Ski alpin, Skispringen, Nordische Kombination, Biathlon, Langlauf, Snowboard, Freestyle, Skeleton, Rodeln, Bob, Eisschnelllauf, Eiskunstlauf usw.

Re: Wintersport-News

Beitragvon vertigo73 am 13 Jul 2017, 18:09

Anna Gasser holt sich den ESPY-Award in der Kategorie "Beste weibliche Actionsportlerin"....ein tolle Auszeichung!!....
Lieber Pickl als Kickl
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 37282
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Wintersport-News

Beitragvon limerskin am 28 Okt 2017, 12:52

Steffi brunner wird Arschknapp vierte beim RTL Auftakt
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 35524
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Wintersport-News

Beitragvon vertigo73 am 29 Okt 2017, 09:27

limerskin hat geschrieben:Steffi brunner wird Arschknapp vierte beim RTL Auftakt


Und Laufbestzeit(!) von Bernadette Schild im 2. Durchgang... :o
Lieber Pickl als Kickl
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 37282
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Wintersport-News

Beitragvon vertigo73 am 29 Okt 2017, 16:10

Durch Österreich fegen orkanartige Böen und Ted Ligety sieht in der Absage von Sölden eine Verschwörung des ÖSV, weil Hirscher nicht starten konnte.... :lol:
Lieber Pickl als Kickl
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 37282
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Wintersport-News

Beitragvon joggl92 am 29 Okt 2017, 20:10

vertigo73 hat geschrieben:Durch Österreich fegen orkanartige Böen und Ted Ligety sieht in der Absage von Sölden eine Verschwörung des ÖSV, weil Hirscher nicht starten konnte.... :lol:


Ligety war immer schon ein richtiger Ungustl...

Schade, dass es heute kein Rennen gab, aber das war zu erwarten. Das Damen-Rennen war gestern dafür aber richtig spannend und toll. Auch die Leistungen der Österreicherinnen können sich durchaus sehen lassen.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31274
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Wintersport-News

Beitragvon pji am 11 Nov 2017, 14:18

ganz ok der DG2 - ein sehr guter Abschnitt reicht ja schon für sehr viel wie man bei Brunner sah. Wobei natürlich die Topleute meilenweit weg sind
pji
 
Beiträge: 743
Registriert: 21 Sep 2013, 12:05

Re: Wintersport-News

Beitragvon limerskin am 05 Dez 2017, 20:00

Der IOC hat Russland aus den olympischen Spielen 2018 ausgeschlossen
Dieser Beitrag wurde 2934 mal editiert, zum letzten Mal von Gott 666 v.Chr. 05:23
Benutzeravatar
limerskin
 
Beiträge: 35524
Registriert: 30 Aug 2008, 14:24
Wohnort: Mödling

Re: Wintersport-News

Beitragvon Mr. Bierbaron am 10 Dez 2017, 09:22

Benjamin Karl hat sich im Training verletzt und fällt womöglich für Olympia aus.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37373
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Wintersport-News

Beitragvon schamane am 10 Dez 2017, 14:34

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Benjamin Karl hat sich im Training verletzt und fällt womöglich für Olympia aus.


Kann er ja Dartspielen trainieren.
Benutzeravatar
schamane
 
Beiträge: 3107
Registriert: 17 Okt 2008, 11:51

Re: Wintersport-News

Beitragvon vertigo73 am 10 Dez 2017, 17:15

schamane hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:Benjamin Karl hat sich im Training verletzt und fällt womöglich für Olympia aus.


Kann er ja Dartspielen trainieren.


Das wollte ich auch schon schreiben.... :lol:
Lieber Pickl als Kickl
Benutzeravatar
vertigo73
 
Beiträge: 37282
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23
Wohnort: Wien

Re: Wintersport-News

Beitragvon Mr. Bierbaron am 01 Jan 2018, 12:23

Wahnsinns-Rennen heute von Stadlober! In der Verfolgung läuft sie die klar schnellste Zeit und verbessert sich somit von Rang 29 auf 12! Leider zählt diese Bestzeit nicht als Weltcup-Sieg, da es keine eigene Wertung dafür gab.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37373
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Wintersport-News

Beitragvon Mr. Bierbaron am 06 Jan 2018, 14:37

Noch 2,5 km, Stadlober ist auf Rang 5 (halbwegs sicher im Moment), mit nur 8 Sekunden Rückstand auf die Spitze. Da könnte heute sogar ein Podest drin sein!
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37373
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Wintersport-News

Beitragvon Mr. Bierbaron am 06 Jan 2018, 14:56

Yes, Rang 3 für Stadlober! Sensationell was die heute und generell in dieser Saison zeigt! So ehrlich muss man sein, aber dank ihr schaut man sich als Österreicher auch wieder gerne (Damen-)Langlaufrennen an!

In der Gesamtwertung wirds richtig spannend - Oestberg schien dem Sieg entgegenzulaufen, jetzt ist Weng aber richtig gefährlich nahe gekommen. Aus knapp 1 Minute wurden heute 1,8 Sekunden.
Stadlober liegt nun auf dem starken 5. Platz - wer weiß, was drin gewesen wäre, wenn sie zu Beginn der Tour nicht gestürzt wäre. 2:30 Minuten fehlen ihr auf Oestberg.

Die letzte Etappe sollte Stadlober auch liegen, da war sie, soweit ich mich erinnern kann, letztes Jahr ziemlich gut. Vielleicht geht sich Gesamtrang 3 noch aus, wäre der Hammer! :)
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37373
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Wintersport-News

Beitragvon Mr. Bierbaron am 07 Jan 2018, 12:38

Stadlober erreicht heute die zweitbeste Laufzeit, was somit ein neues bestes Ergebnis für sie ist. Die Gesamtwertung beendete sie auf Rang 5, im GWC liegt sie auf eben diesem. Sensationell, ich kann mich nur wiederholen, was die heuer zeigt!
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37373
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Wintersport-News

Beitragvon Mr. Bierbaron am 11 Jan 2018, 21:44

Roland Leitinger hat sich leider das Kreuzband gerissen. Somit erübrigen sich wohl alle Diskussionen um den RTL-Startplatz, Brennsteiner sollte jetzt den olympischen Spielen ein großes Stück näher gerückt sein. Ich denke, Hirscher, Feller, Brennsteiner und einer der Slalomfahrer (vermutlich Schwarz) werden uns in Südkorea im RTL vertreten.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37373
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Wintersport-News

Beitragvon Mr. Bierbaron am 21 Jan 2018, 10:36

Teresa Stadlober hat erneut für ein Top-Ergebnis gesorgt. Bei den 10km klassisch wurde sie starke 4., wobei sie nur um 5,5 Sekunden am Podest vorbeischrammte. Am Ende verlor sie leider etwas zu viel Zeit.

Die ist echt eine Medaillen-Anwärterin bei Olympia. Generell kann ich mir vorstellen, dass es diesmal einige Medaillen auch abseits der alpinen Skifahrer geben könnte - Kandidaten wären z.B. eben Stadlober, Herzog, Flock, Penz/Fischler, Kindl,...

dafür glaube ich eher, dass traditionelle Medaillen-Sammler dieses Mal leer ausgehen werden oder schwach abschneiden. Von den Skispringern kann man sich bestenfalls von Kraft im Einzel was erhoffen, glaube aber, dass Stoch, Freitag und ev. der eine oder andere zu stark sein könnten. Im Team sind die Norweger, Deutschen und Polen klar über uns anzusiedeln. Im Biathlon muss alles passen, um eine Medaille zu holen, da ist die Dichte speziell bei den Männern zu groß - bei den Frauen sind unsere heuer zu schwach. Bei der Staffel, wo es oftmals Erfolge gab, sind auch die Norweger, Franzosen, Deutschen und ev. die eine oder andere Nation stärker als wir.
In der nordischen Kombi tauen unsere Sportler, bzw. eigentlich eh nur Klapfer, schön langsam auf. Dem kann man im Einzel vielleicht was zutrauen, da gibts aber auch einige andere, denen ich das eher zutraue. Im Team sehe ich kein Land, denn da sind die Deutschen und Norweger Top-Favoriten, dahinter folgen auch andere (FRA, JPN, irgendwann wir)


Traumhaft wären so ca. 10 Medaillen. Die 15, die sich Schröcksi wünscht, halte ich für sehr unrealistisch. 2-3 bei Rodeln/Bob/Skeleton, ev. 1-2 bei Biathlon/NoKo/Skispringen/Langlauf, dazu noch bei den alpinen vielleicht 3 bei den Herren (Hirscher, Matt, Reichelt, Mayer haben da gute Chancen), ev. 1-2 bei den Damen, am ehesten Brunner im RTL oder im Speedbereich, wobei da auch andere stärker sind (Vonn, Goggia, Weirather,...)


EDIT: Die Snowboarder, Skicrosser und Freestyler habe ich natürlich vergessen. Bei denen darf man sich auch die eine oder andere Medaille erwarten. Wobei bei den Crossern wirklich alles passen muss, um unter den Top 3 zu landen. Ein kleiner Fehler ist dort schon fatal.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37373
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Wintersport-News

Beitragvon Mr. Bierbaron am 22 Jan 2018, 06:39

Vanessa Herzog hat dieses Wochenende gleich zwei Siege im Weltcup gefeiert. Die kommt wohl bis in die Haarspitzen motiviert nach Südkorea. Hoffentlich geht sich dort eine Medaille, vielleicht ja sogar eine Goldene, aus.

Benjamin Maier wurde 2. im Viererbob.

Benjamin Karl hat die Verletzung überraschend früh überwunden und ist wieder voll da - er feierte gestern einen Sieg im RTL!

Sabine Schöffmann wurde im Snowboard-RTL 2., Ulbing 4., Dujmovits 5. und Meschik 7. - da darf man sich durchaus was für Olympia ausrechnen.

Im Teambewerb der Snowboard-Crosser landeten Hämmerle/Schairer auf dem tollen 2. Rang.

Christoph Wahrstötter wurde im Skicross 2., zudem gab es 3 weitere Österreicher in den Top 10.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 37373
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Wintersport-News

Beitragvon Justdidit am 23 Jan 2018, 18:13

Graz und Schladming wollen sich um die olympischen Spiele 2026 bewerben :lol: :roll:
Komplette Schnapsidee mMn. Nachdem die WM 2013 schon ein finanzielles Desaster war, will man wohl noch einen draufsetzen. Hoffentlich machen die Grazer dem Blödsinn ein frühzeitiges Ende. Eins ist aber auch klar: Das olympische Hockeyfinale im Bunker zu St. Liebenau wäre ein Fixpunkt :D

Edit: so schaut wohl der grobe Plan aus:
Graz: Host City, Eiskunstlauf, Short Track, Curling
Schladming: Ski Alpin
Ramsau, Bischofshofen: Ski Nordic
Kreischberg: Snowboard, Freestyle
Hochfilzen: Biathlon
Bayern Inzell: Eisschnelllauf
Bayern Königssee: Rodeln, Bob, Skeleton

Eishockey eventuell in Graz (aber wohl eher Stadthalle und nicht im Bunker).
Weitere Austragsungsorte für Bewerbe sollen Wien, Linz und Klagenfurt sein.
We are Liverpööl and we play Rock'n'Roll!
#6
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 17681
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: Wintersport-News

Beitragvon joggl92 am 23 Jan 2018, 20:01

Justdidit hat geschrieben:Graz und Schladming wollen sich um die olympischen Spiele 2026 bewerben :lol: :roll:
Komplette Schnapsidee mMn. Nachdem die WM 2013 schon ein finanzielles Desaster war, will man wohl noch einen draufsetzen. Hoffentlich machen die Grazer dem Blödsinn ein frühzeitiges Ende. Eins ist aber auch klar: Das olympische Hockeyfinale im Bunker zu St. Liebenau wäre ein Fixpunkt :D

Edit: so schaut wohl der grobe Plan aus:
Graz: Host City, Eiskunstlauf, Short Track, Curling
Schladming: Ski Alpin
Ramsau, Bischofshofen: Ski Nordic
Kreischberg: Snowboard, Freestyle
Hochfilzen: Biathlon
Bayern Inzell: Eisschnelllauf
Bayern Königssee: Rodeln, Bob, Skeleton

Eishockey eventuell in Graz (aber wohl eher Stadthalle und nicht im Bunker).
Weitere Austragsungsorte für Bewerbe sollen Wien, Linz und Klagenfurt sein.


Geil auch, dass man das ohne Volksbefragung durchdrücken will. Warum denn wohl? :lol:
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31274
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Wintersport-News

Beitragvon Justdidit am 23 Jan 2018, 21:33

joggl92 hat geschrieben:
Justdidit hat geschrieben:Graz und Schladming wollen sich um die olympischen Spiele 2026 bewerben :lol: :roll:
Komplette Schnapsidee mMn. Nachdem die WM 2013 schon ein finanzielles Desaster war, will man wohl noch einen draufsetzen. Hoffentlich machen die Grazer dem Blödsinn ein frühzeitiges Ende. Eins ist aber auch klar: Das olympische Hockeyfinale im Bunker zu St. Liebenau wäre ein Fixpunkt :D

Edit: so schaut wohl der grobe Plan aus:
Graz: Host City, Eiskunstlauf, Short Track, Curling
Schladming: Ski Alpin
Ramsau, Bischofshofen: Ski Nordic
Kreischberg: Snowboard, Freestyle
Hochfilzen: Biathlon
Bayern Inzell: Eisschnelllauf
Bayern Königssee: Rodeln, Bob, Skeleton

Eishockey eventuell in Graz (aber wohl eher Stadthalle und nicht im Bunker).
Weitere Austragsungsorte für Bewerbe sollen Wien, Linz und Klagenfurt sein.


Geil auch, dass man das ohne Volksbefragung durchdrücken will. Warum denn wohl? :lol:


Wobei ich gestehen muss, dass mir solche "Alpenspiele" schon echt gut gefallen würden - relativiert vor allem den Schwachsinn mit Graz/Schladming ein wenig. Snowboard am Kreischberg, Biathlon in Hochfilzen, Nordisch in der Ramsau und die Rodelbewerbe in Königssee fände ich schon wirklich sexy. Vor allem würde man echt komplett auf bestehende Infrastruktur zurückgreifen und müsste lediglich da und dort modernisieren (Bihofen). Mit einem ordentlichen Konzept evt. gar nicht so utopisch und ein wirklich schönes, länderübergreifendes Projekt. So wie ich allerdings die Grazer Stadtverwaltung kenne, würde man auch das komplett gegen die Wand fahren und ein Milliardengrab schaufeln. Das wissen wohl auch die Grazer und deshalb will man auch keine Volksbefragung^^
We are Liverpööl and we play Rock'n'Roll!
#6
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 17681
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

VorherigeNächste

Zurück zu Wintersport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste