Ski alpin, Skispringen, Nordische Kombination, Biathlon, Langlauf, Snowboard, Freestyle, Skeleton, Rodeln, Bob, Eisschnelllauf, Eiskunstlauf usw.

Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon Mr. Bierbaron am 21 Jan 2017, 12:37

Alles zur anstehenden Ski-WM hier rein!


Hier die momentane Situation bezüglich Kaderplätze. In Klammer steht bei der Disziplin jeweils die Anzahl, wie viele Plätze wir haben. Grün hinterlegt sind die Läufer, die fix sein sollten, blau hinterlegt sind die, die sich Stand jetzt um die letzten Plätze duellieren, ev. sogar erst in Qualifikationen direkt vor Ort in St. Moritz. Die Nr. vor dem Läufer ist jeweils dessen WC-Platzierung, die Zahlen in Klammern sind jeweils die bisherigen Ergebnisse.

Herren:

Abfahrt: (4)

4. Hannes Reichelt (24., 17., 9., 4., 1.)
9. Max Franz (21., 1., DNF, 23., 18.)
12. Matthias Mayer (17., 17., 8., 8., 14.)
14. Romed Baumann (20., 11., 26., 7., 10.)
19. Vincent Kriechmayr (18., 27., 11., 13., 7.)
27. Klaus Kröll (29., 16., 17., 29., 20.)

Franz, Mayer und Reichelt sollten ihre Startplätze für die WM-Abfahrt sicher haben.
Dazu werden wohl Baumann und Kriechmayr mitgenommen. Vor Ort wird dann entschieden, wer von beiden fahren darf. Klaus Kröll muss unter normalen Umständen zuhause bleiben. Obendrein wäre Kröll ein vergeudeter Startplatz, Kriechmayr und Baumann werden im Gegensatz zu ihm weitere Einsätze bekommen. Bzgl. Baumann vs. Kriechmayr wird man möglicherweise auch den Super-G zuvor im Auge haben. Tut sich da einer besonders schwer, werden seine Chancen auf einen Einsatz in der Abfahrt u.U. sinken.


Super-G: (5)

4. Matthias Mayer (23., 4., 22., 1.)
5. Max Franz (10., 7., 5., 5.)
7. Hannes Reichelt (17., 9., 2., DNF) (Titelverteidiger)
18. Vincent Kriechmayr (38., 19., 10., 13.)
27. Romed Baumann (DNF, 32., 19., 15.)
29. Marcel Hirscher (13., DNS, 47., 24.)

Mayr, Franz und Reichelt sind auch hier gesetzt. Vincent Kriechmayr hat hier hinter diesem Trio denke ich die besten Chancen. Bei Hirscher vs. Baumann wird man ohnehin beide mitnehmen, und dann z.B. abwarten, wer der Kurssetzer ist bzw. wie der Kurs gesetzt wird. Wenn's eher technisch ist, muss man Hirscher starten lassen, wenns so ähnlich wie z.B. in Kitzbühel ist, also sehr speed-lastig, dann Baumann. Wenn Hirscher sagt, er möchte starten, wird er das denke ich auch machen bzw. dürfen.


Riesentorlauf: (4)

1. Marcel Hirscher (2., 2., 2., 1., 2., 1.)
9. Philipp Schörghofer (22., 7., 6., DNF1, 3., DNF)
19. Manuel Feller (41., 12., DNF1, 5., 18., DNF1)
28. Roland Leitinger (20., DNF2 (16.), 11., 15., 41., DNF2 (20.))
30. Christoph Nösig (28., DNF1, 15., 14., 37., DNS)

Nur in wenigen Disziplinen ist die Situation so klar, wie im Riesentorlauf. Hirscher, Schörghofer und Feller haben ihren Startplatz aufgrund guter Saisonergebnisse bzw. guter Grundgeschwindigkeit fix. Der 4. Platz müsste normalerweise an Leitinger gehen.


Slalom: (4)

1. Marcel Hirscher (1., 2., 2., 6., 3., 2., 1., 2.)
8. Michael Matt (2., 6., 11., 5., DNF1, 39., 25., 19.)
15. Manuel Feller (5., DNF2 (10.), DNF1, DNF2 (1.), 7., DNF1, DNF1, 6.)
17. Marco Schwarz (DNF2 (2.), 23., 10., DNF2 (10.), 13., 32., 8., 18.)
19. Marc Digruber (23., 4., 20., DNF1, 27., 21., 17., DNF1)
25. Christian Hirschbühl (27., DNF1, 16., 38., 31., 4., DNF2 (14.), 24.)

Auch hier sollte das Team zu großer Wahrscheinlichkeit stehen. Hirscher ist sowieso fix dabei, Feller aufgrund des letzten Ergebnisses und seiner Geschwindigkeit auch - da die anderen hinter ihm zuletzt nicht überzeugten, werden ihm seine Ausfälle hinsichtlich WM-Nominierung normalerweise nicht zum Verhängnis. Aufgrund der guten Ergebnisse ist natürlich auch Michael Matt mit dabei. Zuletzt zeigte seine Formkurve aber leider stark nach unten.
Marco Schwarz konnte zwar nicht an die letzte Saison anknüpfen, aber sollte auch bei der WM sein. Digruber und Hirschbühl waren heuer bis auf 1 Rennen doch eher schwach.


Alpine Kombination: (5)

5. Marcel Hirscher (2., DNS) (Titelverteidiger)
8. Frederic Berthold (36., 3.)
13. Romed Baumann (29., 6.)
17. Vincent Kriechmayr (14., 17.)
27. Matthias Mayer (15., DNF1)
37. Christian Walder (24., DNF1)
-. Max Franz (DNS, DNF1)
-. Hannes Reichelt (DNS, DNF1)

So grotesk es auch klingt, aber Max Franz und Hannes Reichelt haben, obwohl sie heuer in der Kombination keinen einzigen Punkt geholt haben, noch Chancen auf einen Startplatz in der Kombination. Matthias Mayer hat aber sicherlich die besten Karten auf den 5. Startplatz. Ich denke, man wird nach den Abfahrtstrainings und der Abfahrt entscheiden, ob Mayer, Reichelt oder Franz fährt. Wenn sich z.B. Mayer dort sehr schwer tut, öffnet sich die Tür für Franz und Reichelt. Christian Walder wird denke ich trotz seiner 7 Punkte daheim bleiben müssen, das wäre ein unnötig vergeudeter Kaderplatz.
Es wäre halt so ziemlich in jeder anderen Disziplin besser, wenn wir diesen 5. Startplatz hätten.



Damen:

Abfahrt: (4)

8. Nicole Schmidhofer (24., 18., 17., 7., 6., 5.)
9. Christine Scheyer (18., 23., 9., 1., DNF, DNS)
13. Stephanie Venier (7., 17., 11., 23., 17., 12.)
19. Ramona Siebenhofer (15., DNF, 10., 28., 4., DNF)
20. Mirjam Puchner (16., 6., 23., 18., 16., 28.)

Christine Scheyer ist mit dem Sieg natürlich fix dabei, auch Nicole Schmidhofer ist nach ihren tollen Ergebnissen bei der WM-Abfahrt am Start.
Stephanie Venier hat zuletzt etwas aufgezeigt, auch Ramona Siebenhofer sollte dank ihres 4. Platzes ebenfalls ihr Ticket fast in der Tasche haben. Veith wird man denke ich nicht starten lassen, Puchner war in Summe auch zu schwach. Kann aber sein, dass Puchner mitgenommen wird, und man nach dem Training entscheidet, welche 2 Läuferinnen von Puchner/Venier/Siebenhofer starten werden.


Super-G: (5)


4. Stephanie Venier (25., 6., 2., 6.)
7. Nicole Schmidhofer (8., 10., 4., 14.)
16. Anna Veith (DNS, DNS, DNF, 3.) (Titelverteidigerin)
18. Christine Scheyer (15., 15., 13., DNS)
18. Mirjam Puchner (12., 21., DNF, 13.)
24. Ricarda Haaser (DNS, DNS, 10., 15.)
29. Ramona Siebenhofer (26., 15., 25., 41.)

Venier, Schmidhofer und die Titelverteidigerin Anna Veith sollten im WM-Super-G Fixstarterinnen sein. Christine Scheyer hat ihr Ticket denke ich auch so gut wie sicher - der richtige Ausreißer nach oben fehlt ihr zwar, der fehlt aber auch Puchner, Haaser, Siebenhofer und den anderen Athletinnen dahinter. Fix bei diesem WM-Rennen würde ich sie noch nicht ganz sehen, aber so gut wie.
Haaser hat in den letzten beiden Rennen so richtig aufgezeigt - gut möglich, dass die im Super-G starten wird.
Momentan würde ich auf Veith, Venier, Schmidhofer, Scheyer und Haaser tippen. Zwischen Haaser und Puchner ist es für meinen Geschmack aber ziemlich offen, wer fahren wird. Vielleicht auch hier wie bei den Herren: Wenn's ein eher technischer Super-G ist, u.U. Haaser fahren lassen, wenn's sehr schnell ist, vielleicht eher Puchner.


Riesentorlauf: (5)

11. Stephanie Brunner (4., DNF2 (4.), 8., 15., 5., DNF1, DNF1)
18. Michaela Kirchgasser (7., 16., 18., 17., 12., 24., 28.)
21. Katharina Truppe (14., 25., 11., DNF2 (29.), 23., DNF2 (23.), 12.)
24. Ricarda Haaser (13., DNF1, DNS, 16., 10., 23., DNF2 (19.))
28. Bernadette Schild (DNS, 33., 16., 48., 40., 38., 7.)
38. Rosina Schneeberger (12., DNF1, 36., 45., 46., 32., 36.)
45. Anna Veith (DNS, DNS, DNS, 49., 25., DNF2 (8.), 31.) (Titelverteidigerin)

Man sieht schnell, dass hier der 5. Startplatz nicht gerade nötig wäre. Im Damen-RTL sind wir an der Weltspitze recht dünn besetzt. Veith ist als Titelverteidigerin wie im Super-G gesetzt. Auch Brunner hat ihren Fixplatz natürlich schon längst sicher. Kirchgasser sollte ebenso gesetzt sein, das heißt, es bleiben noch 2 Startplätze, die an Haaser, Schild und Truppe vergeben werden - eine der drei kommt somit zu kurz. Alle 3 hätten glaube ich eine Startnummer unter den ersten 30. Truppe wird denke ich auch fahren, da sie zumindest 3 Mal in die Top 15 kam (kann z.B. Kirchgasser nicht vorweisen). Die Konstanz spricht für Haaser, das Spitzenergebnis für Schild. Wird wohl eine Bauchentscheidung der Trainer, ich würde EHER zu Haaser tendieren, ist aber wohl ziemlich egal. Mitgenommen werden eh beide, vielleicht entscheidet man erst vor Ort, wer sich im Training dann besonders aufdrängt.


Slalom: (4)

8. Bernadette Schild (44., 8., 10., 5., 5., 8., 7.)
10. Katharina Truppe (15., 15., 16., DNF1, 9., 19., 6.)
23. Michaela Kirchgasser (14., 9., DNF1, DNF1, DNF2 (11.), 12., DNS)
31. Katharina Gallhuber (28., 25., 17., DNF1, DNS, 57., 19.)
32. Julia Grünwald (40., 27., DNF1, DNF1, 16., 48., 18.)
38. Ricarda Haaser (31., DNS, DNS, 16., 38., 42., DNF1)

Schild und Truppe sind natürlich längst fix qualifiziert. Kirchgasser sollte trotz einer verkorksten Saison auch fix dabei sein. Dahinter wird es interessant, wem die Trainer bei der WM das Vertrauen schenken. Gegen Grünwald und Gallhuber spricht, dass sie nur im Slalom starten würde - Haaser währe wohl zumindest auch im RTL gesetzt. Gegen Haaser sprechen halt die Ergebnisse im Slalom sowie die deutlich schlechtere Startnummer. Wenn es vom Kontingent her eng wird, wird man vielleicht Haaser starten lassen, ansonsten, und das glaube ich schon eher, wird man Gallhuber oder Grünwald das Vertrauen schenken. Tendentiell wird eher Gallhuber unsere vierte Läuferin sein.


Alpine Kombination: (4)

5. Michaela Kirchgasser (5.)
9. Rosina Schneeberger (9.)
11. Christine Scheyer (11.)
13. Ramona Siebenhofer (13.)
19. Sabrina Maier (19.)
22. Mirjam Puchner (22.)
-. Ricarda Haaser (DNS)

In der Alpinen Kombination wird Michaela Kirchgasser fix starten, Christine Scheyer und Rosina Schneeberger denke ich auch. Ricarda Haaser hat natürlich auch sehr gute Chancen in der Alpinen Kombination zu starten, auch wenn sie in der einzigen Kombi dieser Saison nicht an den Start ging.
Bei Ramona Siebenhofer bin ich mir überhaupt nicht sicher. Kann sein, dass die 3 Einsätze bekommt, kann aber auch sein, dass sie ganz zuhause bleiben muss, oder halt nirgends fahren darf.
Sabrina Maier wird im Normalfall nicht in St. Moritz dabei sein. Mirjam Puchner müsste erstens wegen den Speed-Rennen mitgenommen werden, und zweitens vor Ort im Abfahrtstraining bzw. im Super-G (falls sie dort fahren darf) überzeugen.
Kann natürlich auch sein, dass man Schneeberger trotz ihres guten Resultats sogar zuhause lässt (falls die Plätze knapp werden), und stattdessen Kirchgasser, Scheyer, Haaser und Siebenhofer/Puchner fahren lässt.
Da es für mich offen ist, wer fährt, habe ich ziemlich viele Läuferinnen hier blau eingefärbt.
Zuletzt geändert von Mr. Bierbaron am 29 Jan 2017, 14:26, insgesamt 14-mal geändert.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 35790
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon Mr. Bierbaron am 21 Jan 2017, 12:38

Wir könnten ja über Kaderplätze diskutieren, ich fange mal mit den Herren an:

Das Abfahrtsteam kristallisiert sich immer deutlicher heraus. Mayer, Franz und Reichelt sind fix. Dahinter werden sich Baumann und Kriechmayr um den 4. Startplatz duellieren. Kröll bräuchte heute schon eine Bombenfahrt, um sich noch mal ins Spiel zu bringen, so Top 5 herum, dann hätte auch er noch gute Karten.
Ich würde wie gesagt Baumann daheim lassen, und Kriechmayr mitnehmen. Der ist auch im Super-G besser als Baumann. Und ob Baumann oder Kriechmayr in der Kombi startet, ist ziemlich wurscht. Dort werden denke ich Hirscher, Berthold, Kriechmayr und Mayer starten, einen 5. Startplatz haben wir da auch noch. Sollten Kriechmayr UND Baumann mitgenommen werden, werden dort wohl beide starten.

Im Startbeitrag werde ich die Resultate auflisten und angeben, wer die Favoriten auf die Plätze sind. Hängt aber von der Anzahl selbiger ab.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 35790
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon sebold am 21 Jan 2017, 12:49

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Wir könnten ja über Kaderplätze diskutieren, ich fange mal mit den Herren an:

Das Abfahrtsteam kristallisiert sich immer deutlicher heraus. Mayer, Franz und Reichelt sind fix. Dahinter werden sich Baumann und Kriechmayr um den 4. Startplatz duellieren. Kröll bräuchte heute schon eine Bombenfahrt, um sich noch mal ins Spiel zu bringen, so Top 5 herum, dann hätte auch er noch gute Karten.
Ich würde wie gesagt Baumann daheim lassen, und Kriechmayr mitnehmen. Der ist auch im Super-G besser als Baumann. Und ob Baumann oder Kriechmayr in der Kombi startet, ist ziemlich wurscht. Dort werden denke ich Hirscher, Berthold, Kriechmayr und Mayer starten, einen 5. Startplatz haben wir da auch noch. Sollten Kriechmayr UND Baumann mitgenommen werden, werden dort wohl beide starten.

Im Startbeitrag werde ich die Resultate auflisten und angeben, wer die Favoriten auf die Plätze sind. Hängt aber von der Anzahl selbiger ab.

macht sinn im ts channel
Bild


Bundesligatippspiel Runde 2, 29.07.2017, 16:00


http://www.tickcounter.com/countup/20080426052300pm/w422/Time_since_last_titel
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 22643
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon Mr. Bierbaron am 21 Jan 2017, 13:36

Ah, shit! @Mods, bitte in den richtigen Channel verschieben!
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 35790
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon Mr. Bierbaron am 22 Jan 2017, 14:38

Startbeitrag aktualisiert!
Würde mich über zahlreiche Diskussionen auch schon im Vorfeld zur WM freuen. :)
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 35790
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon joggl92 am 23 Jan 2017, 17:34

Morgen findet in Kronplatz der letzte Damen-Riesentorlauf vor der WM statt. Wenn nichts außergewöhnliches passiert starten die Damen Veith-Brunner-Kirchgasser-Haaser-Truppe.

In deinem Thread habe ich jetzt erst gesehen, dass man M. Hirscher, falls er den Super-G fahren will, problemlos fahren lassen kann. Reichelt (als TV Sowieso), Mayer und FRANZ sind fix und Kriechmayer hat die 4. besten Ergebnisse. Dahinter ist aber niemand, der sich das Ticket mehr verdient hat als Hirscher. Noch dazu war Hirscher letztes Jahr bei der Generalprobe der beste Österreicher. Wenn er fahren will, dann fährt er. Eigentlich eh ein Wahnsinn, dass in unserer ehemaligen Parade-Disziplin zwei Leute ohne einstelligem Ergebnis starten.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30157
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon joggl92 am 24 Jan 2017, 10:26

Ein wahnsinnig gutes Ergebnis wird das heute wieder nicht, auch wenn Haaser und Truppe gut unterwegs gewesen wären. Hoffentlich schafft es Veith noch in den 2. Durchgang.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30157
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon Pippo95 am 24 Jan 2017, 11:05

Veith knapp nicht im 2. Durchgang dabei, Bernadette Schild könnte sich mit einem weiteren guten Lauf noch für den RTL bei der WM empfehlen.
Pippo95
 
Beiträge: 235
Registriert: 23 Feb 2016, 14:52

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon joggl92 am 24 Jan 2017, 11:11

Pippo95 hat geschrieben:Veith knapp nicht im 2. Durchgang dabei, Bernadette Schild könnte sich mit einem weiteren guten Lauf noch für den RTL bei der WM empfehlen.


Ja schade. Zuerst hat es danach ausgesehen, als ob da niemand mehr wirklich gefährlich wird, aber dann sind noch einige von hinten hineingefahren. B. Schild könnte Haaser und Truppe noch etwas unter Druck setzen.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30157
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon 58DiVaD91 am 24 Jan 2017, 11:25

Mr. Bierbaron hat geschrieben:

Alpine Kombination: (4)

5. Michaela Kirchgasser (5.)
9. Rosina Schneeberger (9.)
11. Christine Scheyer (11.)
13. Ramona Siebenhofer (13.)
19. Sabrina Maier (19.)
22. Mirjam Puchner (22.)

In der Alpinen Kombination wird Michaela Kirchgasser fix starten, Christine Scheyer und Rosina Schneeberger denke ich auch. Und nachdem Ramona Siebenhofer im Speedbereich auch gute Karten hat, wird wohl sie ebenfalls in der Alpinen Kombination an den Start gehen. Sabrina Maier hat wohl keine Chance, Mirjam Puchner müsste hoffen, dass sie über die Speedbewerbe noch auf den WM-Zug aufspringen kann.

Rennen bis zur WM: 0


Haaser wird sicher in der Kombi starten und hat dort sogar eine kleine Chance auf eine Medaille. Immerhin wurde sie heuer schon 10. in einer Abfahrt und 16. in einem Slalom
Sportwetten Tippspiel

20. Runde Sportwetten TS - DL Donnerstag 13.4. 20:00
Benutzeravatar
58DiVaD91
 
Beiträge: 38941
Registriert: 28 Aug 2008, 19:58
Wohnort: GRAZ - wien

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon Mr. Bierbaron am 24 Jan 2017, 13:31

Stimmt, an Haaser habe ich nicht gedacht.

Schild hat sich heute klar empfohlen! Ich werde das heute oder morgen aktualisieren.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 35790
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon Pippo95 am 24 Jan 2017, 14:43

Nach dem heutigen Rennen ist es plötzlich gar nicht mehr leicht das RTL-Team für die WM zu finden. Stephanie Brunner ist normal fix dabei, dahinter aber hebt sich insgesamt gesehen keine wirklich ab. Für Bernadette Schild spricht die heute gezeigte Leistung, schon alleine deshalb dürfte sie ganz gute Karten haben, die gesammelten Punkte würden allerdings gegen sie sprechen. Michaela Kirchgasser hat heute und in den letzten Rennen zwar nicht geglänzt, im Vergleich zu Haaser und Truppe steht sie aber punktemäßig gesehen besser da, die beiden Letztgenannten nehmen sich da nicht viel. Vielleicht kommt es auch zu einer internen Qualifikation, das wäre wohl die fairste Lösung. Ich glaube aber, dass die Startplätze per Trainerentscheid vergeben werden.
Pippo95
 
Beiträge: 235
Registriert: 23 Feb 2016, 14:52

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon dj_ganser am 24 Jan 2017, 21:11

Wenn ich mir das Nightrace da so anschau, dürfte bis auf Hirscher niemand zur WM mitfahren :roll:
Benutzeravatar
dj_ganser
 
Beiträge: 3026
Registriert: 28 Aug 2008, 17:04
Wohnort: Bezirk Tulln

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon joggl92 am 24 Jan 2017, 21:12

dj_ganser hat geschrieben:Wenn ich mir das Nightrace da so anschau, dürfte bis auf Hirscher niemand zur WM mitfahren :roll:


Warum sollten Leute mit einem Podestplatz nicht zur WM fahren?
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30157
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon dj_ganser am 24 Jan 2017, 21:28

joggl92 hat geschrieben:
dj_ganser hat geschrieben:Wenn ich mir das Nightrace da so anschau, dürfte bis auf Hirscher niemand zur WM mitfahren :roll:


Warum sollten Leute mit einem Podestplatz nicht zur WM fahren?


Wann war das und was waren sonst noch für Ergebnisse dabei?
Benutzeravatar
dj_ganser
 
Beiträge: 3026
Registriert: 28 Aug 2008, 17:04
Wohnort: Bezirk Tulln

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon joggl92 am 24 Jan 2017, 21:34

dj_ganser hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:
dj_ganser hat geschrieben:Wenn ich mir das Nightrace da so anschau, dürfte bis auf Hirscher niemand zur WM mitfahren :roll:


Warum sollten Leute mit einem Podestplatz nicht zur WM fahren?


Wann war das und was waren sonst noch für Ergebnisse dabei?


Matt war heuer 2. 5. und 7. Wenn du den nicht mitnimmst, dann starten bei einem WM-Rennen höchstens 8-9 Leute.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30157
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon joggl92 am 24 Jan 2017, 21:39

Wow, Khoroshilov setzt Hirscher und Kristoffersen wenigstens etwas zu.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30157
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon joggl92 am 24 Jan 2017, 21:42

Hirscher wieder mit einem Bombenlauf. Laufbestzeit ex aequo mit Khoroshilov. Unten hat er vielleicht 1-2 Zehntel verloren.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30157
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon joggl92 am 24 Jan 2017, 21:45

Geh FUCK, schon wieder diese SCHEIß Hundertstel
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 30157
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Alpine Ski-WM 2017

Beitragvon dj_ganser am 24 Jan 2017, 21:46

Der Unsympathler gewinnt schon wieder um wenige Hundertstel :evil:
Benutzeravatar
dj_ganser
 
Beiträge: 3026
Registriert: 28 Aug 2008, 17:04
Wohnort: Bezirk Tulln

Nächste

Zurück zu Wintersport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast