert: 28 Aug 2008, 17:57
Wohnort: In eurer Hauptstadt

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon vertigo73 am 11 Okt 2017, 04:46

limerskin hat geschrieben:
ColaRot hat geschrieben:
Viola_allez hat geschrieben:Wieso zählt eigentlich bei der Quali nicht das direkte Duell??

Die Regelung mit den direkten Duellen find ich eigentlich eh schwachsinnig.
So gehts nach Punkten-Tordifferenz-erzielte Tore usw.

Ich find die Regelung mim direkten Duell weit besser und fairer


Ich auch, bei Punktegleichstand ist es wesentlich fairer zuerst die direkten Duelle heranzuziehen, als ob am Ende entscheidet ob man Gibraltar, San Marino etc. 8:0 oder doch nur 4:0 abgeschossen hat....
vertigo73
 
Beiträge: 37927
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon vertigo73 am 11 Okt 2017, 04:54

Messi hat Argentinien doch noch zur WM geschossen....nachdem Ecuador in der 1. Minute in Führung gegangen ist, hat Messi mit 3 Toren das Spiel noch gedreht....

Paraguay vergeigt die WM-Chance indes mit einer 0:1 Heimniederlagen gegen den Letzten Venezuela....Chile ist nach einem glatten 0:3 in Brasilien ebenfalls nur WM-Zuschauer...lachender Dritter ist Peru, das sich dank eines 1:1 gegen Kolumbien die Playoff-Chance gegen Neuseeland gesichert hat....


Die USA schauen bei der WM nur zu, nachdem man im letzten Spiel auswärts gegen den Stockletzten Trinidad/Tobago mit 1:2 den Kürzeren gezogen hat....Panama und Honduras hingegen gewinnen ihre Heimspiele gegen die schon fix qualifizierten Costa Rica und Mexiko und ziehen somit Beide noch an den USA vorbei....damit ist die USA erstmals nach 7 Weltmeisterschaften in Folge nicht dabei (zuletzt 1986)...Panama hingegen ist nach Island der zweite WM-Debütant, der sich das Ticket gesichert hat....
vertigo73
 
Beiträge: 37927
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: WM-Quali 2018 - Road to Moscow

Beitragvon Mr. Bierbaron am 11 Okt 2017, 05:56

Wahnsinn, da hat sich heute Nacht noch einiges getan - Chile und USA sind echte Überraschungen.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38192
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

VorherigeNächste

Zurück zu Großereignisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Heise IT-Markt [Crawler] und 2 Gäste