Ski alpin, Skispringen, Nordische Kombination, Biathlon, Langlauf, Snowboard, Freestyle, Skeleton, Rodeln, Bob, Eisschnelllauf, Eiskunstlauf usw.

Re: Der Marcel Hirscher Thread - AKTUALISIERT

Beitragvon Mr. Bierbaron am 30 Jan 2018, 16:39

dan27 hat geschrieben:
Justdidit hat geschrieben:Da gibt's schon noch ein paar Dinge die er versuchen könnte. Olympiagold (eh klar), 10x Gesamtweltcup in Serie, die Maier Rekorde (13 Siege, vier Kugeln, 2000 Punkte), Stenmarks Disziplinenrekorde (46 GS, 40 SL), Sailers 7x Einzelgold bei WMs...

Ist halt die Frage ob es ihn wirklich motiviert nur noch für die Geschichtsbücher zu fahren. Ich könnts schon verstehen wenn er nach Olympia den Hut draufhaut und nächstes Jahr als Polzers Co. zum ORF geht :D. Mit 29 Jahren als absolute Legende, ausgesorgt, bei bester Gesundheit und am Zenit abzutreten, vielleicht noch mit 3 Kugeln und 2-3 Goldenen, hätte schon extrem viel Charme. Ich hoffe natürlich, dass er noch 3-4 Jahre anhängt.

die 13 siege könnte er auch noch heuer schaffen, dann wäre wieder etwas abgehakt und die mit nur 2 disziplinen zu schaffen wäre dann auch weit höher einzuschätzen als maier mit 3 disziplinen.


Maier hatte den schweren Unfall, ohne den hätte der wohl weit mehr Siege feiern können. Hirscher hatte bislang extremes Glück mit Verletzungen. Ich würds auch eher umgekehrt sehen: Ich habe tiefsten Respekt vor jemanden, der in 3 Disziplinen zugleich absolute Weltklasse ist, bzw. Siege feiert. Und: Im Speedbereich hat man auch um eine Spur weniger Rennen als in den technischen Disziplinen. Andererseits ist dort das Ausfallsrisiko größer.
Ich finde es schwierig, Hirscher mit Maier zu vergleichen.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38669
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Der Marcel Hirscher Thread - AKTUALISIERT

Beitragvon vertigo73 am 30 Jan 2018, 18:26

dan27 hat geschrieben:[die 13 siege könnte er auch noch heuer schaffen, dann wäre wieder etwas abgehakt und die mit nur 2 disziplinen zu schaffen wäre dann auch weit höher einzuschätzen als maier mit 3 disziplinen.


Das sehe ich eigentlich nicht so, denn mMn ist es höher einzuschätzen in je mehr Disziplinen man absoluter Siegläufer ist....Maier hat damals 5 Abfahrten, 3 Super-G und 5 RTL gewonnen....war also in 3 Disziplinen absolute Weltklasse....man darf ja auch nicht vergessen, dass man je mehr Disziplinen man ständig fährt, desto mehr Strapazen hat man (Training, Reisen)....
vertigo73
 
Beiträge: 38420
Registriert: 28 Aug 2008, 19:23

Re: Der Marcel Hirscher Thread - AKTUALISIERT

Beitragvon Mr. Bierbaron am 30 Jan 2018, 18:40

vertigo73 hat geschrieben:
dan27 hat geschrieben:[die 13 siege könnte er auch noch heuer schaffen, dann wäre wieder etwas abgehakt und die mit nur 2 disziplinen zu schaffen wäre dann auch weit höher einzuschätzen als maier mit 3 disziplinen.


Das sehe ich eigentlich nicht so, denn mMn ist es höher einzuschätzen in je mehr Disziplinen man absoluter Siegläufer ist....Maier hat damals 5 Abfahrten, 3 Super-G und 5 RTL gewonnen....war also in 3 Disziplinen absolute Weltklasse....man darf ja auch nicht vergessen, dass man je mehr Disziplinen man ständig fährt, desto mehr Strapazen hat man (Training, Reisen)....


Vor allem die Abfahrten sind richtig zach, mit all den Abfahrtstrainings.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38669
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Der Marcel Hirscher Thread - AKTUALISIERT

Beitragvon Martin_D am 01 Feb 2018, 21:32

Die beste Saison von Maier ist ohne Frage immer noch beeindruckender als die aktuelle Saison von Hirscher, die wohl seine beste werden wird. Aber wegen seines Unfalls und weil Maier eher ein Nachzügler war und erst mit Mitte 20 Weltklasse wurde, hat Maier nicht so viele Saisons auf dem Niveau wie Hirscher jetzt schon zum 7. Mal hintereinander.

Sinnvoller ist der Vergleich zwischen Stenmark und Hirscher: Und da muss man berücksichtigen, dass die FIS ihre Regeln für die Weltcuppunkte sehr zu Ungungsten von Stenmark gemacht hat. Zum einen gab es Streichergebnisse: Nur die besten 4 Ergebnisse pro Disziplin zählten für den GWC: Zum anderen gab es unzählige Kombinationswertungen: Zum Teil wurde völlig willkürlich eine Abfahrt von Dezember mit irgendeinem Slalom im Februar an einem ganz anderen Ort für eine Kombinationswertung herangezogen.
Dies führte dazu, dass Stenmark z.B. in der Saison 1978/79 trotz 13 Siege, darunter in allen Riesenslaloms nur 5. im GWC war, während ein vergleichsweise mittelmäßiger Allrounder wie Lüscher nach mit drei Siegen, darunter zwei Kombinationswertungen die große Kugel erhalten hat.
Martin_D
 
Beiträge: 248
Registriert: 11 Okt 2008, 11:09

Re: Der Marcel Hirscher Thread - AKTUALISIERT

Beitragvon dan27 am 04 Feb 2018, 12:40

Martin_D hat geschrieben:Die beste Saison von Maier ist ohne Frage immer noch beeindruckender als die aktuelle Saison von Hirscher, die wohl seine beste werden wird. Aber wegen seines Unfalls und weil Maier eher ein Nachzügler war und erst mit Mitte 20 Weltklasse wurde, hat Maier nicht so viele Saisons auf dem Niveau wie Hirscher jetzt schon zum 7. Mal hintereinander.

Sinnvoller ist der Vergleich zwischen Stenmark und Hirscher: Und da muss man berücksichtigen, dass die FIS ihre Regeln für die Weltcuppunkte sehr zu Ungungsten von Stenmark gemacht hat. Zum einen gab es Streichergebnisse: Nur die besten 4 Ergebnisse pro Disziplin zählten für den GWC: Zum anderen gab es unzählige Kombinationswertungen: Zum Teil wurde völlig willkürlich eine Abfahrt von Dezember mit irgendeinem Slalom im Februar an einem ganz anderen Ort für eine Kombinationswertung herangezogen.
Dies führte dazu, dass Stenmark z.B. in der Saison 1978/79 trotz 13 Siege, darunter in allen Riesenslaloms nur 5. im GWC war, während ein vergleichsweise mittelmäßiger Allrounder wie Lüscher nach mit drei Siegen, darunter zwei Kombinationswertungen die große Kugel erhalten hat.

naja hirscher hat ja deutlich weniger rennen als Maier.

Maier 268 rennen
hirscher 219 rennen

was Maier ohne den Unfall gewonnen hatte kann man nicht wissen.
dan27
 
Beiträge: 1461
Registriert: 02 Aug 2014, 09:45

Re: Der Marcel Hirscher Thread - AKTUALISIERT

Beitragvon sebold am 05 Feb 2018, 12:06

me hinkt der maier-hirschervergleich gewaltig.
zu maiers zeit waren die ski weit noch nicht so tailliert wie heute und der rtl-schwung war damals die grundlage für die speeddisziplinen.
wer damals schon intensiv die rennen verfolgte weiß, dass die meisten speedfahrer auch im rtl gut dabei waren, da war es eher die ausnahme, dass zb ein reiner techniker wie von grünigen vorne dabei war.
als sich dann die radien im rtl veränderten, hat sich eben auch die aufteilung zwischen speed und technik verändert.
von daher finde ich es relativ anmaßend hier irgendeine leistung höher zu bewerten.
ich für meinen teil bin heilfroh derartige ausnahmekönner wie hirscher und maier erleben zu dürfen und was man so hört, hat maier seine (von justy zitierte) gratulation, samt aufstellung was er noch erreichen muss eher nicht selber geschrieben.

betreffend des bierbarons einwand, dass maier ja den unfall hatte, ja, das stimmt, aber es hat maier auch niemand gezwungen einen autofahrer bei einer sperrlinie zu überholen. das war halt der sportler maier, grenzen hat er maximal selber gesetzt.

btw so einen auflauf an spitzenärzten hat hat man bis dato noch nirgends gesehen ;)
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25215
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Der Marcel Hirscher Thread - AKTUALISIERT

Beitragvon joggl92 am 05 Feb 2018, 23:55

sebold hat geschrieben:me hinkt der maier-hirschervergleich gewaltig.
zu maiers zeit waren die ski weit noch nicht so tailliert wie heute und der rtl-schwung war damals die grundlage für die speeddisziplinen.
wer damals schon intensiv die rennen verfolgte weiß, dass die meisten speedfahrer auch im rtl gut dabei waren, da war es eher die ausnahme, dass zb ein reiner techniker wie von grünigen vorne dabei war.
als sich dann die radien im rtl veränderten, hat sich eben auch die aufteilung zwischen speed und technik verändert.
von daher finde ich es relativ anmaßend hier irgendeine leistung höher zu bewerten.
ich für meinen teil bin heilfroh derartige ausnahmekönner wie hirscher und maier erleben zu dürfen und was man so hört, hat maier seine (von justy zitierte) gratulation, samt aufstellung was er noch erreichen muss eher nicht selber geschrieben.

betreffend des bierbarons einwand, dass maier ja den unfall hatte, ja, das stimmt, aber es hat maier auch niemand gezwungen einen autofahrer bei einer sperrlinie zu überholen. das war halt der sportler maier, grenzen hat er maximal selber gesetzt.

btw so einen auflauf an spitzenärzten hat hat man bis dato noch nirgends gesehen ;)


Das sehe ich genau so. Ich weiß auch nicht, warum man immer Läufer aus unterschiedlichen Dekaden miteinander vergleichen muss, noch dazu, wenn sie auch noch unterschiedliche Disziplinen fahren. Dass die Speedfahrer im Riesentorlauf nicht mehr vorne mitfahren können ist schade (Ausnahmen wie der 6. Platz von Kilde in Garmisch bestätigen die Regel), dann hätte es Hirscher wohl auch deutlich schwerer 7 große Kugeln zu holen. Aber auf der anderen Seite waren er und Ligety auch hauptsächlich dafür verantwortlich, dass sie den Riesentorlauf auf ein anderes Niveau gehoben haben und die Speedfahrer somit nicht mehr mitkamen.

@MartinD: Warum sollte eigentlich Maiers beste Saison beeindruckender gewesen sein als jene von Hirscher heuer? An Hirschers Saison kann man eigentlich nix aussetzen, außer dem Slalom in Levi. Maier hatte 2001 doch einige Aussetzer und schlechte Rennen, einmal hat ihn Hujara sogar einmal nicht starten lassen, wegen einer Lappalie. Ich habe die Saison 99/2000 eigentlich besser gefunden, da er dort deutlich konstanter war.

Ich hab letzte Woche die Doku über den Herminator gesehen. Irgendwie schade, dass ich den Beginn seiner Karriere nicht miterlebt habe und erst ab der Saison 99/2000 mich bewusst daran erinnern kann.
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31904
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Der Marcel Hirscher Thread - AKTUALISIERT

Beitragvon sebold am 14 Feb 2018, 10:44

bin schon gespannt welchen seitenhieb sich die maiersche pr abteilung nach hirschers 3 fachgold einfallen lässt :mrgreen:
Benutzeravatar
sebold
 
Beiträge: 25215
Registriert: 18 Mär 2010, 08:26

Re: Der Marcel Hirscher Thread - AKTUALISIERT

Beitragvon Justdidit am 14 Feb 2018, 12:37

sebold hat geschrieben:bin schon gespannt welchen seitenhieb sich die maiersche pr abteilung nach hirschers 3 fachgold einfallen lässt :mrgreen:


"Bei Hirscher hat der Wind nur die Bodensicht genommen, bei Maier war der Wind so stark, dass er 60m durch die Luft geschleudert wurde..."
THIS IS OUR STORY
https://www.youtube.com/watch?v=1gf5RjtwjkA

Pennywise am 19.09.2010 hat geschrieben:wenn ich mit einer spanischen mannschaft "mitfiebere" dann mit atletico...war schon immer so und wird auch immer so bleiben ;)
Benutzeravatar
Justdidit
 
Beiträge: 18260
Registriert: 28 Aug 2008, 21:38
Wohnort: Wien / Liezen

Re: Der Marcel Hirscher Thread - Happy BDay Doppelolympiasieger!

Beitragvon joggl92 am 02 Mär 2018, 13:36

Zum Geburtstag wieder eine kleine Aktualisierung...in 2 Wochen werde ich dann vmtl. wieder mehr zu tun bekommen die ganzen Erfolge zu aktualisieren. :mrgreen:
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31904
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Der Marcel Hirscher Thread - Happy BDay Doppelolympiasieger!

Beitragvon Mr. Bierbaron am 19 Mär 2018, 20:02

Warum deutet Marcel Hirscher vor ein paar Tagen noch an, dass die Speedbewerbe für ihn eine Option wären, um heute in seinem Blog klar zu sagen, dass das kein Thema ist?

Ob es weitergeht, macht er nicht von Herausforderungen abhängig, sondern vom Spaß am Skifahren. Aber seine Aussagen klingen so, als geht's nur noch um eine, maximal 2 Saisonen.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38669
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Der Marcel Hirscher Thread - Happy BDay Doppelolympiasieger!

Beitragvon Mr. Bierbaron am 19 Mär 2019, 11:21

Die Pressekonferenz ist eine ziemliche Werbeveranstaltung (Video über Hirschers Karriere, einige Raiffeisen-Werbespots wurden eingeblendet :roll: ), und Hirscher hält sich wie erwartet bedeckt. War klar, da gehts halt schon v.a. um die Aufmerksamkeit.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38669
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Der Marcel Hirscher Thread - Happy BDay Doppelolympiasieger!

Beitragvon joggl92 am 19 Mär 2019, 11:33

Mr. Bierbaron hat geschrieben:Die Pressekonferenz ist eine ziemliche Werbeveranstaltung (Video über Hirschers Karriere, einige Raiffeisen-Werbespots wurden eingeblendet :roll: ), und Hirscher hält sich wie erwartet bedeckt. War klar, da gehts halt schon v.a. um die Aufmerksamkeit.


er hat ja schon am Wochenende gesagt, dass er sich erst in ein paar Wochen entscheiden wird. :lol:

aber gut, dass du den Thread raufgeholt hast, jetzt weiß ich was ich wieder aktualisieren muss ;)
joggl der Fußballexperte im Juli 2015


joggl92 hat geschrieben:
Pinzi hat geschrieben:
joggl92 hat geschrieben:Leicester verpflichtet den "Färöer-Claudio" als Trainer.

Dass der immer wieder einen Verein findet...

Und dann wird er von manchen Medien auch noch als Startrainer bezeichnet... :lol:
Benutzeravatar
joggl92
 
Beiträge: 31904
Registriert: 28 Aug 2008, 18:48
Wohnort: Innsbruck

Re: Der Marcel Hirscher Thread - Happy BDay Doppelolympiasieger!

Beitragvon Mr. Bierbaron am 19 Mär 2019, 11:42

joggl92 hat geschrieben:
Mr. Bierbaron hat geschrieben:Die Pressekonferenz ist eine ziemliche Werbeveranstaltung (Video über Hirschers Karriere, einige Raiffeisen-Werbespots wurden eingeblendet :roll: ), und Hirscher hält sich wie erwartet bedeckt. War klar, da gehts halt schon v.a. um die Aufmerksamkeit.


er hat ja schon am Wochenende gesagt, dass er sich erst in ein paar Wochen entscheiden wird. :lol:

aber gut, dass du den Thread raufgeholt hast, jetzt weiß ich was ich wieder aktualisieren muss ;)


Ich weiß, aber dafür brauchts finde ich keine weitere Pressekonferenz.

Viel Spaß :P
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38669
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Re: Der Marcel Hirscher Thread - Happy BDay Doppelolympiasieger!

Beitragvon Mr. Bierbaron am 14 Apr 2019, 09:20

Hirscher hat gestern bei der Romy-Gala (wo er die Romy für den TV-Moment des Jahres - seinem Sieg in Schladming - gewann) angedeutet, dass er weitermachen wird. Fast wörtlich sagte er "Jetzt freue ich mich mal auf den Sommer, und im Winter geht's dann wieder weiter."

Damit hat er zumindest in den Medien wieder die Aufmerksamkeit, die er scheinbar braucht. Die können jetzt wieder nach Herzenslust spekulieren.
Ich geh aber eh sowieso fast schon davon aus, dass er weitermachen wird. Er sagte ja auch schon 2014, dass er weitere olympische Spiele ausschließt - dann folgten eben solche 2018 und sogar noch eine weitere WM 2019. Wer weiß, vielleicht reizt ihn die WM 2021 sogar noch, oder eben einfach nur der Stenmark-Rekord, der zumindest bei den Herren noch seeeehr lange stehen würde.
Egal wie gut du riechst, Anna Veith.


FAIRSTER USER DES JAHRES 2015
Mr. Bierbaron
 
Beiträge: 38669
Registriert: 29 Aug 2008, 11:07

Vorherige

Zurück zu Wintersport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron